Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Richtlinien und Leitfäden zu Erotikartikeln

In der Kategorie "Erotik" unter "Drogerie & Körperpflege" finden Kunden eine große Auswahl an Erotikartikeln. Wir wahren das Vertrauen unserer Kunden, indem wir Erotikartikel mit explizit sexuellen Inhalten nur bestimmten Kunden anzeigen. Lesen Sie diese Seite und andere geltende Richtlinien und Gesetze sorgfältig durch, bevor Sie solche Produkte anbieten. Generell gilt:

  • Veröffentlichen Sie keine anstößigen Inhalte, beispielsweise Produktangebote mit explizit sexuellen Abbildungen jeglicher Art, die Kinder unter 18 Jahren (oder älter, je nach lokaler Definition) in anzüglicher Weise darstellen. Dies umfasst Druckerzeugnisse, Videos und Bilder.
  • Bieten Sie Erotikprodukte ausschließlich im Zustand "Neu" an.
  • Bieten Sie die Produkte in der Produktkategorie "Erotik" an.
  • Beschreiben Sie die Produkte neutral und seriös. Beschreiben Sie das Produkt genau und vollständig. Beschreiben Sie Erotikartikel und deren Verwendung ohne Umschweife. Vermeiden Sie sexuelle Anspielungen sowie mehrdeutige oder ausweichende Begriffe, Beschreibungen oder Schriftzeichen.
  • Beachten Sie alle geltenden Gesetze und Versandbeschränkungen für Erotikartikel.

Produkte, die den Bestimmungen unterliegen: Unsere Bestimmungen gelten für alle Produkte, die für die Verwendung in sexuellen Praktiken bestimmt sind oder explizite Bilder, Namen oder andere Inhalte enthalten, die der sexuellen Erregung dienen. Die Beschreibungen oder Bilder dieser Produkte weisen in der Regel offen oder implizit auf sexuelle Praktiken hin. Im Gegensatz zu künstlerischen oder wissenschaftlichen Produkten mit eindeutig sexuellen Inhalten dienen sie einzig dazu, zu sexuellen Aktivitäten anzuregen oder diese zu unterstützen. Da diese Produkte für Kinder und Jugendliche oder für sensible Kunden nicht geeignet sind, gelten für solche Angebote bei Amazon Beschränkungen. Sexuell aufreizende Produkte werden mit gewissen Einschränkungen für den Verkauf angenommen, vorausgesetzt, dass sie nicht im Zusammenhang mit dem Missbrauch von Minderjährigen stehen, nicht zu nicht einvernehmlichen sexuellen Handlungen anregen oder gegen gültige Gesetze verstoßen.

Zu den Produkten in dieser Kategorie zählen unter anderem Produkte wie Dildos, Vibratoren, Massagestäbe, Liebeskugeln, luststeigernde Mittel, Penisringe, Bondage-Zubehör, Masturbatoren für Männer, Spielzeug für Analsex, Sexmöbel, Fetischkleidung, Reizwäsche sowie Spielzeug und Spiele für Erwachsene.

Anmerkung: Alle Produktangebote für Erotikartikel MÜSSEN den folgenden Bestimmungen entsprechen. Wenn Sie diese Bestimmungen nicht erfüllen, kann dies die Entfernung Ihrer Angebote, eine Sperrung Ihres Kontos und den Entzug Ihrer Verkaufsberechtigung zur Folge haben.


  1. Als Erotikartikel gekennzeichnet: Die Klassifizierung als Erotikartikel gilt für die folgenden Produkte und entsprechendes Zubehör:
    1. Luststeigernde Mittel: Ergänzungsmittel oder Produkte, um die männliche oder weibliche sexuelle Lust zu steigern. Beispiele für Produkte sind: Penispumpe, Libidosteigerung, sexuelle Leistungssteigerung, Aphrodisiaka, Erregungssteigerung, sexuelle Ausdauer, Booster, Erektionssteigerung, Potenzmittel, Potenzsteigerung oder Luststeigerung.
    2. Dildo/Vibrator: Ein (meist phallisch geformtes) Objekt für die sexuelle Stimulation. Beispiele für Produkte sind: Dildo, Vibrator, Massagegerät (sexuell), Rabbit-Vibrator, Magic Wand, Ei- oder Bullet-Vibrator, G-Spot-Vibrator/Massagegerät/Dildo, Little Rooster, Pocket Rocket, Analvibrator, Vibrator-Penisring, Butterfly, als Alltagsgegenstände getarnte Vibratoren (Vibratoren, die diskret geformt sind, z. B. als Lippenstifte, Mobiltelefone oder Kunstwerke), Massagestäbe und Liebeskugeln (vibrierend und nichtvibrierend).
    3. Penisringe: Ringe, die zur Aufrechterhaltung einer Erektion dienen. Beispiele für Produkte sind: Penisring, Penismanschette, Bondage-Ring, Ring bei erektiler Dysfunktion, Penisschlaufe.
    4. Masturbatoren für Männer: Sexspielzeug für Männer, das in der Regel aus einem weichen, biegsamen Schaft besteht, in den der Mann seinen Penis einführen kann. Masturbatoren für Männer können menschlichen Körperteilen ähneln; in der Regel Mund, Vagina, Po oder Anus. Sie können auch in Form von Tassen oder Eiern getarnt sein. Beispiele für Produkte sind: Taschenmuschi, Penismanschette, Masturbationsmanschette und Cock Egg.
    5. Sexpuppen: Sexspielzeug in der Form des menschlichen Körpers, das bei der Masturbation helfen soll. Beispiele für Produkte sind: Liebespuppen, aufblasbare Puppen und Sexpuppen ohne Kopf.
    6. Sexuell eindeutige Spiele: Spiele, die dazu dienen, Erregung zu erzeugen, oder die sexuell explizit sind. Beispiele für Produkte sind: Karten, Würfel und Brettspiele für die sexuelle Verwendung.
    7. Bondage-Zubehör: Fesseln für die sexuelle Stimulation. Beispiele für Produkte sind: Sexseile, Bondage-Fesseln, Brustwarzenklemmen, Keuschheitsgürtel, Mundsperrer, Paddel und Peitschen.
    8. Fetischkleidung: Sexuell aufreizende Kleidung, die in der Regel aus Leder, Latex oder synthetischen Stoffen hergestellt wird. Beispiele für Produkte sind: Choker, Ledermasken, Lederdessous und Lederunterwäsche.
    9. Analsexspielzeug: Spielzeug zur Stimulierung der Analregion von Männern oder Frauen. Beispiele für Produkte sind: Analplug, Analmassagegerät, Anal Egg, Analkugeln und Analdildo.
    10. Sexmöbel: Spezielle Art von Möbeln, die bequemere Positionen für eine Vielzahl an Sexstellungen ermöglichen.
    11. Reizwäsche: Beispiele für Produkte sind: Offener Schritt, offene Körbchen/keine Körbchen, offener Rücken, Penisvergrößerung und essbare Unterwäsche.
    12. Scherzartikel: Scherzartikel für Erwachsene in Form von Genitalien, z. B. Spielzeug, Sammelobjekte, Seifen, Schlüsselanhänger, Party-Gags, Dekorationen oder Lebensmittel.
    13. AUSNAHMEN: Kondome, Gleitmittel (zur Desensibilisierung des Penis und zur Verengung der Vagina), Spermizide, Reinigungsmittel für Spielzeuge, Sprays zur Desensibilisierung sowie Einlaufmittel müssen nicht als Erotikartikel klassifiziert werden.
      Anmerkung: Wenn einer oder mehrere dieser Artikel phallisch geformt sind, wenn auf der Verpackung sexuelle Bilder abgedruckt sind, wenn sexuell eindeutige Sprache im Titel oder der Beschreibung vorkommt oder wenn das Produkt laut Werbung sexuell erregen soll, wird das Produkt mit EROTIK gekennzeichnet.
  2. Nur im Zustand "Neu": Erotikprodukte dürfen ausschließlich im Zustand "Neu" angeboten werden. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden für Zustandsangaben.
  3. Keine Nacktbilder: Auf der Verpackung oder im Angebot dürfen keine nackten Körper abgebildet sein.
  4. Keine obszöne oder anstößige Sprache: Obszönitäten oder anstößige Sprache im Produkttitel bzw. auf der Verpackung sind streng verboten.
  5. Ablaufdatum: Das Ablaufdatum muss auf allen entsprechenden Produkten deutlich gekennzeichnet sein.
  6. Sachliche Sprache: Die Sprache der Produktbeschreibung muss sachlich sein, d. h., behutsam, nüchtern und geradlinig mit Fokus auf den Produktmerkmalen/-vorteilen und die Verwendung durch Erwachsene ohne sexuelle Anspielungen.
  7. Korrekte Angaben: Beschreiben Sie das Produkt genau und vollständig. Beschreiben Sie Erotikartikel und deren Verwendung ohne Umschweife. Vermeiden Sie sexuelle Anspielungen sowie mehrdeutige oder ausweichende Begriffe, Beschreibungen oder Schriftzeichen.

Zusätzlich zu den vorstehenden Bestimmungen müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Umstrittenene Inhalte sind streng verboten.
    1. Explizit sexuelle Bilder: Produkte, die explizit sexuelle Abbildungen jeglicher Form enthalten, darunter Druck- und Videoformate sowie erstellte Bilder, sind streng verboten.
    2. Kindesmissbrauch: Produkte mit Abbildungen von Kindern unter 18 Jahren (oder älter, je nach vor Ort geltender Definition) in sexuell anregender Pose sind verboten.
    3. Sexpuppen: Der Verkauf von Sexpuppen mit einem Kopf, ausgenommen aufblasbare Puppen, ist verboten.
  2. Geltende Gesetze oder Lieferbeschränkungen
    1. Sie müssen alle geltenden Gesetze und Versandbeschränkungen für Erotikartikel einhalten.
  3. Erotikkategorien: Sexuell anregende Produkte MÜSSEN unter "Drogerie & Körperpflege" – "Erotik" und in einer der folgenden Kategorien angeboten werden. Wenn Sie diese Produkte nicht in den folgenden Kategorien anbieten, wird Ihr Konto möglicherweise vorübergehend deaktiviert oder gelöscht.
    1. Safer Sex

      Beispiele: Kondome, Gleitmittel, Spermizide und Einläufe

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Safer Sex

    2. Sexspielzeug

      Beispiele: Dildos, Vibratoren, Masturbatoren für Männer, Analsexspielzeug, Penispumpen und Geräte zur Penisvergrößerung, Sexmaschinen, Harnröhrensonden, Brustwarzen- und Analstimulatoren sowie Genitalsauggeräte.

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Sexspielzeug > Sexspielzeug

    3. Sexspielzeug

      Beispiele sind erotische Kartenspiele, erotische Würfel und erotische Brettspiele.

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Sexspielzeug

    4. Fesseln & Bondage

      Beispielprodukte: Brustwarzenklemmen, Keuschheitsgürtel, Knebel, Mundsperrer, Intimklopfer, Peitschen, Sexfedern, Brustwarzenschmuck, Genitalschmuck, Penisringe, Bondage-Kleidung und -Schmuck wie Halsbänder und Handgelenkkette

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Fesseln & Bondage

    5. Fetischkleidung

      Beispielprodukte: Kleidung und Accessoires, die sexuell aufreizend sein sollen, wie Unterwäsche mit offenem Schritt, durchsichtige Kleidung, welche Brüste oder Genitalien zeigt, Latex-Bodys oder ähnliche Kleidung

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Leder- und Latexbekleidung

    6. Sinnesfreuden

      Beispielprodukte: essbare Unterwäsche, erotische Massageöle, erotische Badeöle, Pheromonkerzen

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Sinnesfreuden

    7. Sexmöbel

      Beispiele sind Schaukeln, Rampen und Kissen.

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Sexmöbel

    8. Potenzmittel

      Beispiele sind Genitalsensibilitatoren und potenzsteigernde Pillen.

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Potenzmittel

    9. Scherzartikel

      Beispielprodukte: Scherzartikel für Erwachsene in Form von Genitalien, z. B. Spielzeug, Sammlerstücke, Seifen, Schlüsselanhänger, Party-Gags oder Lebensmittel

      Kategorie: Drogerie & Körperpflege > Erotik > Scherzartikel

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates