Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Gelöschte, fehlgeleitete und unvollständige Sendungen

Damit Ihre Produkte so schnell wie möglich an Kunden geliefert werden können, verteilen wir Ihren Lagerbestand auf Grundlage Ihres Versandvolumens und der Kundennachfrage auf unser Netzwerk von Logistikzentren. Wenn Sie einen Anlieferplan erstellen, kann Ihre Sendung daher in mehrere Sendungen aufgeteilt werden, die jeweils an ein anderes Logistikzentrum gehen (dieser Vorgang wird als "verteilte Platzierung von Lagerbestand" bezeichnet).

Sobald Sie einen Anlieferplan auf der Seite Sendungen überprüfen freigegeben haben, bereiten wir die Ankunft Ihres Lagerbestands vor. Wir stützen uns bei der Planung und Koordination unserer Abläufe auf Ihren freigegebenen Plan.

Wenn Sie Sendungen nach der Freigabe löschen, diese fehlgeleitet werden oder unvollständig bei uns eingehen, führt dies zu weiteren Schritten für die Verarbeitung, Handhabung und Umleitung. Dies kann den Eingang Ihres Lagerbestands verzögern, wodurch er verspätet zum Verkauf bereitstehen wird. Um diese Risiken zu vermeiden, beachten Sie die unten aufgeführten Versandrichtlinien.

Richtlinien für Versand durch Amazon

Sobald Sie einen Anlieferplan freigegeben haben, müssen Sie Ihre Produkte wie darin angegeben an Amazon senden. Dies bedeutet auch, die im Plan angegeben Stückzahlen der einzelnen Produkte an das jeweils zugewiesene Logistikzentrum zu senden.

Sie können einzelne Sendungen in einem Anlieferplan mit mehreren Ziel-Logistikzentren nicht mehr löschen, nachdem Sie den Plan bestätigt haben. Wenn Sie Teile eines Anlieferplans löschen oder wenn wir nicht innerhalb von 30 Tagen nach dem Eingang der ersten Sendung dieses Plans mit mehreren Ziel-Logistikzentren alle Sendungen erhalten, benachrichtigen wir Sie darüber, dass Sie mit Ihren Sendungen gegen diese Richtlinien verstoßen. (Eine Ausnahme gilt, wenn sich eine oder mehrere Ihrer Sendungen allein aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen eines Amazon Transportpartners verzögern).

Sorgen Sie dafür, dass Sie und Ihr Transportdienst mit den Anforderungen für den Versand an Amazon vertraut sind, einschließlich der Vereinbarung eines Anliefertermins. Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen an LKW-Teilladungen und LKW-Komplettladungen für Transportdienste.

Wenn Sie einen Anlieferplan ändern möchten, nachdem Sie ihn freigegeben haben, müssen Sie alle in diesem Plan aufgeführten Sendungen löschen, bevor Sie einen Teil davon versandt haben.

Anmerkung: Es ist uns bewusst, dass aufgrund von üblichen geschäftlichen Schwankungen kleine Änderungen der Stückzahlen der Sendungen auftreten können. Sie können die Anzahl der Einheiten in einer Sendung um bis zu 5 Prozent oder sechs Einheiten nach oben oder unten bearbeiten. Sie können die Einheiten nicht mehr aus Ihrem Plan entfernen, sobald Sie ihn genehmigt haben.
Tipp: Sie können sich für den Service für die Platzierung von Lagerbestand durch Versand durch Amazon anmelden und Ihren gesamten berechtigten Lagerbestand an ein einzelnes von Amazon festgelegtes Empfangszentrum oder Logistikzentrum senden. Es wird eine Gebühr pro Einheit berechnet.

Wenn Sie weiterhin Sendungen senden, bei denen diese Richtlinie nicht eingehalten wird, obwohl Sie bereits von uns darüber informiert wurden, können wir Ihre Berechtigung aussetzen, weitere Sendungen an uns zu senden, bis Sie diese Richtlinie akzeptieren und uns einen akzeptablen Maßnahmenplan vorlegen, um sicherzustellen, dass Ihre zukünftigen Sendungen an uns dieser Richtlinie entsprechen.

Anmerkung: Diese Richtlinie gilt für alle Sendungen, die nach dem 31. August 2018 erstellt wurden.

Amazon Marketplace Web Service (MWS)

Die Amazon Marketplace Web Service (MWS)-API kann Artikel, die Sie an das Versandnetzwerk von Amazon senden möchten, nach bestimmten Kriterien zu mehreren Sendungen zusammenfassen. Produkte, die Sie selbst vorbereiten, müssen beispielsweise getrennt von Produkten versandt werden, die mithilfe des Vorbereitungsservice vorbereitet wurden.

Wenn Sie CreateInboundShipmentPlan verwenden, stellen Sie Amazon entscheidende Informationen zur Verfügung, mit denen wir Anlieferpläne für Ihre Artikel erstellen. Um die Verfügbarkeit vom Artikeln im gesamten Amazon-Versandnetzwerk zu verbessern, sind möglicherweise mehrere Anlieferpläne erforderlich. Wir empfehlen Ihnen, für alle Artikel, die Sie in einen Anlieferplan aufnehmen möchten, Angebote zu erstellen, bevor Sie CreateInboundShipmentPlan verwenden.

Sendungen, die den Richtlinien für Versand durch Amazon entsprechen, können in den Logistikzentren schneller empfangen werden, wodurch Ihr Lagerbestand schneller zum Verkauf bereitsteht. Wenn mehrere Anlieferpläne erstellt werden, müssen Sie alle Sendungen im Plan genehmigen und anschließend den Lagerbestand plangemäß versenden. Sie dürfen Einheiten in einem Anlieferplan nicht ignorieren, löschen oder aufgeben.

Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der ersten Sendung bei Amazon Teile eines Anlieferplans löschen oder wir nicht alle Sendungen in Ihrem Anlieferplan mit mehreren Zielen erhalten, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. (Eine Ausnahme gilt, wenn sich eine oder mehrere Ihrer Sendungen allein aufgrund einer Handlung oder Unterlassung eines Amazon Transportpartners verzögern.)

Um die Sendungen zu ändern, müssen Sie alle Sendungen aus dem Anlieferplan löschen, bevor Sie mit dem Versand beginnen.

Anmerkung: Wir wissen, dass die Liefermengen geringfügig schwanken können. Die Anzahl der Einheiten in einer Sendung darf um bis zu 5 Prozent oder um 10 Einheiten nach oben oder unten abweichen. Sobald Sie einen Plan bestätigt haben, können keine Einheiten mehr daraus entfernen.

Wenn Sie nach Ihrer ersten E-Mail-Benachrichtigung weiterhin Sendungen versenden, die nicht den Richtlinien entsprechen, können wir Ihre Berechtigung aussetzen, uns weitere Sendungen zu schicken, bis Sie:


  1. Die Richtlinien für Versand durch Amazon in einer E-Mail an uns anerkennen
  2. Einen geeigneten Maßnahmenplan vorlegen, um sicherzustellen, dass zukünftige Sendungen den Richtlinien von Amazon entsprechen
Anmerkung: Diese Richtlinie gilt für alle Sendungen, die nach dem 1. Juni 2019 erstellt wurden.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates