Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Tipps für Tests

  • Achten Sie darauf, dass sich Ihr experimenteller Inhalt von vorhandenen Inhalten unterscheidet: Wenn Ihre Inhalte zu ähnlich sind, ist eine Auswirkung auf das Kundenverhalten weniger wahrscheinlich. Sie können den Testsieger dann möglicherweise nicht mit Sicherheit ermitteln.
  • Brechen Sie den Test nicht vorzeitig ab: Mag sein, dass die ersten Ergebnisse bereits vielversprechend sind, aber wer weiß, ob sie auch repräsentativ sind? Wenn Sie einen Test aufgrund der ersten Ergebnisse vorzeitig abbrechen, laufen Sie Gefahr, die Auswirkung der getesteten Inhalte zu überschätzen oder sogar die falsche Version auszuwählen.
  • Ordnen Sie für A+-Inhalte das genaue ASIN-Set zu: Wenn Sie zwei Versionen von A+-Inhalten im Test vergleichen möchten, sollten Sie darauf achten, dass beide Versionen im A+-Inhaltsmanager auf genau die gleiche Gruppe von ASINs angewendet werden. Andernfalls können Sie den Test nicht einrichten.

Ideen für Tests

Hier ein paar Vorschläge für die Parameter, die Sie testen könnten. Beschränken Sie sich aber nicht auf diese Vorschläge – entscheiden Sie selbst, was Sie testen möchten.

  • Reduzieren der Länge von Produkttiteln auf weniger als 100 Zeichen, um das Rauschen zu reduzieren und mehr Kunden zum Besuch Ihrer Detailseite zu animieren. Hinzufügen hochauflösender Bilder zu Ihren Inhalten oder Aktualisieren Ihrer vorhandenen Bilder.
  • Ausschließliche Verwendung von Lifestyle-Bildmaterial oder von Standardproduktbildern.
  • Hervorheben einer Reihe von Merkmalen im Vergleich zu einer anderen Reihe von Merkmalen.
  • Einführung neuer A+-Inhaltsmodule auf Ihren Detailseiten.
  • Verwenden einer Vergleichstabelle in Ihren A+-Inhalten.

Testergebnisse

Wenn Sie die Testergebnisse optimal nutzen, können Sie so die Gesamtauswirkung der einzelnen Tests maximieren.

  • Verzichten Sie auf häufiges Überprüfen der Ergebnisse, bevor der Test abgeschlossen ist: Vorläufige Ergebnisse sind möglicherweise nicht repräsentativ.
  • Führen Sie weitere Tests durch: Sie können Ihre Inhaltsstrategie kontinuierlich verbessern, indem Sie Ihre Inhalte an verschiedenen ASINs testen, verschiedene Testinhalte an denselben ASINs testen oder sie in verschiedenen saisonalen Zeiträumen testen, um nachzuvollziehen, wie Sie bei verschiedenen Kundentypen Interesse für Ihr Produkt wecken können.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates