Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Hinweise auf Wareneingangsprobleme beheben

Um den Lagerbestand in unseren Logistikzentren besser verarbeiten zu können, informieren wir Verkäufer auf der Seite Sendungsübersicht, wenn Probleme beim Wareneingang auftreten. Sie können die Fehlerbenachrichtigungen wie unten beschrieben überprüfen, bestätigen und beheben.

Lösen Sie das Problem

Wenn wir Ihre Versandmöglichkeiten aufgrund eines Problems mit der Lagerbestandssendung aussetzen, können Sie die Wiederherstellung der Berechtigung zur Sendungserstellung für dieses Produkt beantragen, indem Sie entweder das Problem bestätigen oder, falls zutreffend, einen Widerspruch einlegen.

Das Problem bestätigen

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um das Problem in Seller Central zu bestätigen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Versandmenü in der ersten Spalte für eine Sendung mit Problemen auf "Probleme anzeigen".
  2. Gehen Sie auf der Seite Sendungsübersicht zum Tab Probleme, um bestimmte Probleme mit der Sendung oder dem Produkt anzuzeigen.
  3. Klicken Sie bei einem betroffenen Artikel auf die Schaltfläche Lösen. Im Tab Problem gemeldet des Pop-up-Fensters sehen Sie eine Beschreibung des Problems und wie Sie es in Zukunft vermeiden können. Wenn für Ihr Produkt Bilder erfasst wurden, werden diese hier ebenfalls angezeigt.
  4. Klicken Sie zum Abschließen auf Bestätigen.

Wenn Sie versuchen, ein vorübergehend entzogenes Produkt zu einem Anlieferplan auf der Seite Lagerbestand verwalten hinzuzufügen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie das Problem nicht bestätigt haben.

Klicken Sie auf der Seite Lagerbestand verwalten auf Jetzt lösen, um das Problem zu überprüfen und zu bestätigen.

Anmerkung: Wir entfernen die Aussetzung, sobald Sie das Produkt oder die Sendung mit Problemen bestätigt haben.

Problem widersprechen

Wenn Sie nach der Prüfung der Problemdetails (wie oben beschrieben) der Meinung sind, dass ein Problem nicht wie beschrieben aufgetreten ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Widerspruch zu beantragen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dem Problem in Seller Central zu widersprechen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Versandmenü in der ersten Spalte für eine Sendung mit Problemen auf "Probleme anzeigen".
  2. Gehen Sie auf der Seite Sendungsübersicht zum Tab Probleme, um bestimmte Probleme mit der Sendung oder dem Produkt anzuzeigen.
  3. Klicken Sie bei einem betroffenen Artikel auf die Schaltfläche Lösen. Im Tab Problem gemeldet des Pop-up-Fensters sehen Sie eine Beschreibung des Problems und wie Sie es in Zukunft vermeiden können. Wenn für Ihr Produkt Bilder erfasst wurden, werden diese hier ebenfalls angezeigt.
  4. Wenn Sie mit dem Problem nicht einverstanden sind, klicken Sie auf den Tab Widerspruch übermitteln. Möglicherweise fordern wir weitere Informationen von Ihnen an.
  5. Sobald Sie den Antrag abgesendet haben, erstellen wir einen Fall für Sie und senden Ihnen eine Bestätigung per E-Mail. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, innerhalb von 7 Tage zusätzliche Nachweise zu Ihrem Fall beizufügen. Sie können dazu aufgefordert werden, ein Bild Ihres vorbereiteten oder etikettierten Produkts einzureichen, damit wir das Problem lösen können.

Bevor Sie einen Streitfall in Bezug auf Probleme mit der Vorbereitung einreichen, überprüfen Sie bitte die Artikelklassifizierung, um die erforderliche genaue Vorbereitung für Ihr Produkt zu überprüfen. Weitere Informationen finden Sie in den Videoanleitungen zur Vorbereitung von Versand durch Amazon.

Anmerkung: Ab dem Tag, an dem wir Sie über das Problem informiert haben, haben Sie bis zu 30 Tage Zeit, um einen Streitfall einzureichen.

Um den Status Ihres Widerspruchs einzusehen, rufen Sie Ihr Fallprotokoll in Seller Central auf und suchen Sie nach der Sendungsnummer.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates