Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Lagerbestandskorrekturen

Der Bericht zu Lagerbestandskorrekturen zeigt den Verlauf der Korrekturen an Ihrem Lagerbestand aufgrund von Problemen wie Dispositionsänderungen, verlegter Lagerbestand, gefundener Lagerbestand und Korrekturen der Eigentümerschaft an.

Korrekturtypen und Ursachencodes

Lagerbestandskorrekturen werden nach Typ und Ursachencode kategorisiert. Der Typ gibt an, ob die Korrektur eine Erhöhung oder eine Verringerung Ihres Lagerbestands darstellt. Der Ursachencode beschreibt die vorgenommene Korrektur.

Lagerbestandskorrekturen werden oft paarweise durchgeführt. Wenn sich Ihr Lagerbestand beispielsweise von "Verkaufbar" zu "Abgelaufen" ändert, gibt es 2 Korrekturen für Ihren Lagerbestand: eine Verringerung des verkaufbaren Lagerbestands und eine Erhöhung des abgelaufenen Lagerbestands. Hier ein Beispiel:

Datum Transaktionsartikel-ID FNSKU Händler-SKU Titel Disposition Logistikzentrum Grund Stückzahl
24. März 2019 13895071006 X0000COYXD 2Y-IQFY-RUQV How Deep Lies the Shadow Verkaufbar LEJ1 Änderung zur Lagerbestandsdisposition -1
24. März 2019 13895071060 X0000COYXD 2Y-IQFY-RUQV How Deep Lies the Shadow Abgelaufen LEJ1 Änderung zur Lagerbestandsdisposition 1

Die folgende Tabelle führt alle Codes für die Ursache für Lagerbestandskorrekturen und deren Typ auf.

Code Typ Grund Definition
6 - Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Eine Verringerung des vom Transportdienst beschädigten Lagerbestands. Es folgt immer eine Erhöhung des P-Codes für Ihren Lagerbestand, der im Logistikzentrum beschädigt wurde.
7 - Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Eine Verringerung Ihres abgelaufenen Lagerbestands. Es folgt immer eine Erhöhung des P-Codes für Ihren Lagerbestand, der im Logistikzentrum beschädigt wurde.
E - Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Eine Verringerung des verkaufbaren Lagerbestands. Es folgt immer eine Erhöhung des P-Codes für Ihren Lagerbestand, der im Logistikzentrum beschädigt wurde.
H - Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Eine Verringerung des vom Kunden beschädigten Lagerbestands. Es folgt immer eine Erhöhung des P-Codes für Ihren Lagerbestand, der im Logistikzentrum beschädigt wurde.
K - Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Eine Verringerung Ihres defekten Lagerbestands. Es folgt immer eine Erhöhung des P-Codes für Ihren Lagerbestand, der im Logistikzentrum beschädigt wurde.
U - Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Eine Verringerung des vom Lieferanten beschädigten Lagerbestands. Es folgt immer eine Erhöhung des P-Codes für Ihren Lagerbestand, der im Logistikzentrum beschädigt wurde.
D - Lagerbestand entsorgt Eine Verringerung Ihres Lagerbestands, da Lagerbestand entsorgt wurde
F + Lagerbestand gefunden Eine Erhöhung Ihres Lagerbestands, da der fehlende Lagerbestand gefunden wurde
N + Lagerbestand gefunden Eine Erhöhung Ihres Lagerbestands, da der zuvor falsch zugewiesene Lagerbestand auf Ihr Konto übertragen wurde oder Sie eine Amazon-Erstattung erhalten haben
M - Verlegter Lagerbestand Eine Verringerung Ihres Lagerbestands, da der Lagerbestand an einem Lagerplatz in einem Logistikzentrum fehlt
5 - Verlegter Lagerbestand Eine Verringerung Ihres Lagerbestands, da der Lagerbestand an einem Lagerplatz in einem Logistikzentrum fehlt
3 + Übertragung der Produktneudefinition Es wurde festgestellt, dass 2 Produkte mit getrennten Kennzeichnungen (SKUs) zum gleichen Artikel gehören. Eine SKU wird aus Ihrem Lagerbestand entfernt und als die andere SKU hinzugefügt (Code 3).
4 - Übertragung der Produktneudefinition Es wurde festgestellt, dass 2 Produkte mit getrennten Kennzeichnungen (SKUs) zum gleichen Artikel gehören. Eine SKU wird aus Ihrem Lagerbestand entfernt und als die andere SKU hinzugefügt (Code 3).
O - Lagerbestandskorrektur Einheiten, die von Ihrem Konto übertragen wurden, weil sie fälschlicherweise Ihrem Lagerbestand zugeordnet wurden oder Amazon Ihnen eine Erstattung gewährt hat
P + Änderung zur Lagerbestandsdisposition Einheiten mit einer bestimmten Disposition werden Ihrem Lagerbestand hinzugefügt, nachdem die Remission aus einer anderen Disposition erfolgt ist. Dies folgt immer einer Korrektur mit dem Code 6, 7, E, H, K, U oder Q.
Q - Änderung zur Lagerbestandsdisposition Einheiten mit einer bestimmten Disposition werden aus Ihrem Lagerbestand entfernt und dann als andere Disposition Ihrem Lagerbestand wieder hinzugefügt. Darauf folgt immer eine Korrektur des P-Codes.

Lagerbestandsdispositionen

Die Lagerbestandsdisposition stellt den physischen Zustand von Einheiten dar.

Lagerbestandsdisposition Status des Lagerbestands Definition
Verkaufbar Verkaufbar Lagerbestand, der wie im Angebot beschrieben aussieht und funktioniert
Defekt Nicht verkaufbar Lagerbestand, der nicht wie im Angebot beschrieben aussieht oder funktioniert und nicht sichtbar beschädigt ist, z. B. ein zurückgerufenes Produkt
Vom Kunden beschädigt Nicht verkaufbar Lagerbestand, der von einem Kunden beschädigt wurde
Durch Lieferanten beschädigt Nicht verkaufbar Lagerbestand, der vom Verkäufer oder Lieferanten beim Empfang beschädigt wurde
Im Logistikzentrum beschädigt Nicht verkaufbar Lagerbestand, der in einem Amazon-Logistikzentrum beschädigt wurde
Durch den Transportdienst beschädigt Nicht verkaufbar Lagerbestand, der von einem Transportdienst beim Empfang, auf dem Transportweg zum Kunden oder während der Rücksendung an Amazon beschädigt wurde
Abgelaufen Nicht verkaufbar Lagerbestand, bei dem das unter "Datum" genannte Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten wurde
Tipp: Sie können Gebühren sparen, indem Sie nicht verkaufbaren Lagerbestand entfernen.

So lesen Sie den Bericht: online aufrufen oder herunterladen

Sie können Lagerbestandskorrekturen online in Seller Central aufrufen oder den Bericht zu Lagerbestandskorrekturen herunterladen.

  • Die Methode online aufrufen wird empfohlen, um Lagerbestandskorrekturen und -abgleiche schnell aufzurufen. Wenn es für eine Lagerbestandskorrektur einen Abgleich gibt, wird ein Link angezeigt, der Sie entweder zur Abgleichskorrektur im Bericht zu Lagerbestandskorrekturen oder zur Erstattungstransaktion im Bericht zu Erstattungen führt.
  • Das Herunterladen wird empfohlen, um den Abgleichsstatus von Lagerbestandskorrekturen in größerem Maßstab zu verstehen.

In der Onlineansicht können Sie Lagerbestandskorrekturen nach Ursachengruppe filtern, wie in der Tabelle unten gezeigt.

Ursachengruppen nach Korrekturcode

Code Ursachengruppe
6, 7, E, H, K, U Beschädigt
D Lagerbestand entsorgt
F, N Gefunden
5, M Verloren
3, 4, O, P, Q Sonstiges

So können Sie Ihren Bericht zu Lagerbestandskorrekturen online anzeigen:

  1. Klicken Sie im Bericht zu Lagerbestandskorrekturen auf den Tab Online anzeigen.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü Ereignisdatum den gewünschten Zeitraum und im Drop-down-Menü Ursachengruppe die Ursachengruppe aus. Wenn Sie das Feld Ursachengruppe leer lassen, werden im Bericht alle Korrekturursachen angezeigt.
  3. Wenn Sie die Ergebnisse weiter filtern möchten, können Sie die Händler-SKU, die FNSKU, das Logistikzentrum oder eine beliebige Kombination daraus eingeben.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bericht erstellen.
    Anmerkung: Wenn mehr als 50 Lagerbestandskorrekturen vorhanden sind, besteht der Bericht aus mehreren Seiten. Verwenden Sie die Links oben und unten rechts im Bericht, um zwischen den Seiten zu navigieren.

    Hier ist ein Beispiel für einen Bericht, der mit der ausgewählten Ursachengruppe Verloren, dem Datumsbereich Letzte 365 Tage und der FNSKU X001SL generiert wurde. Wenn Sie auf Verlegter Lagerbestand in der Berichtsspalte Grund klicken, wird der Abgleichsstatus geöffnet.

    Datum Transaktionsartikelnummer FNSKU Händler-SKU Titel Disposition Logistikzentrum Grund Stückzahl
    23. Juli 2019 2108808 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar LGB3 ⌄ Verlegter Lagerbestand -16
    Lagerbestand gefunden 5
    Verbleibender verlegter oder beschädigter Lagerbestand 11
  5. Klicken Sie auf den Abgleichsstatus – in unserem Beispiel Lagerbestand gefunden, um die Abgleichsereignisse anzuzeigen. In diesem Fall (siehe Abbildung unten) wird für fünf Korrekturgründe Bestand gefunden eine Gesamtmenge von fünf angezeigt.
    Datum Transaktionsartikelnummer FNSKU Händler-SKU Titel Disposition Logistikzentrum Grund Stückzahl
    23. Juli 2019 2108808 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar JFK8 ⌃Lagerbestand gefunden 1
    23. Juli 2019 210190912 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar DCA1 ⌃Lagerbestand gefunden 1
    23. Juli 2019 2101901 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar PHX6 ⌃Lagerbestand gefunden 1
    23. Juli 2019 210188746 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar MGE7 ⌃Lagerbestand gefunden 1
    23. Juli 2019 21188081 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar MKE1 ⌃Lagerbestand gefunden 1
Anmerkung: Für verbleibenden verlegten oder beschädigten Lagerbestand, der nach dem 15. November 2019 aufgetreten ist und nicht abgeglichen wurde, sind Sie möglicherweise gemäß der "Versand durch Amazon"-Richtlinie zur Erstattung verlorener oder beschädigter Einheiten zu einer Erstattung berechtigt.

So laden Sie den Bericht zu Lagerbestandskorrekturen herunter:

  1. Klicken Sie im Bericht zu Lagerbestandskorrekturen auf den Tab Herunterladen.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü Ereignisdatum den gewünschten Datumsbereich aus.
  3. Klicken Sie für das gewünschte Format entweder auf CSV-Download anfordern oder auf TXT-Download anfordern. Die Erstellung eines Berichts dauert in der Regel zwischen 1 und 45 Minuten.
  4. Klicken Sie auf Herunterladen, wenn sich der Berichtsstatus von In Bearbeitung zu Download geändert hat.
  5. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.
  6. Öffnen Sie den Bericht mit einem Tabellenkalkulationsprogramm oder einem Datenbankprogramm, etwa Microsoft Excel oder Access.

Beispiel:

Erstattungsdatum Transaktions-ID FNSKU SKU Produktname Logistikzentrum Stückzahl Grund Disposition abgeglichen Nicht abgeglichen
23.07.2019 2108808 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK LGB3 -16 M VERKAUFBAR 5 11

Für abgeglichene Mengen mit Ursachencodes für In Amazon-Logistikzentrum beschädigt, Verlegter Lagerbestand oder Lagerbestand gefunden erhalten Sie mehr Informationen in der Onlineansicht.

Für nicht abgeglichene Mengen mit Ursachencodes für In Amazon-Logistikzentrum beschädigt und Verlegter Lagerbestand, die nach dem 15. November 2019 auftreten, sind Sie möglicherweise gemäß der "Versand durch Amazon"-Richtlinie zur Erstattung verlorener oder beschädigter Einheiten zu einer Erstattung berechtigt.

Abgleichsereignisse

Lagerbestandskorrekturen für Verlegter Lagerbestand, Lagerbestand gefunden und Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum weisen entsprechende Abgleiche auf. Sie können diese Abgleiche sowohl in der Online-Ansicht als auch in der herunterladbaren Ansicht anzeigen.

Online

Wenn es für eine Lagerbestandskorrektur einen Abgleich gibt, wird ein Link angezeigt, der Sie entweder zur Abgleichskorrektur im Bericht zu Lagerbestandskorrekturen oder zur Erstattungstransaktion im Erstattungsbericht führt.

Herunterladbar

Sie sehen darin die Spalten für abgeglichene und nicht abgeglichene Stückzahlen für Verlegter Lagerbestand, Lagerbestand gefunden und Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum. Wenn beispielsweise eine Lagerbestandskorrektur erstattet oder abgeglichen wird, nimmt die nicht abgeglichene Stückzahl ab und die abgeglichene Stückzahl zu.

Hier ein Beispiel aus der Online-Ansicht:

Datum Transaktionsartikelnummer FNSKU Händler-SKU Titel Disposition Logistikzentrum Grund Stückzahl
23. Juli 2019 2108808 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK Verkaufbar LGB3 ⌄ Verlegter Lagerbestand -16
Lagerbestand gefunden 5
Verbleibender verlegter oder beschädigter Lagerbestand 11

Hier ein Beispiel aus der Download-Ansicht:

Anpassungsdatum Transaktions-ID FNSKU SKU Produktname Logistikzentrum Stückzahl Grund Disposition abgeglichen Nicht abgeglichen
23.07.2019 2108808 X001SL SLU_2PK SLU_PHOTO_2PK LGB3 -16 M VERKAUFBAR 5 11

In der folgenden Tabelle sind alle möglichen Kombinationen von ursprünglichen Ereignissen und Abgleichsereignissen aufgeführt.

Grund für Lagerbestandskorrektur Grund für Abgleich (wird im Drop-down-Menü angezeigt) Definition
Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum Inspiziert und Disposition korrigiert Lagerbestand, für den in einer Untersuchung festgestellt wurde, dass er nicht im Logistikzentrum beschädigt wurde
Erstattet Lagerbestand, für den Sie eine Erstattung erhalten haben
Verbleibender verlegter oder beschädigter Lagerbestand Der verbleibende Lagerbestand, der nicht abgeglichen wurde
Verlegter Lagerbestand Lagerbestand gefunden Verlegter Lagerbestand, der gefunden wurde
Erstattet Lagerbestand, für den Sie eine Erstattung erhalten haben
Beschädigter, verlegter Lagerbestand Lagerbestand, der im Amazon-Logistikzentrum beschädigt wurde und verlegt wurde.
Anmerkung: Der Abgleich wird auf den Lagerbestand Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum angewendet.
Verbleibender verlegter oder beschädigter Lagerbestand Der verbleibende Lagerbestand, der nicht abgeglichen wurde
Lagerbestand gefunden Ersatzlagerbestand gefunden Lagerbestand, der ersetzt wurde, um gemäß der "Versand durch Amazon"-Richtlinie zur Erstattung verlorener oder beschädigter Einheiten für verlorenen oder beschädigten Lagerbestand zu entschädigen.
Fehlender Lagerbestand gefunden Verlegter Lagerbestand, der gefunden wurde
Korrektur des Lagerbestandsinhabers Falsch zugeordneter, gefundener Lagerbestand, der an den richtigen Inhaber transferiert wurde
Anmerkung: Bei anderen Lagerbestandskorrekturen als Verlegter Lagerbestand, Lagerbestand gefunden und Beschädigt im Amazon-Logistikzentrum wird kein Abgleichsgrund in der Online-Ansicht oder in der herunterladbaren Ansicht angezeigt.

Warum werden meine Artikel geprüft?

Auf der Seite "Lagerbestand verwalten" und im Bericht sehen Sie eine neue Bestandsklassifizierung namens Wird geprüft. Sie betrifft den verlegten oder im Logistikzentrum beschädigten Lagerbestand, der in unseren Logistikzentren aktiv bestätigt wird. Eine Zeitachse zeigt die Dauer der Prüfung an, die nie länger als 30 Tage anhält. Nachdem der geprüfte Lagerbestand erstattet wurde oder die Dauer von 30 Tagen überschritten wurde, wird die entsprechende Erstattung in den Bericht zu Lagerbestandskorrekturen übertragen. Für Lagerbestandskorrekturen, die nach dem 15. November 2019 auftreten, müssen Sie zum Einreichen eines Antrags nicht 30 Tage warten, da wir den Prüfzeitraum von 30 Tagen für Sie abwickeln.

Felddefinitionen

Online-Überschrift Tabellenüberschrift in der Version zum Herunterladen Beschreibung
Datum adjustment-date TT-MM-JJJJ
Transaktionsartikel-ID transaction-item-id Eindeutige ID für diese Artikelkorrektur
FNSKU fnsku Eindeutige ID, die von Amazon zugewiesen und vom Logistikzentrum verwendet wird
Händler-SKU sku Eindeutige ID, die vom Verkäufer zugewiesen wurde
Titel product-name Name des Produkts, wie bei Amazon aufgeführt
Logistikzentrums-ID fulfillment-center-id Logistikzentrum, in dem die Korrektur erfolgt
Stückzahl quantity Anzahl der korrigierten Einheiten
Ursache reason Die Downloaddatei zeigt Codes an, während die Online-Ansicht Beschreibungen anzeigt. Die vollständigen Codes und Beschreibungen finden Sie oben auf dieser Seite in der Tabelle Korrekturtypen und Ursachencodes.
Disposition disposition Ob der Artikel in verkaufbarem oder nicht verkaufbarem Zustand ist
Nicht verfügbar Abgeglichen Anzahl der Einheiten, die mit anderen Korrekturereignissen abgeglichen werden
Nicht verfügbar Nicht abgeglichen Anzahl der Einheiten, die nicht mit anderen Korrekturereignissen abgeglichen werden
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates