Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Qualitätsrichtlinie für Amazon Renewed in den USA

Diese Richtlinienseite behandelt die allgemeinen Qualitätsanforderungen für ein Produkt, damit es bei Amazon Renewed verkauft werden kann. Die aufgeführten Anforderungen sollen als erforderliches Mindest-Qualitätsniveau für alle generalüberholten Produktkategorien dienen. Alle kategoriespezifischen Anforderungen sind in Anhang A aufgeführt und ersetzen die allgemeinen Anforderungen an die Produktqualität. Alle markenspezifischen Anforderungen sind in Anhang B aufgeführt und ersetzen sowohl kategoriespezifische Anforderungen als auch allgemeine Produktqualitätsanforderungen.

A. Allgemeine Anforderungen an die Produktqualität Alle Renewed-Produkte müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

Zulässige Produkte

  • Alle Renewed-Produkte müssen repariert/generalüberholt und getestet werden können, damit sie gemäß unseren weltweiten Qualitätsrichtlinien wie neu aussehen und funktionieren. Reparatur- oder Aufbereitungsfähigkeit bedeutet, dass die elektrischen oder mechanischen Komponenten der Produkte ausgetauscht oder aufgerüstet werden können, sodass sie sich in einem neuen oder neuwertigen Zustand befinden.
    • Eine Liste der zulässigen Produkte und weitere Details zu unseren Angebotsbeschränkungen finden Sie unter diesem Link.


  1. Produktprüfung und -tests
    • Alle Produkte müssen geprüft, falls notwendig repariert, gereinigt und darauf getestet werden, wie neu zu funktionieren und auszusehen.
    • Bei allen potenziellen Überholungsmaßnahmen werden nur Erstausrüster-Teile verwendet. Diese Teile können gemäß denselben Anforderungen in diesem Abschnitt der Qualitätsanforderungen neu oder soweit generalüberholt sein, dass sie im Zustand "wie neu" sind.
    • Aus einer Entfernung von 12 Zoll zum Produkt dürfen keine Anzeichen von kosmetischen Schäden (Kratzer, Dellen usw.) erkennbar sein.
    • Bei Produkten, die Displays enthalten, dürfen keine toten oder "hängenden" (stuck) Pixel vorhanden sein. Displays müssen wie fabrikneue Displays leuchten und dürfen keine Anzeichen von Verdunklung aufweisen.
    • Alle Kennzeichnungen auf externen Oberflächen des Produkts müssen unversehrt sein (z. B. Produktlogo). Zusätzliche Kennzeichnungen (z. B. Logo des Lieferanten, Gravuren usw.) sind nicht zulässig.
    • Eventuell vorhandene Batterien müssen eine Kapazität von mehr als 80 % eines neuen Äquivalents aufweisen.
    • Falls zutreffend, müssen die ursprünglichen Werkseinstellungen wiederhergestellt und Produkte für die Verwendung vollständig entsperrt werden.
    • Produkte müssen gegebenenfalls auf die neueste Version aktualisiert werden können, die vom OEM unterstützt wird.
  2. Zubehör
    • Die Produkte müssen alle Zubehörteile enthalten, mit denen ein neues Modell versehen ist .
    • Zubehör kann nicht als ASIN ohne unter- oder übergeordnete ASINs verkauft werden.
    • Es wird nur Erstausrüsterzubehör verwendet. Unter den gleichen Anforderungen, die in Absatz A.1 dieses Dokuments beschrieben sind, kann das Zubehör neu oder generalüberholt sein, sodass es sich in einem neuwertigen Zustand befindet. Zubehör für Verbrauchsprodukte (z. B. Luft- und Wasserfilter, Bürsten, Schnüre usw.) muss sich im Zustand "Neu" befinden.
      1. Informationen zu Apple-Produkten finden Sie in Anhang B.1 am Ende dieses Dokuments.
    • Gegebenenfalls müssen Stecker mit der Region kompatibel sein, in der das Produkt verkauft wird.
    • Produkte, die mit einer Fernbedienung geliefert werden, sollten über eine Fernbedienung verfügen, die bereits mit dem Empfänger gekoppelt ist. Alternativ muss das Paket eine Bedienungsanleitung enthalten, in der beschrieben wird, wie der Kunde die Fernbedienung auf den Empfänger einstellen und Kommunikationsprobleme beheben kann.
  3. Bedienungsanleitungen
    • Auch wenn dies nicht erforderlich ist, wird dringend empfohlen, Bedienungsanleitungen mitzuliefern, um den Kunden ein besseres Nutzererlebnis zu bieten und die Anzahl negativer Rezensionen und Warenrücksendungen zu reduzieren. Falls keine Bedienungsanleitungen in Papierform vorhanden sind, sollte nach Möglichkeit ein Link oder ein Verweis auf die Bedienungsanleitung des Herstellers enthalten sein.
    • Handbücher müssen im Original enthalten sein, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
  4. Endbenutzerdaten
    • Der Verkäufer muss eine vollständige forensische Vernichtung aller personenbezogenen Daten und aller anderen Daten durchführen, die von einem Endnutzer stammen oder mit diesem in Verbindung stehen sowie in einer Hardware-, Software- oder Medienkomponente eines Produkts vor dem Verkauf enthalten sind. Beispiele dieser Endnutzerdaten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Name, Geburtsdatum, Fingerabdrücke oder andere biometrische Daten, Sozialversicherungsnummer, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Cloud-Speicherkonto und Kreditkarteninformationen
    • Alle Endbenutzerdaten müssen gemäß dem Standard on Media Sanitization des National Institute of Standards and Technology (NIST) oder anderen geltenden lokalen Verordnungen und Standards entfernt werden. Weitere Informationen finden Sie unter NIST-SP.800-88.rev.1.
  5. Verpackung
    • Das Produkt muss entweder in einem neuen Karton oder in der Originalverpackung verpackt werden. Es dürfen keine Versandtaschen und gepolsterten Umschläge verwendet werden.
    • Die Verpackung muss sauber und frei von Schäden, Kennzeichnungen und nicht produktbezogenen Etiketten und Aufklebern sein.
    • Wenn Sie die Originalverpackung verwenden, müssen die Seriennummern auf dem Karton und dem Produkt übereinstimmen. Darüber hinaus muss die Etikettierung auf mindestens zwei Seiten der Verpackung erfolgen, wobei das Produkt ausdrücklich als "Erneuert", "Generalüberholt", "Wiederaufgearbeitet" oder ein anderes zutreffendes Derivat gekennzeichnet werden muss.
    • Produkte und Zubehör müssen voneinander getrennt werden und dürfen nicht direkt miteinander in Kontakt kommen. Sie müssen gesichert werden und sich während der Bearbeitung und des Versands nicht im Karton bewegen können.
    • Jedem Renewed-Produkt muss das Informationsblatt zum Programm Amazon Renewed beiliegen. Dieses enthält allgemeine Informationen zum Renewed-Programm und die Kontaktdaten des Amazon-Kundenservices. Die Designvorlage und die Datei zum Herunterladen und Ausdrucken des Informationsblatts zum Programm Amazon Renewed befinden sich hier.
      1. Amazon gewährt Ihnen eine widerrufbare, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht abtretbare, eingeschränkte Markenlizenz für den alleinigen Zweck, das Informationsblatt zum Programm Amazon Renewed wie in dieser Richtlinie vorgesehen auszudrucken und zu verteilen. Sie stimmen zu, dass Amazon und alle damit verbundenen Marken von Amazon.com, Inc. oder den damit verbundenen Unternehmen sind, und Sie werden keine Handlungen vornehmen, die die entsprechenden Rechte verletzen. Aller Firmenwert, der sich aus der Verwendung der Amazon-Marken im Informationsblatt zum Programm Amazon Renewed ergeben, dient ausschließlich dem Vorteil von Amazon. Amazon kann diese Lizenz jederzeit widerrufen. Mit dem Entzug dieser Lizenz oder der Beendigung Ihrer Teilnahme am Programm Amazon Renewed müssen Sie die weitere Nutzung des Informationsblatts zum Programm Amazon Renewed und aller Amazon-Marken sofort einstellen und beenden.
    • Die Produktverpackung muss erfolgreich Falltests bestehen, die auf allgemein anerkannten Standards wie denen der American Society for Testing & Materials (ASTM) oder der International Safe Transit Association (ISTA) basieren.
    • Der Versand aller Produkte, die Lithium-Batterien enthalten (sowohl Lithium-Ionen als auch Lithium-Metall), wird der Klasse 9 – Sonstige Gefahrgüter zugeordnet. Bitte beachten Sie die Anforderungen der IATA und der ICAO, da das Produkt möglicherweise eine korrekte Kennzeichnung, Klassifizierung, Verpackung, Markierung und Etikettierung erfordert.

B. Garantie Alle Renewed-Produkte sind von der Amazon Renewed-Garantie abgedeckt, und Sie sind für alle Ansprüche im Rahmen der Garantie verantwortlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

C. Qualitätskontrollen und -durchsetzung

  1. Qualitätsmanagementsystem für Verkäufer (QMS)
    • Der Verkäufer pflegt ein internes QMS, das eine rechtzeitige Erkennung und Reduzierung von Mängeln in der Produktqualität und im Betrieb ermöglicht. Auch wenn eine Zertifizierung derzeit nicht erforderlich ist, wird die Einhaltung der Bestimmungen und Richtlinien der ISO 9001 dringend empfohlen.
  2. Leistungsüberwachung
    • Um die Einhaltung der globalen Qualitätsanforderungen für Amazon Renewed zu gewährleisten, müssen Verkäufer die folgenden Statistiken zur Verkäuferleistung erfüllen:
      • Rate an perfekten Bestellungen > 85 %
      • Rate an Bestellmängeln < 0,8 %
      • Renewed-Verkäufer % der negativen Rezensionen (1- und 2-Sterne-Rezensionen) < 10 % (in Prozent aller Rezensionen)
      • Renewed Quality Score (RQS) > 98 % (Verkäuferebene). Details zu den Richtlinien, Erwartungen und Durchsetzungsmaßnahmen finden Sie in Seller Central. Sobald Sie für den Verkauf bei Amazon Renewed freigeschaltet sind, können Sie unter diesem Link auf Ihren RQS-Bericht zugreifen.
      • Die durchschnittliche Gesamtproduktbewertung des Verkäufers sollte bei > 4,0 liegen.
    • Produkte werden als weitere Maßnahme, um die Einhaltung dieser Anforderungen zu gewährleisten, zufälligen Testkäufen unterzogen. Amazon Renewed behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Testkäufe durchzuführen. Produkte, die zu diesem Zweck gekauft wurden, werden gemäß der regulären Vorgehensweise für Warenrücksendungen an den Verkäufer zurückgesendet und haben keine Auswirkung auf die Statistiken zur Verkäuferleistung.
    • Die Nichteinhaltung der US-Qualitätsanforderungen kann dazu führen, dass die Verkaufsberechtigung bei Amazon Renewed entzogen wird und ein Maßnahmenplan eingereicht werden muss, um die Probleme zu beheben und die Berechtigung wiederzuerlangen.
    • Amazon Renewed behält sich zu jeder Zeit und nach eigenem Ermessen das Recht vor, die Verkaufsberechtigung zu entziehen, wenn Grund zur Annahme besteht, dass ein optimales Einkaufserlebnis gefährdet ist.

Anhang A: Anforderungen je Produktkategorie


  1. Drahtlos
    • Alle Geräte müssen unter Verwendung externer Anwendungen Diagnosetests unterzogen werden, um Funktionalität und Datenbereinigung sicherzustellen. Diese Geräte müssen auf ihre ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
    • Alle Geräte müssen einer IMEI-Prüfung unterzogen werden, um zu gewährleisten, dass sie auf keiner Blacklist stehen oder gestohlen sind. Verkäufer müssen IMEI-Prüfaufzeichnungen mindestens 120 Tage lang aufbewahren, damit regelmäßige Prüfungen auf Lagerbestands- und Bestellebene durchgeführt werden können.
    • Kopfhörer und SIM-Karten sind keine zwingend erforderlichen Zubehörteile.
    • Für jedes Gerät mit SIM-Karte muss ein Werkzeug zur Entfernung von SIM-Karten mitgeliefert werden (original oder generisch).
    • Die Verwendung von Erstausrüsterzubehör wie Kabeln und Ladegeräten ist nicht erforderlich, wird aber ausdrücklich empfohlen. Generisches Zubehör ist zulässig, wenn es die Anforderungen gemäß Paragraph A.2. erfüllt.
      1. Informationen zu Apple finden Sie in Anhang B.1.
    • Wenn der Bildschirm in direkten Kontakt mit anderen Artikeln im Karton kommen kann, müssen stets Displayschutzfolien verwendet werden. Der Displayschutz sollte in Form von Geräteversiegelungsfolien vorliegen, die beim Auspacken des Geräts entfernt werden können. Es sollten keine gehärteten Glas-/Flüssigschutzfolien verwendet werden, die am Gerät verbleiben.
    • Smartphones mit einem integrierten, obligatorischen Kameraauslösergeräusch dürfen nicht bei Amazon Renewed verkauft werden (z. B. Smartphones, die aus Japan oder Südkorea stammen).
  2. Computer
    • Alle Microsoft-Laptops, -Tablets und -PCs müssen mit authentischen Softwarelizenzen von einem Microsoft Authorized Refurbisher oder einem Erstausrüster ausgestattet sein. An allen Geräten sollte ein Genuine Microsoft Label, Genuine Microsoft Refurbisher Label oder ein Echtheitszertifikat angebracht sein. Auf Anfrage ist ein Echtheitsnachweis der Lizenz mithilfe einer Rechnung erforderlich.
    • Außenhäute aus Vinyl müssen, wenn sie verwendet werden, ohne sichtbare Fehler aufgetragen werden (einschließlich Luftbläschen und sich lösenden Rändern). Die Haut sollte nicht optisch gekrümmt erscheinen.
    • Zubehörteile wie Tastaturen und Mäuse können generisch sein, wenn sie im Lieferumfang des PCs enthalten sind.
    • Während des Verpackens müssen Monitorbildschirme nach Möglichkeit vom Standfuß und allen anderen Verbundteilen getrennt werden.
  3. Drucker und Patronen
    • Druckerpatronen müssen aus dem Drucker entfernt und in einem versiegelten Kunststoffbeutel verpackt werden, um zu verhindern, dass Tinte oder Toner in den Karton ausläuft.
    • Bewegliche Teile wie z. B. Klappen und Druckköpfe müssen während des Transports mit Klebeband versehen und gesichert sein. Externe Papierablagen müssen getrennt und separat verpackt werden.
    • Renewed-Tinten- und Tonerpatronen (aufbereitet, generalüberholt, wiederaufgefüllt oder andere Derivate) dürfen nicht unter Einzelprodukt-ASINs angeboten werden.
  4. Kleine Küchengeräte
    • Produkte zur Lebensmittelverarbeitung dürfen nur Materialien enthalten, die sicher, ungiftig und FDA-konform sind. Alle Oberflächen, die in direkten Kontakt mit Lebensmitteln oder Flüssigkeiten geraten könnten, müssen gemäß den Standards der National Sanitation Foundation (NSF) oder anderen geltenden lokalen Verordnungen und Standards gereinigt und desinfiziert werden.
    • Alle Produkte müssen nach der Reinigung und vor dem Verpacken gründlich getrocknet werden. Produkte, die Flüssigkeitstanks enthalten (z. B. Espressogeräte, Teekessel usw.), müssen sich in vollständig getrocknetem Zustand befinden.
    • Wenn das Produkt aus einer Entfernung von 12 Zoll  betrachtet wird, dürfen auf keiner äußeren Oberfläche Flecken oder Anzeichen von kalkhaltigem Wasser sichtbar sein.
    • Bewegliche Teile wie Klappen, Ablagen und Container müssen während des Transports mit Klebeband versehen und gesichert sein.
  5. Elektrowerkzeuge, Rasen- und Gartengeräte
    • Produkte in diesen Kategorien können ohne Zubehör verkauft werden, solange dies eindeutig über die Amazon-Produktangebotsseite kommuniziert wird.
    • Benzinbetriebene Produkte müssen vollständig entleert und in Plastikbeutel eingewickelt werden, um ein Auslaufen und Verunreinigungen innerhalb der Verpackung zu vermeiden.
  6. Videospielkonsolen
    • Spielekonsolen müssen auf Überhitzung getestet werden und die volle Funktionalität des optischen Disc-Laufwerks oder des Kassettensteckplatzes sowie aller Ein- und Ausgangsanschlüsse (z. B.: A/C-Leistung, Video, Gaming-Controller, Speicherkarte) muss sichergestellt sein.
    • Remote-Controller-Tasten, Joysticks und Konnektivität (sowohl per Kabel als auch kabellos) müssen voll funktionsfähig sein. In Bundles verkaufte Remote Controller müssen vorab mit der Spielekonsole kombiniert sein.

Anhang B: Anforderungen nach Marke


  1. Apple
    • Für iPhone-Produkte dürfen keine Lightning-to-USB-Ladekabel und Ladegeräte mit Apple-Markenkennzeichnung (Erstausrüster) verwendet werden. Für iPad-Produkte dürfen keine Lightning-to-USB-Ladekabel mit Apple-Markenkennzeichnung (Erstausrüster) verwendet werden. Bei diesen beschränkten Zubehörteilen darf nur generisches Zubehör verwendet werden, das direkt von einer genehmigten Liste zugelassener Marken erworben wird. Genehmigte Marken: Mophie, HyperGear, Anker, Sharkk, Aduro, Amazon Basics, Syncwire, Acellories, AWANTA, Verizon, AT&T, T-Mobile, Scosche, Griffin, Satechi, Nomad, mWorks!, Premier Accessory Group, Vibrant und Energizer.
    • Alle generischen Ladekabel müssen Mfi-zertifiziert ("Made for iPhone") sein. Alle generischen Ladegeräte müssen das UL-Sicherheitszertifikat (Nordamerika) oder CE-Sicherheitszertifikat (Europa) tragen, weiterhin muss der Verpackung eine Karte oder ein Aufkleber beiliegen, aus der bzw. dem Folgendes hervorgeht:
      • Das mitgelieferte Kabel ist Mfi-zertifiziert und daher mit Apple-Geräten kompatibel.
      • Das mitgelieferte Ladegerät trägt das UL-Sicherheitszertifikat (für Nordamerika) oder das CE-Sicherheitszertifikat (für die EU).
    • Im Rahmen der Wiederherstellung der ursprünglichen Werkseinstellungen muss unter Abschnitt A.1.g die Funktion "Mein iPhone finden" (oder die entsprechende Funktion) auf allen Geräten deaktiviert werden.
    • Auch wenn Sie weiterhin Aufzählungspunkt 1 oben einhalten, können bei Renewed iPhones Zubehör und Teile wie Ladegeräte, Ladekabel, Kopfhörer und Batterien im Lieferumfang enthalten sein. Sie dürfen jedoch nicht separat als ASINs ohne unter- oder übergeordnete ASINs verkauft werden.
    • Die ursprünglich empfangenen Einheiten für die Verarbeitung und den Weiterverkauf dürfen keine Anzeichen einer Manipulation des Geräts aufweisen.
    • Die Verwendung von entleerten oder generalüberholten Apple-Batterien ist in keiner der Apple-Produktkategorien zulässig. Eventuelle Batteriewechsel erfordern ausschließlich die Verwendung neuer Apple-Batterien.
    • Der Amazon Renewed-Shop unterstützt nur die folgenden Apple iPhone-Modelle: iPhone 7/7 Plus, iPhone 8/8 Plus, iPhone X, iPhone XS/XS Max, iPhone XR, iPhone 11, iPhone 11 Pro/11 Pro Max, iPhone SE (2. Generation).
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates