Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Geschäftsbedingungen des Liquidationsprogramms von Versand durch Amazon

Die vorliegenden Bedingungen ergänzen den Amazon Services Europe Business Solutions Vertrag und regeln Ihre Teilnahme am Liquidationsprogramm von Versand durch Amazon (das "Programm"). Durch das Erstellen eines Liquidationsantrags stimmen Sie diesen Geschäftsbedingungen zu.


  1. Teilnahme. Ihre Teilnahme am Programm erfordert die Zustimmung durch Amazon. Amazon hat das Recht, die Teilnahmekriterien für das Programm von Zeit zu Zeit zu ändern.
  2. Berechtigte Artikel: Nur Artikel, die nicht im Abschnitt "Produktberechtigung" auf der Hilfeseite ausgeschlossen sind, sind für das Programm berechtigt ("Berechtigte Artikel"). Amazon kann die Berechtigungskriterien von Zeit zu Zeit ändern, indem die Beschreibung berechtigter Artikel auf der Hilfeseite aktualisiert wird.
  3. Artikel für die Liquidation auswählen. Sie können nur berechtigte Artikel zur Liquidation einreichen, indem Sie den auf der Hilfeseite beschriebenen Prozess befolgen. Amazon bearbeitet keine Liquidationsanträge für Artikel, die keine berechtigten Artikel sind. Sobald Sie einen Liquidationsantrag gestellt haben, können Sie diesen nicht mehr stornieren. Sie dürfen nicht mehr als einen Liquidationsantrag für denselben Artikel einreichen.
  4. Liquidation. Amazon wird versuchen, innerhalb von 30 Tagen nach Übermittlung (der "Liquidationserfüllungszeitraum") einen Käufer für die berechtigten Artikel zu finden, die Sie für die Liquidation eingereicht haben. Wenn Amazon in der Lage ist, innerhalb des Liquidationserfüllungszeitraums einen Käufer für Ihre berechtigten Artikel zu finden, wird der Betrag, den der Käufer für diese Artikel bezahlt, innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt der Zahlung des Käufers auf Ihr Verkäuferkonto überweisen. Wenn Amazon innerhalb des Liquidationserfüllungszeitraums keinen Käufer für Ihre berechtigten Artikel finden kann, werden sie in Ihren Lagerbestand zurückgeführt und Sie können entscheiden, ob wir die Artikel in Ihrem Namen gegen eine Gebühr entsorgen oder sie gegen eine Gebühr an Sie zurücksenden sollen. Sie bestätigen und stimmen zu, dass Amazon über das Programm (a) lediglich die Liquidation Ihrer berechtigten Artikel ermöglicht und weder Verkäufer noch Käufer für diese Transaktionen ist und (b) Amazon nicht dafür garantiert, dass oder zu welchem Betrag Ihre berechtigten Einheiten gegebenenfalls gekauft werden.
  5. Liquidationsgebühren: Sie bezahlen die auf der Hilfeseite aufgeführten Gebühren für die in Abschnitt 4 beschriebenen Liquidationsdienste.
  6. Lagergebühren: Ab dem Übermittlungsdatum Ihres Liquidationsantrags fallen für berechtigte Artikel, die Sie zur Liquidation einreichen, keine monatlichen Lagergebühren und Langzeitlagergebühren mehr an. Wenn Amazon innerhalb des Liquidationserfüllungszeitraums keinen Käufer für diese Artikel findet, werden sie in Ihren Lagerbestand zurückgeführt und so lange, bis diese Artikel entsorgt oder aus unserem Logistikzentrum entfernt werden, fallen weiterhin monatliche Lagergebühren und Langzeitlagergebühren für diese Artikel an.
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates