Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Auf der Marketplace-Site einbehaltene Steuer

Wichtig: Die Informationen auf dieser Seite stellen keine rechtliche, steuerrechtliche oder andere professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Fachexperten.

Basierend auf dem Zielort Ihrer Bestellung kann Amazon gesetzlich verpflichtet sein, die anwendbaren nationalen, staatlichen oder lokalen Umsatz- oder Gebrauchssteuern, Waren- und Dienstleistungs- (GST) oder Umsatzsteuern (USt) (zusammen als "Steuern" bezeichnet) zu berechnen, einzuziehen und abzuführen.

Der Marketplace-Steuereinzug gilt für alle Produkte, von allen Verkäufern auf allen Amazon Marketplace-Sites, wenn eine Bestellung in eine Gerichtsbarkeit (Land, Bundesland, Stadt, Bezirk) versandt wird, in der Marketplace Facilitator-Gesetze erlassen wurden. Alle Verkäufer müssen, unabhängig von ihrem Standort, ihrem Produkt, dem Ursprung der Bestellung oder vom Volumen oder Umsatz, dem automatischen Marketplace-Steuereinzug zustimmen.

Der Käufer zahlt die von Amazon eingezogenen Steuern für das verkaufte Produkt. Die eingezogenen Beträge werden in Ihren Bestelldetails und in den Bestellberichten mit einem Abzug (unter Verwendung der Berichtkennzeichnungen in der folgenden Tabelle) in Höhe des Betrags angegeben, den Amazon an die zuständige Behörde zu überweisen hat. Weitere Informationen zu den verschiedenen Steuern finden Sie auf den Links der jeweiligen FAQ-Seite unten.

Bestellziel Berichtkennzeichnung Informationen und häufig gestellte Fragen
USA MarketplaceFacilitatorTax Häufig gestellte Fragen zum Marketplace-Steuereinzug
Australien LowValueGoodsTax Häufig gestellte Fragen zu Niedrigwert-Importen in Australien
Neuseeland LowValueGoodsTax Häufig gestellte Fragen zu Produkten mit geringem Warenwert in Neuseeland

Amazon überweist die eingezogenen Beträge als Amazon gemäß geltendem Recht an die zuständige Behörde. Wenn der von Amazon abgezogene Steuerbetrag geringer ist als der vom Käufer eingezogene Betrag, liegt es in der Verantwortung des Verkäufers, die Zahlung der Differenz an die entsprechende Behörde zu veranlassen. Amazon kann keine Steuern im Namen des Verkäufers an die Regierung melden oder abführen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Ist diese Seite hilfreich?
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen.
Wie können wir diese Hilfeseite verbessern? Hinweis: Dieses Formular öffnet keinen Fall mit dem Verkäuferservice. Bitte lassen Sie uns wissen, welche Änderungen Sie sich für den Inhalt dieser Seite wünschen.
1000
Was genau fanden Sie hilfreich?
1000
Vielen Dank nochmals für Ihre Hilfe!
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung mitzuteilen. Wenn Sie weitere Fragen haben, Contact Us.

Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2020, Amazon.com, Inc. or its affiliates