Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Erste Schritte mit Versand durch Amazon

Die Programme und Services von Versand durch Amazon können Ihnen dabei helfen, Ihr Geschäft auszubauen und mehr Kunden zu erreichen. Wenn Sie Versand durch Amazon nutzen, senden Sie Ihre Produkte an die Amazon-Logistikzentren. Amazon entnimmt, verpackt und versendet die Bestellungen direkt an die jeweiligen Kunden und übernimmt für diese Produkte auch den Kundenservice.

Warum sollten Sie die Versand durch Amazon nutzen?

Vorteile der Nutzung von Versand durch Amazon:

  • Kostenloser Versand für berechtigte Bestellungen: Mit Versand durch Amazon sind Ihre Produkte zum kostenlosen 2-Tage-Versand mit Amazon Prime berechtigt. Für ausgewählte Produkte ist der Versand für alle Amazon-Kunden kostenlos.
  • Kundenservice und Warenrücksendungen: Amazon übernimmt den Kundenservice in Ihrem Namen und kümmert sich um Warenrücksendungen für Versand durch Amazon-Bestellungen.
  • Chancen, neue Kunden zu erreichen: Programme wie das „Versand durch Amazon"-Spar-Abo, Small and Light mit Versand durch Amazon, Multi-Channel-Versand und Export über Versand durch Amazon können Ihnen dabei helfen, Ihren Umsatz zu erhöhen und eine bessere Kundenbindung aufzubauen.
  • Optionen, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Geschäfte helfen: Wählen Sie aus optionalen Dienstleistungen wie Produktvorbereitung, Etikettierung und Aufbereitung sowie Optionen für Amazon-Transportpartner aus.

So nutzen Sie Versand durch Amazon

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Versand durch Amazon zu nutzen.

Schritt 1: Versand durch Amazon einrichten. Wenn Sie bereits über ein Verkaufen bei Amazon Konto verfügen, fügen Sie Versand durch Amazon zu Ihrem Konto hinzu. Wenn Sie dies nicht tun, richten Sie zuerst Ihr Amazon Verkäuferkonto ein .

Schritt 2: Produktangebote erstellen. Fügen Sie Ihre Produkte einzeln, in großer Menge oder durch Integration Ihrer Software für die Lagerbestandsverwaltung in die Amazon API zum Amazon Katalog hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Produktdetailseiten und Angebote und Produkte für Versand durch Amazon anbieten.

Schritt 3: Bereiten Sie Ihre Produkte vor: Eine ordnungsgemäße Vorbereitung, Verpackung und Etikettierung kann dazu beitragen, dass Ihre Produkte sicher und zuverlässig zum Logistikzentrum transportiert werden und schnell für Kunden verfügbar sind. Weitere Informationen finden Sie unter Verpackungs- und Vorbereitungsrichtlinien sowie Versandbedingungen und Anlieferplanung.

Schritt 4: Senden Sie Ihre Produkte an Amazon: Erstellen Sie Ihren Anlieferplan, drucken Sie Amazon Versandetiketten mit Sendungsnummer aus und senden Sie Ihre Sendungen an Amazon Logistikzentren. Weitere Informationen finden Sie unter Lagerbestand für Versand durch Amazon an Amazon senden.

Sobald Ihre Produkte im Logistikzentrum eingegangen sind, stehen sie Kunden zum Kauf zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Wie Amazon Ihren Lagerbestand in Empfang nimmt und lagert und Bestellungen mit Versand durch Amazon verwalten.

Ihren vorhandenen Lagerbestand auf Versand durch Amazon umstellen

Wenn Sie bereits ein Verkäufer bei Amazon sind, können Sie Ihren vorhandenen Lagerbestand auf Versand durch Amazon umstellen. Vorgehensweise:

  1. Wählen Sie auf der Seite Lagerbestand verwalten die Produkte aus, die Sie mit Versand durch Amazon verkaufen möchten.
  2. Wählen Sie Zu Versand durch Amazon ändern aus dem Drop-down-Menü Aktionen aus.
  3. Wenn Sie mit dem Erstellen Ihrer Sendung fortfahren möchten, klicken Sie auf Lagerbestand konvertieren und senden. Wenn Sie vor dem Erstellen Ihrer Sendung mehr Lagerbestand hinzufügen wollen, klicken Sie auf Nur konvertieren.

Produkt über beide Versandkanäle anbieten

Sie können ein Produkt über beide Versandkanäle – Versand durch Amazon und Versand durch Verkäufer – gleichzeitig anbieten, indem Sie für jeden Versandkanal eine eindeutige SKU erstellen, statt eine einzige SKU zwischen den beiden Kanälen zu wechseln.

So fügen Sie eine SKU für den zweiten Versender hinzu:

  1. Wählen Sie auf der Seite Lagerbestand verwalten den Pfeil rechts neben der Schaltfläche Bearbeiten des Produktangebots und klicken Sie dann auf Weitere Kondition hinzufügen.
  2. Erstellen Sie im Angebotsformular eine neue SKU für die ASIN.
    Anmerkung: Sie können nicht dieselbe SKU wie für Ihr bestehendes Angebot verwenden. Wenn Sie Ihre SKUs organisieren möchten, können Sie -FBA oder .FBA am Ende der SKU hinzufügen, die von Amazon abgewickelt werden soll.
  3. Wählen Sie für den Versandkanal den Kanal für die neue SKU aus. Wenn beispielsweise die bestehende SKU vom Verkäufer abgewickelt wird, wählen Sie Amazon versendet und bietet Kundenservice für diese SKU aus.
  4. Klicken Sie auf Speichern und beenden, um den Sendungserstellungsprozess zu starten.
Mit dieser Methode können Sie auch eine Marketplace-spezifische SKU für Ihr nordamerikanisches länderübergreifendes Verkäuferkonto erstellen.

Weitere Ressourcen

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates