Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Steuerrechtliche Vorschriften und gesetzliche Anforderungen in Kanada

Wichtig: Die Informationen auf dieser Seite stellen keine rechtliche, steuerrechtliche oder andere professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen professionellen Berater.

Wenn Sie Ihre Produkte in Kanada anbieten, müssen Sie anfallende Steuern, Zölle und Zollabfertigungsgebühren bezahlen, bevor Ihre Produkte an kanadische Kunden verkauft oder in einem Amazon-Versandzentrum gelagert werden können. Befinden sich Ihre Produkte außerhalb Kanadas Grenzen, bevor Sie sie an eine kanadische Adresse oder an unser Versandzentrum verschicken, müssen Sie oder Ihr bevollmächtigter Vertreter als Importeur handeln und als solcher auf Zollanmeldungen vermerkt werden.

Anforderungen an nicht in Kanada ansässige Importeure

Verkäufer, die sich außerhalb Kanadas aufhalten und Waren für den Verkauf auf Amazon.ca nach Kanada importieren, werden von der Canada Border Services Agency als nicht in Kanada ansässige Importeure eingestuft. Die Canada Border Services Agency und Canada Revenue Agency handeln mit allen Unternehmen über Firmenregistrierungsnummern (Business Number, BN). Ein nicht in Kanada ansässiger Importeur muss vor dem Import nach Kanada eine Firmenregistrierungsnummer von der Canada Revenue Agency erhalten. Die BN hat 15 Stellen: 9 Ziffern zur Identifikation des Unternehmens plus 2 Buchstaben und 4 Ziffern, die das Programm und das Konto eindeutig kennzeichnen.

Zur Beantragung einer BN oder zur Ergänzung einer bestehenden BN durch ein Import-Export-Konto,rufen Sie die Nummer +1-800-959-5525 an. Eine BN erhalten Sie auch, indem Sie sich online registrieren oder das Formular RC1 Request for a Business Number/BN (Antrag auf Erteilung einer Firmenregistrierungsnummer) ausfüllen. Schicken Sie das ausgefüllte Formular an Ihr nächstgelegenes Finanzamt. Sie erhalten von der kanadischen Zollbehörde (Canada Border Services Agency, CBSA) kostenlos ein Konto, sobald Ihr Formular dort eingegangen ist. Sie müssen Ihr Import-Export-Konto auf Ihren Zolldokumenten angeben. Dies gilt für die meisten Warensendungen, die nach Kanada gelangen. Sie verwenden Ihr Import-Export-Konto ausschließlich für den Import oder Export.

Zollgebühren- und Zollabgabesystem

Die meisten importierten Waren unterliegen einem Steuersatz von 5 Prozent. Wenn Zoll anfällt, wird dieser Betrag dem Warenwert hinzuaddiert. Auf den Gesamtbetrag wird dann die Steuer erhoben (d. h. Sie bezahlen auch auf den Zoll Steuern). Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Zollgesetze und Zollvorschriften Kanadas einzuhalten, einschließlich der geltenden Zoll- und Steuerbestimmungen.

Umsatzsteuern des Landes und der Provinzen

Es gibt 3 Arten von Verkaufssteuern in Kanada:


  1. Die Federal Goods and Services Tax (GST; landesweit geltende Verbrauchssteuer auf Waren und Dienstleistungen)
  2. Die Provincial Sales Tax (Umsatzsteuer der jeweiligen Provinz)
  3. Die Harmonized Sales Tax (HST; harmonisierte Umsatzsteuer), eine Kombination aus GST und PST

Die folgende Tabelle beschreibt, welche Steuern in den einzelnen Provinzen und Gebieten anfallen

Umsatzsteuertyp Provinz/Hoheitsgebiet
Nur GST

Alberta (5 % GST)

Nunavut (5 % GST)

Nordwest-Territorien (5 % GST)

Yukon (5 % GST)

GST und PST

British Columbia (5 % GST + 7 % PST)

Manitoba (5 % GST + 7 % PST)

Quebec (5 % GST + 9,975 % QST)

Saskatchewan (5 % GST + 6 % PST)

HST

Ontario (13 %)

New Brunswick (15 %)

Neufundland (15 %)

Nova Scotia (15 %)

Prince Edward Island (15 %)

Wenn Sie einen Verkauf bei Amazon.ca tätigen, kann dafür die GST, HST oder Provinz-Umsatzsteuer anfallen, je nachdem, ob Sie das von Ihnen verkaufte Produkt die steuerlichen Kriterien für Verkäufe in der Provinz oder auf Landesebene erfüllen. Möglicherweise müssen Sie die GST, HST oder Provinz-Umsatzsteuer erheben, auch wenn Sie in Kanada oder einer bestimmten Provinz nicht physisch präsent sind.

Wir haben zu Ihrer Information weiter unten Links zu Revenue Canada und den Steuerbehörden der Provinzen aufgeführt. Diese Websites enthalten Informationen, anhand derer Sie feststellen können, ob Sie die Umsatzsteuer erheben müssen oder nicht. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen fachkundigen Berater.

Steuerregistrierung für GST/HST/Provinzumsatzsteuer

Zur Erhebung von Umsatzsteuer auf Ihre Verkäufe in Kanada müssen Sie sich bei Revenue Canada für GST/HST registrieren. Die Häufigkeit, mit der Sie Umsatzsteuer an Revenue Canada überweisen müssen, hängt von der Höhe Ihres in Kanada erzielten Jahresumsatzes ab. Verkäufer mit einem niedrigen Umsatz bei Amazon müssen im Allgemeinen jährlich eine Steuererklärung abgeben, das heißt Sie müssen einmal pro Jahr den Steuerbetrag melden, den Sie für Ihre Importe bezahlt haben.

Die Registrierung bei der kanadischen Steuerbehörde (Canada Revenue Agency, CRA) und den Steuerbehörden der jeweiligen Provinz können sie selbst durchführen. Sind Sie ein Importeur und haben Sie Ihre Importnummer erhalten, wird Ihnen die kanadische Steuerbehörde einen Fragebogen zusenden, den Sie ausfüllen und zurückschicken müssen. Die Bearbeitung der GST-/HST-Registrierung dauert ca. 6 bis 8 Wochen nach Einreichung des Formulars, gilt aber meist rückwirkend ab Antragsstellung, damit Sie alle Importe in vollem Umfang geltend machen können.

In den Provinzen, in denen keine HST gilt, müssen Sie sich für die Provinzumsatzsteuer separat registrieren, wenn Sie dazu verpflichtet sind, in diesen Provinzen Umsatzsteuer zu erheben.

Verwenden Sie für weitere Informationen zur Registrierung für die GST/HST und die Provinzumsatzsteuer in Kanada bitte die folgenden Kontaktdaten:

Canada Revenue Agency: Weitere Informationen über die GST/HST in Kanada erhalten Sie auf der Website der Canada Revenue Agency oder rufen Sie die Behörde unter der 1-800-959-5525 an.

British Columbia: Weitere Informationen zur PST in British Columbia erhalten Sie auf der Website der Regierung von British Columbia.

Manitoba: Weitere Informationen zur PST in Manitoba erhalten Sie auf der Website der Regierung von Manitoba.

Quebec: Weitere Informationen zur QST in Quebec finden Sie auf der Website Revenu Quebec.

Saskatchewan: Weitere Informationen zur PST in Saskatchewan erhalten Sie auf der Website der Regierung von Saskatchewan.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates