Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Vorfrankierte Warenrücksendungen bei Bestellungen mit Versand durch Verkäufer

Amazon genehmigt alle Rücksendungen in den USA, die unter die Rückgabebedingungen von Amazon fallen. Wir bieten Kunden in Ihrem Namen vorfrankierte Rücksendeetiketten über die Funktion "Versandentgelt kaufen" an. Vom Verkäufer beantragte SKU-Befreiungen werden automatisch genehmigt und bleiben auch weiterhin vom Programm "Vorfrankierte Warenrücksendungen bei Bestellungen mit Versand durch Verkäufer" ausgenommen. Sie können zudem ein vom Verkäufer frankiertes Etikett hochladen. Wählen Sie in Seller Central über Rücksendungseinstellungen das Rücksendeetikett aus, das Sie für ausgenommene Artikel bereitstellen möchten.

Anmerkung: Sie müssen eine Erstattung innerhalb von zwei Werktagen nach Eingang der Warenrücksendung veranlassen. Falls Sie in Bezug auf die Erstattung nichts unternehmen, kann Amazon dem Kunden in Ihrem Namen die Erstattung gewähren und den Betrag von Ihrem Verkäuferkonto abziehen.

Lesen Sie die entsprechenden Abschnitte und machen Sie sich mit den spezifischen Details zu vorfrankierten Rücksendungen vertraut.

Tabelle 1. Details zu vorfrankierten Rücksendungen
Artikel Richtlinien oder Anforderungen
Anforderungen an das Verkäuferkonto einhalten Halten Sie Ihr Konto stets auf dem aktuellen Stand.
  1. Richten Sie eine Standardrücksendeadresse für Ihr Konto ein. Gemäß der Richtlinien für Verkaufen bei Amazon ist für das Programm für vorfrankierte Rücksendeetiketten eine Inlandsadresse in den USA erforderlich. Amazon verwendet diese inländische Adresse für alle vorfrankierten Rücksendungen. Unter Standardrücksendeadresse einstellen erfahren Sie, wie Sie Ihre Standardrücksendeadresse einrichten.
    Anmerkung: Verkäufer müssen eine gültige Rücksendeadresse angeben. Wenn Rücksendungen aufgrund einer veralteten oder falschen Rücksendeadresse, die Sie angegeben haben, nicht zustellbar sind, gelten die Rücksendungen als abgebrochen und Amazon kann sie nach eigenem Ermessen entsorgen (z. B. durch Verkauf, Recycling, Spenden oder anderweitig entsorgen) und alle Erlöse, die wir aus der Entsorgung erhalten, einbehalten. Die wiederholte Angabe einer veralteten oder falschen Adresse für Rücksendungen kann dazu führen, dass Ihnen das Recht, bei Amazon zu verkaufen, entzogen wird. Weitere Informationen finden Sie unter Warenrücksendungen, Erstattungen, Stornierungen und Einlösungen .
  2. Pflegen und aktualisieren Sie die genauen Gewichts- und Größenangaben, die Sie für von Ihnen verkaufte Produkte eingegeben haben. Die Versandkosten für die Rücksendung berechnen wir auf Basis dieser Informationen. Amazon belastet Ihr Verkäuferkonto mit den Kosten für die Rücksendung, sobald der Käufer den Artikel versendet hat. Die Kosten für Rücksendungen in jedem Gewichtsbereich finden Sie in den Versandkosten für Rücksendungen bei Versand durch Verkäufer.
    Anmerkung: Wenn Verkäufer sich für kostenlose Warenrücksendungen entschieden haben, können sie für richtlinienkonforme Warenrücksendungen die Versandgebühr nicht abziehen. Weitere Informationen finden Sie unter Kostenlose Warenrücksendungen für Bestellungen mit Versand durch Verkäufer.
Rücksendeprozess Jedes Mal, wenn ein Kunde eine Warenrücksendung beantragt und ein vorfrankiertes Rücksendeetikett erhält, werden Sie darüber per E-Mail benachrichtigt. Über die Funktion Warenrücksendungen mit Versand durch Verkäufer verwalten in Seller Central finden sie alle Warenrücksendungen. Weitere Informationen finden Sie unter Warenrücksendungen bei Versand durch Verkäufer verwalten.
Mehrere Rücksendeadressen Für jeden der Stores, in dem Sie Angebote aufführen, können Sie mehrere Rücksendeadressen konfigurieren. Dabei können Sie entweder eine Regel konfigurieren oder SKUs angeben, für die Sie unterschiedliche Rücksendeadressen verwenden möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Mehrere Rücksendeadressen.
Lösungen ohne Warenrücksendung Sie können Lösungen ohne Warenrücksendung anbieten, also eine Rückerstattung oder einen Ersatz ausgeben und den Käufer das Produkt behalten lassen. Beantragt ein Käufer eine Rücksendung, die für eine Lösung ohne Warenrücksendung berechtigt ist, erhält er nach seinem Rücksendeantrag entweder eine vollständige Rückerstattung oder einen Ersatzartikel. Auch wenn Sie nichts tun müssen, um diesen Antrag zu bearbeiten, finden Sie solche Anträge unter "Warenrücksendungen verwalten". Für diese Warenrücksendungen müssen Sie keine manuellen Erstattungen mehr durchführen. Weitere Informationen finden Sie unter Lösungen ohne Warenrücksendung.
Rücksendung Alle Rücksendungen für Bestellungen mit Versand durch Verkäufer erfolgen durch UPS und USPS unter Verwendung der Option "Versandentgelt kaufen". Weitere Informationen finden Sie unter Transportdienste für vorfrankierte Rücksendungen.
Wichtig: Ihr Konto wird nur dann mit den Rücksendekosten belastet, wenn der Käufer das Paket an den Transportdienst übergibt.
Erstattungen und Versandkosten

Informationen zur Bearbeitung von Erstattungen und zu den Versandkosten finden Sie unter Versandkosten erstatten und Versandkosten für Warenrücksendungen mit Versand durch Verkäufer.

Informationen zu Modeartikeln finden Sie unter Kostenlose Warenrücksendungen von Modeartikeln für Bestellungen mit Versand durch Verkäufer.

Berichte über vorfrankierte Warenrücksendungen Alle vorfrankierten Warenrücksendungen werden in Ihrem Abrechnungs- und Zahlungsbericht und den Bericht zu Rücksendungen erfasst und dokumentiert.
  • Abrechnungs- und Zahlungsbericht: Alle Rücksendegebühren werden in Ihren Abrechnungs- und Zahlungsberichten als bei Amazon gekaufte Versandetiketten angezeigt. Diese Kosten werden von den Gebühren für die Bestellung getrennt dargestellt.
  • Berichte zu Warenrücksendungen: Jedes Mal, wenn ein Kunde eine Warenrücksendung beantragt und ein vorfrankiertes Rücksendeetikett erhält, erhalten Sie eine diesbezügliche E-Mail-Benachrichtigung. Darüber hinaus können Sie über "Berichte zu Warenrücksendungen" in Seller Central einen Bericht herunterladen, der alle von Ihnen erhaltenen Rücksendeanträge enthält, inklusive des Status jeder einzelnen Rückgabe. Sowohl die E-Mail als auch der Bericht enthalten die Bestellnummer, die Sendungsverfolgungsnummer, den Rücksendegrund, die Kosten für das Rücksendeetikett, das Antragsdatum, die Rücksendegenehmigungsnummer sowie Anmerkungen.
Nicht zugelassene Artikel Vorfrankierte Rücksendeetiketten werden nicht immer für automatisch genehmigte Warenrücksendungen zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie unter Nicht für vorfrankierte Warenrücksendungen zugelassene Artikel.
Von vorfrankierten Rücksendeetiketten ausgenommene Kategorien Mehrere Kategorien und Unterkategorien werden automatisch von vorfrankierten Rücksendeetiketten ausgenommen.Für diese Kategorien müssen Sie keine Ausnahmen beantragen.

  • Handmade
  • Amazon Custom
  • Erotik
  • Uhren mit Vorbesitzerzertifikat
  • Materialien für Gewerbe, Industrie & Wissenschaft > professioneller medizinischer Bedarf
  • Materialien für Gewerbe, Industrie & Wissenschaft > Zahnarztbedarf
  • Nicht physische Artikel (z. B. Garantien, digitale Software, digitale Gutscheine)
  • Artikel, die laut Gesetz nicht zurückgegeben werden können, sowie Gefahrgüter
  • Schwere und sperrige Artikel

SKU-Befreiungen von vorfrankierten Rücksendeetiketten

Sie können eine Befreiung von vorfrankierten Rücksendeetiketten nur für SKUs in den folgenden Kategorien beantragen:

  • Hochpreisige Artikel: Artikel von hohem Wert (ab einem Preis von 100 $), die einen besonderen Versand erfordern (zum Beispiel Artikel, die eine besondere Versandversicherung erfordern)

Die befreiten SKUs werden anhand des Preises der ASIN, deren Artikelzustand bei Amazon sowie des Codes für die Ursache der Befreiung "HIGH_PRICE_GREATER_USD100" überprüft, um zu gewährleisten, dass der Code richtig verwendet wird. Außerdem können nur aktive SKUs von vorfrankierten Rücksendeetiketten befreit werden. Im Drop-down-Menü Lagerbestand können Sie unter Lagerbestand verwalten den Status Ihrer SKUs in Seller Central anzeigen.

Befreiungen aufgrund der im Folgenden aufgeführten Codes für die Ursache werden ab dem 2. September 2021 nicht mehr unterstützt:

  • Erfordert besonderen Versand: Wenn der Artikel nicht mit einem Standard-Versandetikett von USPS oder UPS versendet werden kann (z. B. Gefahrgüter)
  • Zu groß oder schwer: Schwere und sperrige Artikel, deren Versandgewicht 70 lb überschreitet oder deren kombinierte Abmessung aus Länge und Umfang 108 Zoll überschreitet
  • Erstattung ohne Warenrücksendung
  • Sonstiges

Weitere Informationen finden Sie unter Befreiung von der automatischen Rücksendegenehmigung für Bestellungen mit Versand durch Verkäufer beantragen.

Anmerkung: Um für bestimmte SKUs Lösungen ohne Warenrücksendung anzubieten, gehen Sie zu Lösungen ohne Warenrücksendung.

Widerspruch gegen eine Erstattung einlegen

Widerspruch gegen eine Warenrücksendung können Sie dann einlegen, wenn Amazon einer Erstattung in Ihrem Namen zugestimmt hat, von der Sie glauben, dass diese nicht hätte akzeptiert werden sollen.

Wenn Kunden beschädigte Artikel zurücksenden: Fügen Sie dem Antrag Fotos als Nachweise bei, welche die Warenrücksendung und das gekaufte Produkt miteinander verknüpfen. Fügen Sie darüber hinaus alle Begleitdokumente bei. Dies umfasst beispielsweise Bilder des beschädigten Artikels, ein Bild des nicht beschädigten Originalartikels, ein Bild des Versandetiketts, die Sendungsverfolgungsnummer, den Zustellnachweis oder weitere für die Prüfung Ihres Antrags erforderliche Informationen.

Anmerkung: Gemäß der Richtlinie zur Wiedereinlagerungsgebühr ist bei Produkten, die durch den Kunden beschädigt wurden, die Erstattung auf maximal 50 % des jeweiligen Bestellwerts beschränkt.

Weitere Informationen finden Sie in der Rückerstattungsrichtlinie für vorfrankierte Rücksendeetiketten bei Versand durch Verkäufer.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mich für das Programm für vorfrankierte Rücksendeetiketten anmelden?

Verkäufer in den USA sind automatisch für das Programm für vorfrankierte Rücksendeetiketten angemeldet.

Was passiert, wenn die Warenrücksendung unterwegs verloren geht oder beschädigt wird?

Sie sind dafür verantwortlich, sofort einen Erstattungsantrag beim Transportdienst einzureichen, wenn eine Rücksendung unterwegs verloren geht oder beschädigt wird. Ist dies der Fall, erstatten Sie dem Kunden den vollständigen Betrag und reichen Sie sofort einen Antrag beim Transportdienst ein, um eine Rückerstattung zu erhalten.

Woher stammt das Versandgewicht, das zur Berechnung der Rücksendekosten verwendet wird?

Das Versandgewicht, das zur Berechnung der Rücksendekosten verwendet wird, ist das auf der Produktdetailseite aufgelistete Gewicht. Wenn Sie jedoch zum Versand Ihrer Bestellung ein Etikett über die Funktion "Versandentgelt kaufen" erworben haben, verwenden wir stattdessen dieses Gewicht. Ist in den Produktdetails kein Gewicht vorhanden und haben Sie nicht Funktion "Versandentgelt kaufen" verwendet, wird ein Standardgewicht von 4,9 Pfund verwendet.

Wenn das in den Produktdetails angezeigte Versandgewicht von einem anderen Verkaufspartner angegeben wurde, benötigt der Service für Verkaufspartner für eine Änderung einen Nachweis für das korrekte Versandgewicht.

Weitere Informationen finden Sie unter Versandkosten für Warenrücksendungen mit Versand durch Verkäufer.

Warum kann ich mein eigenes vorfrankiertes Rücksendeetikett nicht ändern oder hochladen?

Wenn Sie Ihr Konto für vorfrankierte Warenrücksendungen, Prime durch Verkäufer oder für Prime Now anmelden, werden zulässige Warenrücksendungen automatisch genehmigt. Der Käufer erhält von Amazon ein vorfrankiertes Rücksendeetikett.

Ein vorfrankiertes Rücksendeetikett des Händlers kann für Rücksendungen bereitgestellt werden, die vom Programm für vorfrankiertes Rücksendeetiketten von Amazon ausgeschlossen sind oder für internationale Rücksendungen, bei denen keine Standard-Rücksendeadresse in den USA angegeben wurde.

Was soll ich tun, wenn der Kunde das Rücksendeetikett nicht drucken kann?

Sie können die folgenden Möglichkeiten in Betracht ziehen:

  • Der Käufer kann unseren Kundenservice kontaktieren, damit dieser per E-Mail ein physisches Etikett für eine geringe Gebühr sendet.
  • Der Käufer kann sich selbst um die Rücksendung kümmern. Informationen zu den Gründen für Warenrücksendungen bei Bestellungen mit Versand durch Verkäufer finden Sie in den Codes für die Ursache von Warenrücksendungen mit vorfrankierten Rücksendungen. Wenn ein Käufer die Option auswählt und Sie für die Warenrücksendung verantwortlich sind, müssen Sie auch die entstandenen Versandkosten erstatten.

Wie kann ich mich von dem Programm für vorfrankierte Rücksendeetiketten abmelden?

Alle Verkäufer in den USA werden gemäß den Rückgabebedingungen von Amazon automatisch für das Programm für vorfrankierte Rücksendeetiketten registriert.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates