Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Lagerbestand senden/ergänzen: Sendungen an Amazon überprüfen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen dazu, wie Sie den 4. Schritt des Workflows Lagerbestand senden/ergänzen durchlaufen und Ihre Sendung überprüfen und genehmigen.

Workflow-Schritte zum Senden/Auffüllen von Lagerbestand:


  1. Menge für Sendungen an Amazon festlegen
  2. Ihre Produkte für Versand durch Amazon vorbereiten
  3. Produkte etikettieren
  4. Sendungen an Amazon überprüfen/anzeigen
  5. Sendung an Amazon vorbereiten
  6. Übersicht über den Versandprozess

Anmerkung: Sobald Sie Ihren Versand bestätigt haben, wird die Seite Sendungen überprüfen zur Seite Sendungen anzeigen .

Wenn Sie einen Anlieferplan erstellen, wird der darin enthaltene Lagerbestand möglicherweise auf mehrere Sendungen an unterschiedliche Logistikzentren verteilt, um:

  • Ihren Lagerbestand auf das Versandnetzwerk von Amazon zu verteilen, um so die Versandgeschwindigkeit zu beschleunigen sowie Verzögerungen zu minimieren.
  • Speziellen Lager- und Handhabungsanforderungen gerecht zu werden.
  • Die richtige Bearbeitung im Logistikzentrum zu gewährleisten.

Die Seite Sendungen überprüfen zeigt eine Liste der Sendungen an. Darüber hinaus werden für jede Sendung die Sendungsnummer und das Ziel-Logistikzentrum aufgeführt. Jede Sendung, die als Teil eines Anlieferplans erstellt wurde, hat eine eigene Sendungsnummer.

Wenn Sie Ihren Anlieferplan ändern, ändert das möglicherweise auch die Artikelzahl in jeder Sendung. Wenn Sie 12 Artikel eines Produktes zum Anlieferplan hinzufügen, werden diese eventuell auf 2 Sendungen mit je 6 Artikeln verteilt. Wenn Sie die Gesamtstückzahl von 12 auf 9 ändern, wird auch der Anlieferplan geändert. Dann wird etwa eine erste Sendung mit 7 Artikeln und eine zweite mit 2 Artikeln erstellt.

Wichtig: Bevor Sie den Anlieferplan freigeben, sollten Sie diesen gründlich überprüfen. In Schritt 5 des Workflows Sendung vorbereitenkönnen Sie die Anzahl der Einheiten in einer Sendung um bis zu 5 Prozent über oder unter dem ursprünglichen Betrag ändern - bis zu 6 Einheiten. Wenn Sie jedoch die Anzahl der Einheiten in einer Sendung um mehr als 5 Prozent ändern möchten oder wenn Sie Einheiten aus Ihrem Anlieferplan entfernen möchten, nachdem Sie ihn genehmigt haben, müssen Sie den Anlieferplan löschen, bevor Sie einen Teil davon versandt haben, und einen neuen Anlieferplan mit der richtigen Stückzahl erstellen.

Ihre Packliste sollten Sie erst ausdrucken, nachdem Sie den Anlieferplan freigegeben haben. Packlisten, die ausgedruckt werden, bevor Sie einen Anlieferplan freigeben, zeigen möglicherweise nicht die Änderungen an, die Sie vor der Freigabe getätigt haben. Das kann zu fehlerhaften Sendungen führen. Nehmen wir an, Sie versenden eine nicht eingeplante Artikelzahl (zu viele oder zu wenige) an das Logistikzentrum: Diese Abweichung erscheint dann im Versandmenü als Sendungsproblem.

Sendungsinformationen überprüfen

Auf der Seite Sendungen überprüfen können Sie Ihre Sendung überprüfen und freigeben. Die angegebenen Informationen umfassen:

  • Sendungsname: Ihrer Sendung wird ein Name zugewiesen, basierend auf dem Datum, der Uhrzeit und der Anzahl der im Plan enthaltenen Sendungen nach deren Aufteilung.
    Tipp: Sie können den Sendungsnamen ändern, indem Sie einen neuen Namen in das Textfeld eingeben. Wenn Sie bereits einen Anlieferplan für dasselbe Logistikzentrum haben, und diese Sendung noch nicht versendet haben, können Sie diesen als neue Sendung zu einer bestehenden Sendung hinzufügen.
  • Sendungsnummer: Eine Sendungsnummer wird automatisch erzeugt.
  • Händler-SKUs: Anzahl der in der Sendung enthaltenen Händler-SKUs (eindeutige Produktkennungen)
  • Einheiten: Die Stückzahl aller Händler-SKUs in der Sendung
  • Zieladresse: Code und Ort des Logistikzentrums, an das die Produkte gesendet werden sollen

Sie können den Gesamtinhalt der Sendung einsehen, indem Sie auf Sendungsinhalt anzeigen klicken. Klicken Sie auf Sendungsinhalt ausblenden, um die Liste zu minimieren.

Wichtig: Klicken Sie auf Zurück um zur Seite Menge festlegen zurückzukehren, um die Anzahl der Einheiten zu aktualisieren, falls diese falsch ist.

Sendungen freigeben

Klicken Sie auf Sendungen freigeben, um den Anlieferplan freizugeben.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Details bestätigen, bevor Sie eine Sendung freigeben. Ihre freigegebenen Sendungen werden in den diesen zugewiesenen Amazon-Logistikzentren erwartet.

Wichtig: Wenn Sie Ihre Produkte nicht wie in Ihren freigegebenen Anlieferplänen angegeben versenden (etwa weil Sie Teile eines Anlieferplans nach der Freigabe oder nach dem Versand der ersten Sendungen daraus stornieren, weil Sendungen fehlgeleitet werden oder Ihre Sendungen unvollständig sind), ist dies nicht zulässig. In der Folge werden zusätzliche Bearbeitungsschritte erforderlich und Ihr Lagerbestand wird mitunter verzögert eingebucht und für den Verkauf bereitgestellt. Weitere Informationen zu den "Versand durch Amazon"-Richtlinien und den möglichen Maßnahmen, die wir ergreifen können, wenn Ihre Sendungen diese Richtlinien nicht einhalten, finden Sie unter Gelöschte, fehlgeleitete und unvollständige Sendungen.

Wenn Sie Ihre Sendungen nicht auf mehrere Ziele aufteilen möchten, können Sie sich für den Service für die Platzierung von Lagerbestand anmelden und Ihren gesamten dafür in Frage kommenden Lagerbestand an ein einziges von uns festgelegtes Empfangs- oder Logistikzentrum senden. Wenn die Sendung eingeht, leiten wir Ihre Produkte für Sie an verschiedene andere Logistikzentren weiter. Hierfür wird eine Servicegebühr pro Artikel berechnet.

Nachdem Sie auf Sendungen freigeben geklickt haben, wird die Seite Sendungen überprüfen zur Seite Sendungen anzeigen.

Sendungen anzeigen

Um mit der Bearbeitung einer bestehenden Sendung fortzufahren, klicken Sie auf Sendung bearbeiten.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates