Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Automatische Remission von verkaufbarem Lagerbestand

Wenn die automatische Remission von verkaufbarem Lagerbestand aktiviert ist, sendet Amazon verkaufbaren Lagerbestand, der sich länger als 365 Tage in einem Logistikzentrum befunden hat, zurück, liquidiert diesen oder entsorgt ihn. Außerdem werden Einheiten von ASINs, die seit mindestens sechs aufeinanderfolgenden Monaten nicht verkauft wurden und seit mehr als 180 Tagen in Logistikzentren gelagert werden, automatisch entfernt.

So funktioniert es

Es gibt zwei automatische Remissionsservices für verkaufbaren Lagerbestand, die verhindern können, dass für Ihren Lagerbestand zusätzliche Lagergebühren anfallen:

  • Automatische Remission bei Langzeitlagerung: Die Remission von Lagerbestand, für den Langzeitlagergebühren anfallen würden.
  • Automatische Remission von ASINs ohne Verkauf: Die Remission von Einheiten von ASINs, die seit mindestens sechs aufeinanderfolgenden Monaten nicht verkauft wurden und für die anfallende Lagergebühren anfallen würden.

Berechtigte Produkte

Die folgenden Produkte sind für die automatische Remission von verkaufbarem Lagerbestand qualifiziert:

  • Einheiten, die bereits länger als 365 Tage in den Logistikzentren gelagert werden
  • Einheiten von ASINs, die seit mindestens sechs aufeinanderfolgenden Monaten nicht verkauft wurden und seit mehr als 180 Tagen in Logistikzentren gelagert werden

So aktivieren Sie die automatischen Remission

Gehen Sie wie folgt vor, um diese Einstellung zu aktivieren:

  1. Wählen Sie unter Einstellungen die Option Versand durch Amazon aus.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Automatische Einstellungen für verkaufbaren Lagerbestand und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Um die Einstellung für die automatische Remission zu aktivieren, wählen Sie bei einer oder beiden Optionen zur automatischen Remission Aktiviert aus.
  4. Sie können auch Liquidation auswählen, wenn Sie einen Teil des Wertes aus Ihren Einheiten, die für Liquidationen berechtigt sind, zurückgewinnen möchten.

Lagerbestand verfolgen

Sie können Einheiten, die für die automatische Remission von verkaufbarem Lagerbestand berechtigt sind, unter Zustandsüberblick Ihres Lagerbestands verwalten einsehen. Gehen Sie zum Bericht Details von Remissionsaufträgen, um einen Überblick darüber zu bekommen, welche Ihrer Einheiten entfernt wurden.

Häufig gestellte Fragen

Welche Optionen zur automatischen Remission stehen mir zur Verfügung?

Wählen Sie Remission aus und geben Sie eine Rücksendeadresse an, um Ihren Lagerbestand an Sie zurücksenden zu lassen.

Wählen Sie Entsorgen aus, um Ihren Lagerbestand spenden, recyceln (falls berechtigt) oder entsorgen zu lassen.

Um Ihren berechtigten Lagerbestand zu liquidieren, wählen Sie unter Automatische Einstellungen für verkaufbaren Lagerbestand Liquidation aus. Einheiten, die nicht liquidiert werden können, werden gespendet, recycelt oder entsorgt.

Wie kann ich die erforderliche Remission meines Altbestands im Lager oder die anfallenden Langzeitlagergebühren vermeiden?

Um Remissionen oder Lagergebühren zu vermeiden, können Sie älteren Lagerbestand und Lagerbestand, der wahrscheinlich nicht verkauft wird, aktiv verwalten.

Wenn Sie älteren Lagerbestand abverkaufen möchten, können Sie ein Angebot über Amazon Outlet einrichten. Ein Outlet-Angebot ist ein Werbeangebot mit einem Mindestrabatt von 20 %. Weitere Informationen finden Sie unter Über Amazon Outlet.

Was passiert, wenn mein Lagerbestand nicht liquidiert werden kann?

Lagerbestand, der nicht für eine Liquidation berechtigt ist, wird recycelt, gespendet oder entsorgt. Weitere Informationen zur Berechtigung von Produkten finden Sie unter Liquidationen über Versand durch Amazon.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates