Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Nutzung der Funktion "Produkt hinzufügen" zum Erstellen von Variationen

Die Funktion Produkt hinzufügen bietet die Möglichkeit, Variationen über eine webbasierte Oberfläche zu erstellen. Bevor Sie eine Produktvariation eintragen, überprüfen Sie, ob die Variation des Produkts bereits im Amazon-Katalog vorhanden ist. Klicken Sie dazu im Drop-down-Menü Lagerbestand auf Produkt hinzufügen und suchen Sie nach der Produktvariation, die Sie verkaufen möchten. Die Ergebnisse sind genauer, wenn Sie mithilfe von Produktkennungen (UPC, EAN, JAN oder ISBN) suchen.

Wichtig: Nicht alle verwandten Produkte sind gültige Variationen. Amazon behält sich das Recht vor, die neu erstellten Varianten-Familien oder untergeordnete Produkte, die zu einer Varianten-Familie hinzugefügt wurden, zu entfernen, wenn sie bestimmten Standards nicht entsprechen. Variantenfamilien mit mehr als 2000 untergeordneten ASINs werden auf der Detailseite nicht angezeigt.

Weitere Informationan darüber, ob Ihre Produkte sich gut für Variationen eignen oder nicht, und spezielle Empfehlungen zum Erstellen von Varianten finden Sie unter Variationen für Ihre Produkte festlegen und Häufig gestellte Fragen zu Variantenbeziehungen. Unter Allgemeine Informationen zu Beziehungen zwischen über- und untergeordneten Varianten erfahren Sie, wie Produktvariationen bei Amazon funktionieren.

Anmerkung: Das Erstellen von Variationen ist optional. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass ein Produkt Teil einer Variantenfamilie ist. Mit der Zeit ändert Amazon die verfügbaren Variantendesigns für jede Kategorie. Wenn Sie eine Meldung erhalten, dass Ihre Produktkategorie keine Variationen unterstützt, können Sie trotzdem ASINs in der Produktkategorie erstellen.

Basierend auf den Suchergebnissen haben Sie die folgenden zwei Möglichkeiten, um Varianten mit Produkt hinzufügen zu erstellen:

  • Zu einem vorhandenen Variantenangebot hinzufügen: Wenn Sie das Variantenangebot für das Produkt finden, das Sie anbieten möchten, können Sie Ihr Produkt zu diesem vorhandenen Variantenangebot hinzufügen.
  • Neues Variantenangebot erstellen: Wenn Sie das Variantenangebot nicht finden können, können Sie eine neue Variation erstellen.

Zu einem vorhandenen Variantenangebot hinzufügen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Zuordnung zu einem vorhandenen Variantenangebot vorzunehmen:

  1. Nachdem Sie das passende Variantenangebot für Ihr Produkt gefunden haben klicken Sie auf Variationen anzeigen. Dadurch wird die Liste aller Variationen eingeblendet, die derzeit im Amazon-Katalog vorhanden sind.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü Freischaltung erforderlich den Zustand aus, in dem Sie das Produkt verkaufen möchten.
  3. Tragen Sie die Details Ihres Angebots ein.
  4. Klicken Sie auf Speichern und beenden.

Neues Variantenangebot erstellen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Variantenangebot zu erstellen:

  1. Wählen Sie Produkt hinzufügen aus dem Drop-down-Menü Lagerbestand aus.
  2. Klicken Sie auf Ich füge ein Produkt hinzu, das nicht bei Amazon verkauft wird.
  3. Suchen Sie nach der Kategorie, die dem Produkt entspricht, das Sie anbieten möchten. Klicken Sie auf Kategorie auswählen.
  4. Füllen Sie auf dem Tab Wichtige Informationen die (mit einem Sternchen (*) markierten) Pflichtfelder aus.
  5. Wählen Sie auf dem nächsten Tab unter Variationen, aus der Drop-down-Liste Varianten-Design ein für die Produkte relevantes Variantendesign aus.
    Wichtig: Das Drop-down-Menü Variantendesign und der Tab Variationen erscheinen nur, wenn Sie in einer Produktkategorie verkaufen, in der Variationen angeboten werden können. Wenn Sie ein Produkt mit einem bestimmten Variantendesign erstellt haben, können Sie dieses Design nicht mehr ändern.
  6. Sie werden aufgefordert, Werte für das ausgewählte Variantendesign einzugeben. Wenn das ausgewählte Variantendesign beispielsweise Farbe ist, können Sie Werte wie rot, blau, weiß usw. eingeben.
  7. Klicken Sie auf Varianten hinzufügen. Daraufhin erscheint eine Variantenmatrix, in der Sie weitere Informationen für die einzelnen Variantenkombinationen hinzufügen können.
    • Für jede Variante ist eine Produktkennung (EAN oder UPC) erforderlich.
    • Wenn Sie keine Verkäufer-SKU hinzufügen, wird automatisch eine für Sie erstellt.
    • Geben Sie alle Angebotsdetails für jedes Produkt ein, wie z. B. Zustand, Preis und Stückzahl.
    • Um Varianten zu löschen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen des entsprechenden Angebots und klicken Sie auf Auswahl löschen.
  8. Fügen Sie in den übrigen Tabs Bilder, Produktbeschreibungen, Suchbegriffe und weitere Produktattribute hinzu. Diese Informationen werden in allen Varianten des Produkts angezeigt, das Sie verkaufen möchten. Sie können die Produktdetails jederzeit auf der Seite Lagerbestand verwalten bearbeiten.
  9. Klicken Sie auf Speichern und beenden, wenn alle Produktinformationen eingegeben sind.
    Anmerkung: Halten Sie sich an die Empfehlungen in den Styleguides für Produktdetailseiten für jedes untergeordnete Produkt.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates