Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Rettungsschwimmkörper

Wenn Sie Produkte in unserem Store anbieten, sind Sie verpflichtet, alle Gesetze auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene sowie alle Richtlinien, einschließlich dieser, bezüglich dieser Produkte und Produktangebote einzuhalten.

Unter diese Richtlinie fallende Rettungsschwimmkörper

Ein Rettungsschwimmkörper ist ein Ausrüstungsgegenstand, mit dem sich eine Person über Wasser halten kann. Rettungsschwimmkörper bilden eine große Artikelkategorie, zu der Rettungswesten, Bootswesten, Ringbojen, Hufeisenbojen und Wurfkissen gehören. Das Angebot sämtlicher Hilfsmittel der US-Küstenwache (United States Coast Guard, USCG) für den Hochseegebrauch, den Gebrauch an Küsten, Auftriebshilfen, Schwimmhilfen und Freizeit-Wurfauftriebshilfen auf der Amazon Website muss bestimmten Standards entsprechen.

Hochsee-Rettungswesten: Eine Hochsee-Rettungsweste ist eine ärmellose Rettungsweste, die auf offenem Meer, rauer See oder abgelegenen Wasserwegen verwendet werden kann. Handels- und Passagierschiffe müssen diese Lebensrettungsmittel an Bord mitführen. Rettungswesten können von sich aus schwimmfähige, aufblasbare oder hybride Rettungsschwimmkörper sein. Bei diesen handelt es sich um robuste Rettungswesten in greller Farbe.

Schwimmwesten für küstennahe Gewässer: Schwimmwesten für küstennahe Gewässer sind weniger sperrig als Hochsee-Rettungswesten und können bei allgemeinen Aktivitäten im Zusammenhang mit Booten und Wasser getragen werden. Diese Westen können von sich aus schwimmfähige, aufblasbare oder hybride Rettungsschwimmkörper sein.

Auftriebshilfe oder Schwimmhilfen: Diese Rettungswesten können bei allgemeinen oder speziellen Aktivitäten im Zusammenhang mit Booten und Wasser (Wasserski, Jagen, Angeln, Kajak usw.) getragen werden. Bei diesen Rettungsschwimmkörper kann es sich um schwimmende, aufblasbare oder hybride Rettungsschwimmkörper handeln. Persönliche Schwimmhilfen, wie z. B. Schwimmjacken, sind Kleidungsstücke, die dem Träger sowohl Wärme als auch Unterstützung beim Schwimmen bieten.

Schwimmfähige Rettungsschwimmkörper (werfbar): Schwimmfähige werfbare Rettungsschwimmkörper sollen dem Benutzer zugeworfen werden. Als Typ IV oder Typ V mit Leistung des Typs IV gekennzeichnete Rettungsschwimmkörper gelten als werfbare persönliche Auftriebsmittel. Schwimmfähige werfbare Rettungsschwimmkörper bestehen aus einem schwimmfähigen Material (Glasfaser oder Kunststoffschaum) und sind oft weiß oder grell gefärbt.

Rettungsring: Eine werfbarer, ringförmiger Rettungsschwimmkörper, mit dem sich eine Person über Wasser halten kann.

Hufeisenboje: Eine werfbarer, U-förmiger Rettungsschwimmkörper, mit dem sich eine Person über Wasser halten kann.

Schwimmkissen: Eine werfbarer, quadratischer Rettungsschwimmkörper, mit dem sich eine Person über Wasser halten kann.

Eine werfbarer, quadratischer Rettungsschwimmkörper, mit dem sich eine Person über Wasser halten kann.

Beispiele für persönliche Rettungsschwimmkörper

Hochsee-Rettungsweste

Schwimmwesten für küstennahe Gewässer

Auftriebshilfe oder Schwimmhilfe (Auftriebsweste)

Auftriebshilfe oder Schwimmhilfe (Auftriebsjacke)

Rettungsring

Hufeisenboje

Werfbares Schwimmkissen

Unsere Richtlinie für Rettungsschwimmkörper

Amazon schreibt vor, dass Rettungsschwimmkörper auf die unten aufgeführten Bestimmungen bzw. Normen geprüft wurden und diese einhalten:

Produkt Regulierungsvorschriften oder Normen
Hochsee-Rettungswesten
  • USCG-Zulassungsbescheinigung oder
  • SOLAS-Standard oder
  • 46CFR 160.055 oder
  • ANSI/UL 1177 oder
  • ANSI/UL 1180
Schwimmwesten für küstennahe Gewässer
  • USCG-Zulassungsbescheinigung oder
  • ANSI/UL 1123 oder
  • ANSI/UL 1517 oder
  • ANSI/UL 1180
Schwimmkissen
  • USCG-Zulassungsbescheinigung oder
  • ANSI/UL 1175
Rettungsringe und Hufeisenbojen
  • USCG-Zulassungsbescheinigung oder
  • ANSI/UL 1123
Auftriebshilfe oder Schwimmhilfe
  • USCG-Zulassungsbescheinigung oder
  • ANSI/UL 1123 oder
  • ANSI/UL 1517 oder
  • ANSI/UL 1180 oder
  • ANSI/UL 12402-5

Erforderliche Angaben

Wir können die folgenden Angaben jederzeit von Ihnen anfordern. Daher empfehlen wir Ihnen, sie stets griffbereit zu haben:

  • Name Ihres Unternehmens (falls zutreffend) und Verkäufer-ID
  • Ihre Kontaktdaten: E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Eine Liste aller Rettungsschwimmkörper, die Sie anbieten
  • Produktbilder für alle Rettungsschwimmkörper, die Sie anbieten. Die Bilder müssen alle relevanten Informationen enthalten:
    • Sicherheitsinformationen
    • Compliancekennzeichnungen
    • Gefahrenhinweise für Produkte
  • Produktanweisungen und -handbücher für alle Rettungsschwimmkörper, die Sie anbieten
  • Testberichte von einem nach ISO 17025 zertifizierten Labor, in denen bestätigt wird, dass jedes Produkt gemäß den oben aufgeführten Anforderungen getestet wurde, ODER eine USCG-Genehmigungsnummer, die von der US-Küstenwache (United States Coast Guard, USCG) (sofern zutreffend) ausgestellt wurde.

Einige Labore bieten spezielle Amazon Prüftarife an. Weitere Informationen zu diesen Anbietern finden Sie im Service-Provider-Netzwerk.

So übermitteln Sie Informationen

Sollten Sie von uns eine Anfrage zu Compliance-Unterlagen erhalten, übermitteln Sie uns die angeforderten Informationen folgendermaßen:

  1. Klicken Sie in Seller Central unter dem Tab Kundenzufriedenheit auf Verkäuferleistung.
  2. Klicken Sie unten rechts in der Ecke unter Einhalten von Richtlinien zur Produktsicherheit ("Compliance") verwalten auf Anfragen zur Produkt-Compliance.
  3. Wenn Sie für ein einzelnes Produkt Compliance-Unterlagen hinzufügen oder Widerspruch einlegen möchten, klicken Sie auf Unterlagen zur Compliance hinzufügen/Widerspruch einlegen. Wenn Sie für mehrere Produkte Compliance-Unterlagen hinzufügen oder Widerspruch einlegen möchten, wählen Sie auf der linken Seite die einzelnen Produkte aus und klicken Sie oben in der Tabelle "Anforderungen an Produkte" auf Aktion für ausgewählte Produkte. Wählen Sie dort aus, wie Sie die Unterlagen und Informationen übermitteln möchten.
  4. Stellen Sie im Abschnitt Dokumente bereitstellen Unterlagen und Informationen zur Produkt-Compliance oder im Abschnitt Widerspruch einlegen Unterlagen und Informationen zum Widerspruch bereit.
  5. Klicken Sie auf Zur Freischaltung übermitteln, um die bereitgestellten Dokumente von Amazon prüfen zu lassen.

Anmerkung: Die Prüfberichte müssen Bilder der geprüften Produkte enthalten, die hinreichend beweisen, dass das geprüfte Produkt mit dem auf der Detailseite dargestellten Produkt übereinstimmt.

Verstöße gegen Richtlinien

Wenn Sie die erforderlichen Angaben nicht innerhalb der entsprechenden Frist bereitstellen, können wir:

  • die entsprechenden Produktangebote entfernen;
  • Ihnen die Verkaufsberechtigung, die Berechtigung zum Hinzufügen neuer Produkte oder beides vorübergehend entziehen;
  • an Sie fällige Zahlungen einbehalten.
  • rechtliche Schritte einleiten.

Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem Ermessen weitere erforderliche Maßnahmen zu ergreifen.

Weitere Informationen

Disclaimer

Die auf dieser Seite und an anderen Stellen auf dieser Website bereitgestellten Informationen stellen keine Rechtsberatung dar. Alle Informationen, Inhalte und Materialien, die auf dieser Website verfügbar sind, dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates