Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Grundlegendes zu Gebührenkategorien

Gebührenkategorien beschreiben, um welche Art von Produkt es sich bei einem Artikel handelt. Beispiele für Gebührenkategorien sind "Bücher", "Bekleidung", "Lebensmittel & Getränke" und "Spielzeug".

Jede ASIN im Amazon Katalog und alle gleichartigen ASINs können nur zu einer Gebührenkategorie gehören. Beispielsweise gehören alle Puppen, Bauklötze und Spielküchen in die Gebührenkategorie "Spielzeug".

Bei Gebührenarten wie prozentualen Verkaufsgebühren und "Versand durch Amazon"-Versandgebühren können Gebührenkategorien zur Produktidentifizierung bei der Gebührenberechnung verwendet werden.

Richtlinien für Gebührenkategorien

Unsere Richtlinien für Gebührenkategorien, die ab dem 16. März 2022 gelten, enthalten detaillierte, durchsuchbare Listen der Produkte, die zu jeder Gebührenkategorie gehören. Sie können beispielsweise nach dem Suchbegriff "Schmuck" suchen, um Produkte anzuzeigen, die dieser Gebührenkategorie zugeordnet sind. Dazu gehören Artikel wie Armreifen, Fußkettchen, Anhänger und Ohrringe. Da sich unser Katalog weiterentwickelt, aktualisieren wir diese Richtlinien und das Datum des Inkrafttretens regelmäßig.

Die Gebührenkategorien unterscheiden sich von den Anforderungen für Produktangebote und Klassifikationslisten (Browse Tree Guides). Ihre Definitionen lauten wie folgt:

  • Gebührenkategorien legen den Tarif fest, der für jedes Produkt für eine bestimmte Gebührengruppe gilt.
  • Die Anforderungen an Produktangebote beschreiben die Zulassungskriterien, die Verkäufer oder Produkte erfüllen müssen, um einen bestimmten Artikel bei Amazon anbieten zu können.
  • Klassifikationslisten (Browse Tree Guides) beschreiben die Klassifikation in den Amazon Stores. Ein Artikel kann zu mehreren Klassifikationen gehören, damit er von Kunden leichter gefunden werden kann. Die Gebührenkategorie eines Artikels kann jedoch mit seiner Platzierung oder Platzierungen in der Klassifikationsliste (Browse Tree Guide) übereinstimmen, muss dies aber nicht tun.

Prozentuale Verkaufsgebühren

Um eine prozentuale Verkaufsgebühr zu jeder Gebührenkategorie zu finden, gehen Sie zur Gebührenübersicht für Verkaufen bei Amazon, in der die jeweiligen Gebührenkategorien mit den prozentualen Verkaufsgebühren und der Mindestverkaufsgebühr aufgeführt sind. Es gibt drei Varianten:

  • Gebührenkategorien mit einer Pauschalgebühr. Die prozentuale Verkaufsgebühr ist unabhängig vom Gesamtverkaufspreis gleich. Die prozentuale Verkaufsgebühr für die Gebührenkategorie Matratzen beträgt zum Beispiel 15 %, mit einem Minimum von 0,30 $.
  • Gebührenkategorien mit gestaffelten Gebühren. Die prozentuale Verkaufsgebühr hängt bei diesen Kategorien vom Gesamtverkaufspreis ab. Für die Kategorie Elektronik-Zubehör wird beispielsweise eine prozentuale Verkaufsgebühr von 15 % für den Anteil des Gesamtverkaufspreises bis zu 100,00 $ und 8 % für den Anteil des Gesamtverkaufspreises über 100,00 $ (mit einer Mindestgebühr von 0,30 $) erhoben.
  • Gebührenkategorien mit einem selektiven Tarif. Die prozentuale Verkaufsgebühr hängt von der Art des verkauften Artikels in dieser Gebührenkategorie ab. Die Verkaufsgebühr für die Kategorie Baumarkt beträgt zum Beispiel 15 %, mit Ausnahme von Basis-Elektrowerkzeug mit einer Verkaufsgebühr von 12 %. Die Mindestverkaufsgebühr für alle Artikel in dieser Kategorie beträgt 0,30 $.
Tipp: Die Gebührenkategorie für Ihre ASINs finden Sie im Bericht zur Gebührenvorschau.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Artikel zu einer anderen Gebührenkategorie als der in den Richtlinien für Gebührenkategorien beschriebenen gehört, können Sie bei uns Widerspruch einlegen. Weitere Informationen finden Sie in der Richtlinie zur Rückerstattung der prozentualen Verkaufsgebühr.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates