Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Verkäufer mit Logistikzentrum innerhalb und außerhalb Australiens

Ich bin ein Verkäufer mit "Versand durch Verkäufer" und habe Logistikzentren innerhalb und außerhalb von Australien. Was muss ich tun?

Um zwischen Bestellungen, die von innerhalb Australiens und Bestellungen, die von außerhalb Australiens versendet werden, zu unterscheiden und die Einhaltung der australischen GST-Gesetze (Gesetze zu Steuern auf Waren und Dienstleistungen) zu gewährleisten, müssen Sie sich für ein zweites "Verkaufen bei Amazon"-Konto bei amazon.com.au registrieren, um Ihren Lagerbestand anzubieten, der von innerhalb Australiens versendet wird.

Wenn Sie Bestellungen an einen Kunden in Australien von Ihrem Logistikzentrum in Australien versenden, müssen Sie ein Konto bei amazon.com.au erstellen und Preise inklusive GST (Steuern auf Waren und Dienstleistungen) angeben, um allen GST-Verpflichtungen gegenüber der australischen Steuerbehörde, dem Australian Taxation Office (ATO), nachzukommen.

Wenn Sie Bestellungen versenden, die von Ihrem Logistikzentrum außerhalb Australiens an einen Kunden in Australien gesendet werden, können Sie weiterhin Ihren Lagerbestand bei amazon.com anbieten und Preise ohne GST angeben. Amazon wird dann alle GST-Verbindlichkeiten berechnen, einziehen und an die australische Steuerbehörde abführen.

Wie kann ich mich für ein neues “Verkaufen bei Amazon“-Konto auf amazon.com.au anmelden?

Wenn Sie ein neuer Verkäufer bei amazon.com.au sind, finden Sie auf der Hilfeseite Konten verknüpfen Anweisungen zur Registrierung Ihres neuen Verkäuferkontos bei amazon.com.au und zur Verknüpfung Ihres Kontos mit amazon.com. Indem Sie Konten verknüpfen, vereinheitlichten Sie Ihr Verkaufserlebnis auf den internationalen Marketplace-Sites von Amazon und können so Ihr weltweites Geschäft einfacher verwalten und anpassen.

Wenn Sie bereits bei amazon.com.au verkaufen, können Sie auch die Hilfeseite Konten verknüpfen besuchen, um die Anleitungen zum Verknüpfen Ihres bestehenden Kontos bei amazon.com.au mit Ihrem Konto bei amazon.com einzusehen.

Navigieren Sie in beiden "Verkaufen bei Amazon"-Konten zu "Versandtarife und -einstellungen" und dann zu "Allgemeine Versandtarife und -einstellungen". Geben Sie auf dieser Seite Ihren genauen Versandort ein. Sie müssen Amazon genaue Informationen darüber bereitstellen, von wo aus Ihre Bestellung versendet wird. Beispielsweise sollte Ihr Versandort für Artikel, die von Ihrem Logistikzentrum in Australien versendet werden, auf eine Adresse in Australien eingestellt werden.

Muss ich eine zusätzliche monatliche Abonnementgebühr für mein neues “Verkaufen bei Amazon“-Konto bei amazon.com.au bezahlen?

Nein. Wenn Sie Konten verknüpfen wird Ihre gesamte monatliche Abonnementgebühr für alle verknüpften Konten auf 39,99 USD oder 49,95 AUD begrenzt. Wenn Sie Konten verknüpfen, zahlen Sie die volle Gebühr für jede Region für den ersten Monat. Danach zahlen Sie ab dem nächsten monatlichen Abrechnungszeitraum nur 39,99 USD pro Monat. Sie können Ihren Rabatt für die Verkaufsgebühr in den Transaktionsdetails Ihres Abrechnungsberichts sehen.

Anmerkung: Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Konten nicht zu verknüpfen, können Sie sich für ein Verkäuferkontobei amazon.com.au registrieren, indem Sie https://services.amazon.com.au besuchen und zum Erstellen Ihres neuen Verkäuferkontos auf Jetzt registrieren klicken. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne die Verknüpfung Ihrer Konten monatlich die volle Gebühr für jede Region zahlen müssen.

Wie bestimmt Amazon meinen Versandort und unterscheidet zwischen Artikeln, die ich nach Australien exportiere, und Artikeln, die ich innerhalb von Australien versende?

Amazon bestimmt Ihren Versandort anhand der Versandadressen, die in den “Versandtarifen- und einstellungen“ in Ihrem "Verkaufen bei Amazon"-Konto festgelegt sind. Für Verkäufer, die Artikel sowohl von innerhalb als auch von außerhalb Australiens an Kunden in Australien versenden, führen Sie die oben genannten Schritte aus, um separate Konten zu erstellen und die korrekte Versandadresse in den “Versandtarifen- und einstellungen“ für jedes Konto anzugeben.

Was passiert, wenn als Versandort Australien festgelegt ist, ich aber einen Artikel von außerhalb Australiens versende?

Sie müssen Amazon genaue Informationen darüber bereitstellen, von wo aus Ihre Bestellung versendet wird. Ein Zuwiderhandeln kann einen Gesetzesverstoß darstellen und dazu führen, dass Amazon die zu zahlende GST (Steuer auf Waren und Dienstleistungen) falsch berechnet. Eine falsche Angabe Ihres Versandorts kann noch weitere Konsequenzen haben und dazu führen, dass Amazon bei Ihrem Konto Maßnahmen ergreift, bis hin zur Schließung Ihres Verkäuferkontos.

Von außerhalb Australiens versandte Artikel, die nicht die erforderlichen Zolldokumente enthalten und auf die keine GST erhoben wurde, können beim Zoll zurückgehalten und beschlagnahmt werden, es kann zu Verzögerungen, Bußgeldern oder anderen Konsequenzen kommen. Wenn der Käufer die Bestellung nicht erhält, erhalten Sie außerdem keine Bezahlung für den Verkauf.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates