Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Richtlinie zur Rückerstattung von "Versand durch Amazon"-Versandetiketten

Diese Seite bezieht sich auf ungenutzte Etiketten für Transportpartner-Sendungen.

Wie Sie beim Einreichen des Antrags vorgehen, variiert je nachdem, in welcher Phase des Versandprozesses Ihr Artikel verloren gegangen ist oder beschädigt wurde:

  • Lieferung an Amazon
  • Betriebsabläufe im Logistikzentrum
  • "Versand durch Amazon"-Kundenrücksendungen
  • Remissionen

Antragsfenster

Sie müssen Ihren Antrag innerhalb von neun Monaten nach dem Datum der Sendungserstellung einreichen. Anträge, die außerhalb dieses Zeitfensters eingereicht werden, kommen für eine Rückerstattung nicht infrage.

Vor dem Einreichen eines Antrags

  • Bestätigen Sie, dass die Sendung storniert oder geschlossen wurde.
  • Sehen Sie im Erstattungsbericht nach, ob Sie bereits eine Erstattung für die ungenutzten Etiketten erhalten haben.

Antrag einreichen

Wenn Sie nach der Prüfung Ihres Erstattungsberichts immer noch der Meinung sind, dass ein ungenutztes Etikett für eine Rückerstattung berechtigt ist, können Sie einen Antrag stellen. Um einen Antrag für ungenutzte Etiketten einzureichen, erstellen Sie in Seller Central einen Antrag über die Seite "Unterstützung anfordern".

Sobald wir Ihren Antrag überprüft haben, bestätigen wir, ob dieser für eine Rückerstattung berechtigt ist.

Anmerkung: Sie können nur einen Antrag pro Sendung stellen. Weitere Anträge für dieselbe Sendung werden abgelehnt.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates