Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Wichtige Termine für den Feiertagsverkauf mit Versand durch Amazon für die USA

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Sendungen während der Weihnachtssaison frühzeitig vor wichtigen Einkaufsterminen bei Amazon ankommen, damit Ihre Produkte dann nicht vergriffen sind.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Lagerbestand in den Logistikzentren in den USA bis zu den folgenden Terminen eintrifft:

  • Black Friday und Cyber Monday: 15. November
  • Weihnachten: 2. Dezember

Anmerkung: Datumsempfehlungen basieren auf Schätzungen und können sich ändern.

Gehen Sie bei der Vorbereitung Ihrer Sendungen unbedingt wie folgt vor:

  • Prüfen Sie Ihre empfohlene Stückzahl zur Bestandsergänzung: Auch wenn Auffüllbeschränkungen gelten, kann es sein, dass Sie für Ihren "Versand durch Amazon"-Lagerbestand noch über Kapazitäten für unterschiedliche Lagertypen verfügen. Sie können Ihre Auffüllbeschränkungen nach Lagertyp über Lagerbestand auffüllen oder im Versandmenü überprüfen, indem Sie die Überwachung der Auffüllbeschränkungen unten auf der Seite erweitern.
  • Planen Sie Ihre Sendung im Voraus: Planen Sie genügend Lieferzeit für den Lieferanten und/oder Transportdienst ein. Während der geschäftigen Weihnachtszeit kann es länger dauern, bis der Lagerbestand in den Logistikzentren eintrifft.

Weitere Informationen zur Vorbereitung auf den Verkauf in der Weihnachtszeit finden Sie unter den Tipps für den Verkauf in der Weihnachtszeit.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates