Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Gelöschte, falsch weitergeleitete und unvollständige Sendungen

Um Ihre Produkte so schnell wie möglich an die Kunden zu liefern, verteilen wir Ihren Lagerbestand entsprechend Ihres Versandvolumens und der Kundennachfrage auf unser Netzwerk von Logistikzentren. Wenn Sie einen Anlieferplan erstellen, kann Ihre Sendung in mehrere Sendungen aufgeteilt werden, die jeweils an ein anderes Empfangs- oder Logistikzentrum gehen (verteilte Platzierung von Lagerbestand).

Wenn Sie einen Anlieferplan auf Sendungen überprüfen freigeben, bereiten wir die Ankunft Ihres Lagerbestands vor. Wir stützen uns bei der Planung und Koordination unserer Vorgänge auf Ihren freigegebenen Plan.

Die folgenden Handlungen führen zu zusätzlichen Schritten für Bearbeitung und Umleitungen, wodurch Ihr Lagerbestand mitunter verzögert eingebucht und für den Verkauf zur Verfügung gestellt wird:

  • Löschen bereits freigegebener Anlieferpläne
  • Fehlgeleitete Sendungen
  • Lieferung unvollständiger Sendungen. Dies umfasst beispielsweise Sendungen im Status "Storniert" oder "Gelöscht"

Um diese Risiken zu vermeiden, beachten Sie die unten aufgeführten Versandrichtlinien.

Versandrichtlinien für Versand durch Amazon

Wenn Sie einen Anlieferplan freigegeben haben, versenden Sie Ihre Produkte wie im Plan angegeben an Amazon. Dies bedeutet auch den Versand der in dem Plan angegeben Stückzahlen der einzelnen Produkte an die zugewiesene Amazon Einrichtung.

Löschen Sie nach der Freigabe eines Anlieferplans mit mehreren Ziel-Logistikzentren keine Sendungen mehr. Wenn Sie Teile eines Anlieferplans löschen oder wenn wir nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingang der ersten Sendung alle Sendungen Ihres freigegebenen Anlieferplans mit mehreren Ziel-Logistikzentren erhalten, verstoßen Sie mit Ihren Sendungen gegen diese Richtlinie. (Hiervon ausgenommen sind Sendungen, die sich allein aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen eines Amazon Transportpartners verzögern).

Sorgen Sie dafür, dass Sie und der Transportdienst mit den Anforderungen für den Versand an Amazon vertraut sind. Dies umfasst auch die Vereinbarung eines Anliefertermins. Weitere Informationen finden Sie in den Anforderungen an Transportdienste für LKW-Teilladungen und LKW-Komplettladungen.

Wenn Sie einen bereits freigegebenen Anlieferplan ändern möchten, löschen Sie alle Sendungen des Plans, bevor Sie mit dem Versand eines Teils beginnen.

Anmerkung: Wir wissen, dass aufgrund üblicher geschäftlicher Schwankungen die Stückzahlen der Sendungen geringfügig schwanken können. Sie können die Anzahl der Einheiten in einer Sendung um bis zu 5 % oder bis zu 6 Einheiten nach oben oder unten korrigieren. Sie können die Einheiten aus einem bereits freigegebenen Plan nicht mehr entfernen.
Tipp: Sie können sich für den Service für die Platzierung von Lagerbestand mit Versand durch Amazon anmelden und Ihren gesamten berechtigten Lagerbestand an ein einzelnes von Amazon festgelegtes Empfangs- oder Logistikzentrum senden. Es wird für jede Einheit eine Gebühr berechnet.

Wenn Sie auch nach der ersten Benachrichtigung weiterhin nicht richtlinienkonforme Sendungen versenden, können wir Ihre Berechtigung für weitere Sendungen an uns aussetzen, bis Sie diese Richtlinie akzeptieren, uns einen akzeptablen Maßnahmenplan vorlegen und somit in Zukunft richtlinienkonforme Sendungen an uns gewährleisten.

Anmerkung: Ab dem 1. April 2022 können wir Ihre Sendungen ablehnen und Ihre Berechtigung für weitere Sendungen an uns aussetzen, wenn Sie weiterhin stornierte oder gelöschte Sendungen an Amazon Logistikzentren senden.

Amazon Marketplace Web Service (MWS)

Die API für Amazon Marketplace Web Service kann Artikel für das Versandnetzwerk von Amazon nach bestimmten Kriterien zu mehreren Sendungen zusammenfassen. Selbst vorbereitete Produkte müssen beispielsweise getrennt von Produkten verschickt werden, die der Vorbereitungsservice vorbereitet hat.

Mit CreateInboundShipmentPlan stellen Sie Amazon wichtige Informationen zur Verfügung, die wir für die Anlieferpläne Ihrer Artikel verwenden. Um die Verfügbarkeit von Artikeln über das Versandnetzwerk von Amazon zu erhöhen, sind möglicherweise mehrere Anlieferpläne erforderlich. Wir empfehlen Ihnen, vor der Verwendung von CreateInboundShipmentPlan für alle Artikel Angebote zu erstellen, die Sie in einen Anlieferplan aufnehmen möchten.

Mit den Richtlinien für Versand durch Amazon konforme Sendungen können in den Logistikzentren schneller empfangen werden und Ihr Lagerbestand steht schneller zum Verkauf bereit. Bei mehreren Anlieferplänen müssen Sie alle Sendungen im Anlieferplan genehmigen und den Lagerbestand anschließend entsprechend den Anlieferplänen versenden. Sie dürfen Einheiten in Anlieferplänen nicht ignorieren, löschen oder aufgeben.

Wenn Sie Anlieferpläne teilweise löschen oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Eintreffen der ersten Sendung alle Sendungen Ihres Plan mit mehreren Lieferzielen bei Amazon eingehen, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. (Hiervon ausgenommen sind Sendungen, die sich allein aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen eines Amazon Transportpartners verzögern).

Wenn Sie Sendungen ändern möchten, löschen Sie alle Sendungen aus dem Anlieferplan, bevor Sie Teile davon versenden.

Anmerkung: Wir wissen, dass die Liefermengen geringfügig schwanken können. Sie können die Anzahl der Einheiten innerhalb einer Sendung um bis zu 5 % oder bis zu 10 Einheiten nach oben oder unten korrigieren. Sie können die Einheiten aus einem bereits freigegebenen Plan nicht mehr entfernen.

Wenn Sie nach der ersten Benachrichtigung weiterhin nicht konforme Sendungen versenden, können wir Ihre Möglichkeit aussetzen, weitere Lieferungen zu versenden, bis Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen:

  1. Bestätigen Sie die Richtlinie für Versand durch Amazon in einer E-Mail an uns
  2. Reichen Sie einen angemessenen Maßnahmenplan ein, um zu gewährleisten, dass zukünftige Sendungen den Richtlinien von Amazon entsprechen.

Anmerkung: Ab dem 1. April 2022 können wir Ihre Sendungen ablehnen und Ihre Berechtigung für weitere Sendungen an uns aussetzen, wenn Sie weiterhin stornierte oder gelöschte Sendungen an Amazon Logistikzentren senden.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates