Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der USA im Fall Wayfair – Häufig gestellte Fragen

Die folgende Übersicht dient nur der Information und stellt keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar.

Welche Entscheidung wurde vom Obersten Gerichtshof der USA im Fall Wayfair getroffen?

Im Juni 2018 hat der Oberste Gerichtshof der USA eine vorherige Entscheidung widerrufen, nach der der Verkäufer seine physische Präsenz im Bundesstaat nachweisen müssen, bevor der Staat die Erhebung und Abführung der Umsatzsteuer für Waren oder Dienstleistungen verlangen kann, die an seine Bürger verkauft wurden. Im Fall Wayfair hat der Gerichtshof ein Gesetz des Bundesstaats South Dakota aufrecht erhalten, das bestimmte Verkäufer, die sich nicht innerhalb des Staates befinden, dazu verpflichtet, die Umsatzsteuer einzuziehen und abzuführen, auch wenn sie keine physische Präsenz im Staat nachweisen können.

Wirkt sich diese Entscheidung auf den Steuereinzug für Verkäufer aus?

Jede Gewerbesteuerpflicht ist eindeutig. Verkäufer sollten mit ihrem Steuerberater zusammenarbeiten, um sich über ihre persönlichen oder geschäftlichen Pflichten und/oder die Körperschaftssteuerverpflichtungen in den USA zu informieren.

Zieht Amazon automatisch Steuern für meine Bestellungen ein?

Nein, Verkäufer im Verkaufstarif Professionell, die für ihre Bestellungen Steuern berechnen müssen, müssen ihre Steuerberechnungseinstellungen einrichten und die berechnete Steuer an den Bundesstaat abführen. Amazon berechnet die Umsatzsteuer nicht automatisch für einen Bundesstaat, zieht sie nicht ein und führt sie auch nicht ab, es sei denn, der Staat hat das Marketplace Facilitator-Gesetz oder ähnliche Gesetze erlassen.

Weitere Informationen zu den Bundesstaaten, in denen Amazon Steuern automatisch berechnet, einzieht und abführt, finden Sie unter Steuereinzug für die Marketplace-Site – Häufig gestellte Fragen.

Bietet Amazon einen Umsatzsteuer-Berechnungsservice an?

Ja, Amazon bietet Verkäufern im Verkaufstarif Professionell einen Umsatzsteuer-Berechnungsservice an. Weitere Informationen finden Sie unter Umsatzsteuer-Berechnungsservice von Amazon.

An wen soll ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen zu Steuerverpflichtungen habe?

Wenn Sie Fragen zu Ihren Steuerpflichten im Hinblick auf die oben genannte Entscheidung haben, sollten Sie sich von einem qualifizierten Fachmann beraten lassen.

Wenn Sie einen Steuerberater oder Dienstleistungen Dritter beanspruchen müssen, die Verkäufern zur Verfügung stehen, finden Sie weitere Informationen unter Externe Steuerberater.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates