Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Gefahrgut im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon

Was sind Gefahrgüter? Sind sie mit Gefahrgut identisch?

Gefahrgut ist ein anderer Name für gefährliche Materialien. Weitere Informationen finden Sie unter Beispiele für Produkte, die möglicherweise als Gefahrgut gelten.

Kann ich Gefahrgüter im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon versenden?

Es werden derzeit keine neuen Anträge für den Versand von Gefahrgütern im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon angenommen. Artikel, die als Gefahrgut klassifiziert sind, werden den Kunden bei Amazon.com nicht zum Verkauf angeboten.

Auch wenn im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon derzeit keine Gefahrgüter an Standorten zugelassen werden, stellen wir eine Warteliste mit interessierten Verkäufern zusammen. Kontaktieren Sie den Verkäuferservice des Onsite-Programms, um die Aufnahme auf die Warteliste für Gefahrgüter zu beantragen. Fügen Sie Ihrer Anfrage mindestens fünf ASINs hinzu, die als Gefahrgut klassifiziert sind und die Sie im Rahmen des Onsite-Programms versenden möchten.

Wenn diese Option ausgewählt ist, bewertet Amazon, ob Sie von Ihrem Standort aus Gefahrgüter versenden können. Dies umfasst eine Schulung und die Zertifizierung, dass Ihre Produkte den Richtlinien für Gefahrgüter entsprechen, die im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon versendet werden können.

Was kann ich tun, wenn meine Produkte fälschlicherweise als Gefahrgut eingestuft werden?

Lesen Sie den Leitfaden zur Identifizierung von Gefahrgut. Wenn Sie weiterhin Fragen zu inkorrekten Produktklassifizierungen haben, sehen Sie sich die Hilfeseite Gefahrgutprüfung für Versand durch Amazon an. Dort erfahren Sie, wann und wie Sie den Verkäuferservice kontaktieren können.

Anmerkung: Geben Sie die beim Erstellen von Produktangeboten die erforderlichen Informationen zu Gefahrgütern an, um eine korrekte Klassifizierung zu gewährleisten.

Kann ich Lithiumbatterien im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon versenden?

Nein. Lithiumbatterien gelten als Gefahrgut. Wenn Sie Lithiumbatterien an Ihrem Standort für das Onsite-Programm einbuchen, werden die Produktangebote nicht bei Amazon veröffentlicht und Sie erhalten keine Bestellungen.

Die meisten Lithiumbatterien können in Amazon-Logistikzentren eingebucht werden, aber sie können derzeit nicht an Ihrem Standort für das Onsite-Programm verarbeitet werden.

Wenn Sie Ihr Produktangebot erstellen, geben Sie die erforderlichen Angaben zur Batterie ein (Informationen zu Gefahrgütern). Wenn das System es Ihnen ermöglicht, ein Angebot und einen Anlieferplan für Versand durch Amazon zu erstellen, können Sie Ihren Lagerbestand mit dem herkömmlichen Versand durch Amazon an ein Amazon-Logistikzentrum senden. Dies bedeutet nicht, dass Sie Bestellungen von Kunden an Ihrem Standort für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon einbuchen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen für Lithiumbatterien und Produkte mit Lithiumbatterien.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates