Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Vorgehen zum Absenden einer Gegendarstellung nach DCMA

Wenn eines Ihrer Angebote aufgrund einer Beschwerde des Rechteinhabers über eine Urheberrechtsverletzung gemäß dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) entfernt wird und Sie der Meinung sind, dass die in der Beschwerde aufgeführten Inhalte keine Verletzung darstellen, können Sie eine Gegendarstellung einreichen.

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Gegendarstellung einzureichen:


  1. Gehen Sie zu Verkäuferleistung > Einhaltung von Richtlinien > Beschwerden zu geistigem Eigentum.
  2. Suchen Sie den Deaktivierungsdatensatz für die Produktangebote, für die Sie Widerspruch einlegen möchten, und klicken Sie neben dem Datensatz auf Widerspruch.
    Anmerkung: Wenn Sie weitere Informationen einreichen möchten, klicken Sie neben dem Deaktivierungsdatensatz auf Widerspruch anzeigen. Klicken Sie auf Zusätzliche Informationen einreichen, um Informationen zu übermitteln, die für die Reaktivierung Ihrer Angebote erforderlich sind.

Die Gegendarstellung muss die folgenden Informationen enthalten:

  • Das entfernte oder deaktivierte Material sowie den Ort, an dem es vor der Entfernung oder Deaktivierung angezeigt wurde
  • Eine eidesstattliche Erklärung, dass Sie in gutem Glauben der Meinung sind, dass das betreffende Material entweder falsch identifiziert oder irrtümlich entfernt wurde
  • Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer
  • Eine Erklärung, dass Sie die Gerichtsbarkeit des Bundesgerichts für den Gerichtsbezirk Ihrer Adresse anerkennen und dass Sie die Prozessabläufe der Person akzeptieren, die die oben angegebene Beschwerde eingereicht hat (wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, müssen Sie angeben, dass Sie die Gerichtsbarkeit des Bundesgerichts in dem Gerichtsbezirk in den USA anerkennen, in dem wir uns befinden)
  • Ihre physische oder elektronische Unterschrift

Beachten Sie, dass falsche Aussagen in Ihrer schriftlichen Gegendarstellung zivil- oder strafrechtliche Sanktionen nach sich ziehen können.

Sobald wir eine gültige Gegendarstellung erhalten haben, leitet unser Urheberrechtsbeauftragter die Informationen an die Partei weiter, die die Beschwerde eingereicht hat ("Antragsteller"). Wenn der Antragsteller nicht innerhalb von 10 Tagen eine Klage in Bezug auf den Inhalt einbringt, stellen wir den Inhalt wieder her.

Weitere Informationen zu unseren Richtlinien in Bezug auf geistiges Eigentum finden Sie unter Verletzung geistigen Eigentums.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates