Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Lagerbestand für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon einbuchen

Kann ich meinen Lagerbestand dort belassen, wo er sich befindet, und ihn meinem Standort für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon zuweisen?

Nein. Wenn Sie Ihren Lagerbestand für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon mit dem Lagerbestand eines anderen Logistikzentrums kombinieren, entspricht dies nicht den Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Onsite-Programm mit Versand durch Amazon.

Es muss ein bestimmter Bereich an Ihrem Standort vorhanden sein, der ausschließlich für den Betrieb im Rahmen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon vorgesehen ist, einschließlich Lagerung, Entnahme und Verpackung.

Anmerkung: Gemäß den Geschäftsbedingungen des Programms behält sich Amazon das Recht vor, alle Standorte des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon während der regulären Betriebszeiten zu überprüfen.

Gibt es eine Artikelbeschränkung für meinen Standort für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon?

Es gibt eine obligatorische Testphase, während der pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Produkten eingebucht und versendet werden kann. Diese Testphase dauert mindestens eine Woche, beginnend ab dem Zeitpunkt der Registrierung für das Programm. Das Einbuchungslimit während der Testphase kann bei Eröffnung Ihres Standorts verhandelt werden.

Nach der Testphase können Sie bis zu 50 000 Einheiten pro FNSKU über das Lagerverwaltungssystem (LVS) einbuchen.

Wenn Sie diese Grenze erreichen und Ihr Limit erhöhen möchten, wenden Sie sich an den Verkäuferservice für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon.

Gibt es Größenbeschränkungen für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon?

Sie können Artikel mit denselben Größen wie beim herkömmlichen Versand durch Amazon versenden, mit Ausnahme von Sonderübergrößen wie Paletten oder andere Artikel, die einer besonderen Handhabung bedürfen. Sie können diese Artikel derzeit nicht über das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon versenden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Produktgrößenkategorien.

Was ist der Unterschied zwischen ASIN, SKU und FNSKU? Welches verwende ich zum Scannen meiner Artikel im LVS?

Verwenden Sie im LVS FNSKUs oder UPCs, wenn Sie neuen Lagerbestand an Ihrem Standort für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon einbuchen möchten.

  • Bei ASIN handelt es sich um die Amazon-Standard-Identifikationsnummer (Amazon Standard Identification Number, ASIN). Wenn mehrere Verkäufer dasselbe Produkt verkaufen, teilen sie die gleiche ASIN. Weitere Informationen finden Sie in der Richtlinie zur ASIN-Erstellung.
  • Eine SKU (oder Händler-SKU) ist die eindeutige Kennzeichnung, die Sie für Ihr Produkt erstellen.
  • Ein UPC (Universal Product Code) ist ein universeller Produktcode, der in den USA und anderen Ländern verwendet wird. Viele Produkte sind bereits mit einem UPC-Strichcode versehen. Weitere Informationen finden Sie unter Produkt-UPCs und -GTINs.
  • FNSKUs sind eindeutige Kennzeichnungen sowohl für das Produkt als auch für das Produktangebot mit Versand durch Amazon. Diese werden automatisch erstellt, wenn Sie Angebote mit Versand durch Amazon erstellen.

Wie kann ich FNSKU-Etiketten drucken?

Prüfen Sie zunächst, ob es sich bei Ihrem Angebot um ein Angebot mit Versand durch Amazon handelt. Beim Erstellen von Produkten mit Versand durch Amazon wird die FNSKU generiert.

Um FNSKU- oder UPC-Strichcodes in Seller Central zu drucken, gehen Sie zu Lagerbestand > Lagerbestand verwalten > klicken Sie im Drop-down-Menü für Ihr Angebot auf die Option Artikeletikett drucken. Wählen Sie als nächsten Schritt die Stückzahl und Größe für das Etikett aus, das Sie drucken möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter Lagerbestandsverfolgung mit Amazon-Strichcode.

Wie buche ich Lagerbestand an meinem Standort für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon ein?


  1. Gehen Sie zum LVS, klicken Sie auf Lagerbestand und dann auf Einbuchen und verstauen.
  2. Scannen Sie die SKU oder geben Sie sie ein.
  3. Geben Sie die Menge an gutem und schlechtem Lagerbestand an, die eingebucht und verstaut werden soll.
  4. Geben Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum ein (falls erforderlich).
  5. Wählen Sie den Lagerplatz aus, indem Sie die Lagerplatz-ID eingeben oder scannen.
  6. Klicken Sie auf Einbuchen und verstauen.

Anmerkung: Verwenden Sie nicht die Korrektur Gefunden, wenn Sie Lagerbestand einbuchen. Ihr Lagerbestand wird sonst nicht verarbeitet und Ihre Artikel werden nicht zum Verkauf bei Amazon angezeigt.

Ich sehe eine PO für 50 000 Einheiten im LVS. Wie wurde die PO erstellt?

Unser System erstellt automatisch POs für Standorte des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon in Höhe von 50 000 Einheiten für qualifizierte Angebote mit Versand durch Amazon. Dies geschieht der Einfachheit halber. Sie müssen die 50 000 Einheiten (POs) jedoch nicht verwenden.

Anmerkung: Die automatischen POs sind für Einbuchungen des Onsite-Programms mit Versand durch Amazon vorgesehen. Sie gelten für den herkömmlichen Lagerbestand mit Versand durch Amazon, der an Amazon-Logistikzentren gesendet wird.

Wie viel Zeit muss nach der Erstellung eines Angebots mit Versand durch Amazon vergehen, bevor ich mit der Lagerbestandseinbuchung mithilfe des LVS beginnen kann?

Wenn Ihr Produkt den Kriterien von Versand durch Amazon entspricht und Sie Produktgewichte und -abmessungen in das System eingegeben haben, dauert es etwa 30 Minuten, bis POs erstellt werden. Sobald Sie diese haben, können Sie den Lagerbestand im LVS verarbeiten.

Anmerkung: In Spitzenzeiten und an Feiertagen kann es bis zu 2 Stunden dauern, in seltenen Fällen sogar bis zu 24 Stunden.

Ich habe ein neues Angebot mit Versand durch Amazon erstellt. Warum sehe ich keine PO für die Einbuchung des Angebots im LVS?

Es werden keine POs für Produkte erstellt, für die Folgendes gilt:


  1. Das Produkt ist nicht für den Verkauf bei Amazon berechtigt
  2. Paketmaße, -gewicht oder andere für die Bearbeitung des Lagerbestands im LVS erforderliche Informationen fehlen

Wenn Ihre Artikel nicht in eine dieser Kategorien fallen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Angebot mit Versand durch Amazon erstellt haben.

Wenn Sie ein Angebot mit Versand durch Amazon erstellt haben, aber keine automatische PO für Ihre FNSKUs erhalten haben, können Sie sich entweder an den Verkäuferservice wenden oder Ihr Angebot auf Artikelebene aktualisieren.

Rufen Sie die Tabs Wichtige Informationen, Beschreibung und Weitere Details auf, um Aktualisierungen auf Artikelebene vorzunehmen. Nachdem Sie die Änderungen im LVS vorgenommen und sie gespeichert haben, sollten Sie innerhalb von 20 bis 30 Minuten eine PO für die FNSKU des Angebots sehen.

Wie kann ich das Gewicht oder die Abmessungen für meine Produkte aktualisieren?

Informationen zur Aktualisierung der Paketabmessungen oder anderer Artikeldetails in Seller Central finden Sie unter Änderungen an Ihrer Produktdetailseite vorschlagen.

Werden für ältere Angebote automatisch neue POs erstellt?

Ja. Wenn Sie jedoch ein Angebot haben, das zuvor vom Verkäufer versandt wurde und Sie es vor Kurzem in ein Angebot mit Versand durch Amazon geändert haben, wurde möglicherweise keine PO erstellt.

Sie können die automatische Sendungserstellung für ein bestehendes Angebot auslösen, indem Sie auf den Tabs Wichtige Informationen, Beschreibung und Weitere Details Ihres Angebots Änderungen auf Artikelebene vornehmen.

Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen und sie gespeichert haben, sollten Sie im LVS innerhalb von 20 bis 30 Minuten eine PO für die FNSKU des Angebots sehen.

Wie wirken sich automatische POs auf den Rest meiner Lieferungen an Versand durch Amazon aus?

Wenn Sie auch Sendungen an Amazon-Logistikzentren senden, befolgen Sie die Standardprozesse. Automatische POs stehen nur zur Verfügung, wenn Sie die Produkte an Ihrem Standort für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon einbuchen.

Ich habe mehrere Standorte für das Onsite-Programm mit Versand durch Amazon. Werden für alle automatische POs für die Einbuchung erstellt?

Ja. POs werden für jeden Standort erstellt, der in Ihrem Konto registriert ist. Für jeden Standort gilt eine Obergrenze von 50 000 Einheiten pro FNSKU.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates