Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Leitfaden zur Identifizierung von Gefahrgut

Gefahrgüter sind Stoffe oder Materialien, die bei Lagerung, Handhabung oder Transport ein Risiko darstellen, weil sie entflammbare, unter Druck stehende, ätzende oder anderweitig schädliche Stoffe enthalten. Zur Vermeidung potenzieller Gesundheits- und Sicherheitsrisiken sammelt Amazon Informationen zu Gefahrgütern in Bezug auf alle bei Amazon verkauften Produkte.

Denken Sie daran, dass sich "Gefahrgüter" auch auf Konsumgüter wie Laptops, Smartphones, Haushaltsreiniger, Sprühfarben und Kosmetika bezieht. Eine Liste der Produkte, die möglicherweise als Gefahrgut eingestuft werden finden Sie unten auf dieser Seite.

Anmerkung: Um Sicherheitsdatenblätter (SDB) und Freistellungsformulare bereitzustellen, gehen Sie zur Seite Unterlagen hochladen. Weitere Informationen zu diesen Unterlagen finden Sie unter Erforderliche Informationen und Unterlagen zu Gefahrgütern.

Gefahrgüter werden basierend auf bestimmten Eigenschaften in neun Klassen unterteilt (siehe Abschnitte unten). Einige Klassen oder Bereiche von Klassen sind für Versand durch Amazon verboten.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über folgende Themen:

  • Welche Gefahrgüter können über Versand durch Amazon verkauft werden?
  • Welche Produktklassen, Produktbereiche oder beide sind für den Versand durch Amazon verboten?
  • So ermitteln Sie, ob es sich bei Ihrem Produkt um ein Gefahrgut handelt (Sicherheitsdatenblatt)
  • Gefahrgutbestimmungen
  • Compliance und Verantwortung für Verkäufer
  • Produkte, die möglicherweise als Gefahrgut gelten

Weitere Informationen zu Gefahrgut finden Sie unter Erforderliche Informationen und Unterlagen zu Gefahrgütern.

Wichtig: Die physikalischen und chemischen Eigenschaften eines einzelnen Fertigprodukts definieren es entweder als Gefahrgut oder als nicht als Gefahrgut. Daher gibt es keine vordefinierte Klassifizierung basierend auf dem Produkttyp. Wir verlangen daher für gefährliche Güter spezielle Gefahrgutinformationen und -unterlagen, selbst wenn das Produkt offiziell nicht als Gefahrgut gilt.

Gefahrgüter, die über Versand durch Amazon verkauft werden können

Als Verkäufer bei Amazon müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Produkte allen Gefahrgutbestimmungen entsprechen. Die folgenden Gefahrgüter können über Versand durch Amazon verkauft werden:

Klasse Bereich Name Etikett UN-ID Produktbeschreibung Beispiele
9 - Sonstige gefährliche Stoffe


UN3480 UN3481 UN3090 UN3091 Lithiumbatterien Powerbanks, Kameras, Handys, Batterieladegeräte


UN2807 Magnetisiertes Material Lautsprecher mit weniger als 30 cm Durchmesser, große Magnete
Wichtig: Lithium-Batterien müssen bestimmte Bedingungen erfüllen (gemäß den Verpackungsanweisungen 965 bis 970 der neuesten IATA DGR). Weitere Informationen finden Sie unter Anforderungen für Lithium-Batterien und Produkte mit Lithium-Batterien.

Gefahrgutprogramm von Versand durch Amazon

Das Gefahrgutprogramm ermöglicht den Verkauf zusätzlicher Arten von Gefahrgütern. Um sich anzumelden, verwenden Sie die Funktion Nach einer ASIN suchen (oben auf dieser Seite) und wählen Sie Häufig gestellte Fragen zu Gefahrgütern aus.

Wenn Sie für das Programm zugelassen sind, können Sie zusätzliche Gefahrgüter in Übereinstimmung mit den Geschäftsbedingungendes Programms versenden. Produkte, die an Logistikzentren gesendet werden, müssen:

Beachten Sie, dass bestimmte Gefahrgutklassen auch in begrenzten Mengen von Amazon abgelehnt werden. Mehr erfahren Sie unten unter Was nicht über Versand durch Amazon verkauft werden kann.

Was kann in begrenzten Mengen verkauft werden?

Produkte dieser Klassen können nur in begrenzten Mengen über Versand durch Amazon verkauft werden:

Klasse Bereich Name Transportetikett Gefahrenpiktogramm
2 2.1 Entzündliche Gase
2.2 Nicht-entzündliche, ungiftige Gase
3 - Entzündliche Flüssigkeiten
4 4.1 Entzündliche Feststoffe
5 5.1 Oxidationsmittel
5.2 Organische Peroxide
6 6.1 Toxische Substanzen
8 - Ätzende Stoffe
9 - Sonstige gefährliche Stoffe
Wichtig: Für Sendungen begrenzter Mengen von Gefahrgütern an Amazon-Logistikzentren werden nur die folgenden Etiketten akzeptiert:


Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen, ob es sich bei Ihrem Produkt um ein Gefahrgut handelt. Siehe auch:

Was nicht über Versand durch Amazon verkauft werden kann

Die folgenden Klassen oder Bereiche sind für den Versand durch Amazon verboten:

Klasse Bereich Name Transportetikett Gefahrenpiktogramm
1 - Explosive Stoffe
2 2.3 Toxische Gase
4 4.2 Spontan entzündliche Stoffe
4.3 Stoffe, von denen im nassem Zustand Gefahr ausgeht
6 6.2 Infektiöse Substanzen
7 - Radioaktives Material
Wichtig: Die oben gezeigten Etiketten dienen nur zur Information. Verwenden Sie diese Etiketten nicht.

Bestimmen, ob es sich bei Ihrem Produkt um ein Gefahrgut handelt

Warnhinweise auf der Produktverpackung können darauf hinweisen, dass es sich um Gefahrgut handelt. Einige Gefahrgutprodukte erfordern jedoch keinen Warnhinweis (z. B. Kosmetika und Lautsprecher mit magnetischem Material). Das heißt: Auch Produkte ohne Warnhinweis können als Gefahrgut gelten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Produkt möglicherweise als Gefahrgut eingestuft wird, wenden Sie sich an den Hersteller oder Lieferanten. Der Hersteller muss ein Sicherheitsdatenblatt (SDB) für alle regulierten Produkte bereitstellen. Sie müssen dieses SDB über die Funktion Gefahrgutunterlagen hochladen bereitstellen.

Sobald das SDB hochgeladen wurde, wird Amazon es prüfen und Ihr Produkt entsprechend klassifizieren, solange die Informationen vollständig und korrekt sind. Weitere Informationen finden Sie unter Gefahrgutüberprüfung und Erforderliche Informationen und Unterlagen zu Gefahrgütern.

Besuchen Sie die folgenden Websites für zusätzliche Informationen:

Compliance und Verantwortung für Verkäufer

An Amazon versendete Gefahrgüter müssen allen geltenden Verordnungen entsprechen, um die Sicherheit und Korrektheit von Transport, Lagerung, Handhabung und Kennzeichnung zu gewährleisten. Die Nichtbeachtung geht mit einem potenziellen Gesundheits- und Sicherheitsrisiko für Mitarbeiter, Transporteure und Kunden einher.

Um Gefahrgüter mit Versand durch Amazon zu verkaufen, müssen Sie:

Wichtig: Sie haben 14 Werktage Zeit, um die Anforderungen zur Produktsicherheit zu erfüllen. Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen, kann dies zu verspäteten Sendungen, stornierten Kundenlieferungen oder Lagerbestand führen, der auf Ihre Kosten entsorgt wird. Amazon behält sich das Recht vor, entsprechende Maßnahmen ohne vorherige Ankündigung durchzuführen.

Wenn Sie Lagerbestand an Amazon senden, bestätigen Sie, dass alle Produkte den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und dass die bereitgestellten Informationen vollständig, korrekt und aktuell sind.

Die Bereitstellung falscher oder unvollständiger Informationen kann dazu führen, dass Ihre Produkte für den Verkauf gesperrt werden. Korrekturen können erforderlich sein, da sonst Ihre Verkaufsberechtigung bei Amazon verloren geht. Produkte, die bei Eingang im Logistikzentrum als nicht verkaufbare Gefahrgüter identifiziert werden, können auf Ihre Kosten entsorgt werden.

Produkte, die möglicherweise als Gefahrgut gelten

Diese Produktkategorien umfassen nicht alle potenziellen Gefahrgüter. Sie dienen jedoch als Orientierungshilfe für mögliche Gefahrgüter in Ihrem Angebot.

Verwenden Sie die Funktion Nach einer ASIN suchen, um zu erfahren, ob eine bestimmte "Versand durch Amazon"-ASIN als Gefahrgut eingestuft wird.

Bekleidung

  • Mützen und Westen mit wiederaufladbaren Batterien
  • Hutversteifer
  • Fleckenentferner für Bekleidung

Auto & Motorrad

  • Motor- und Reifenpflege
  • Innen- und Lackpflege
  • Öle und Betriebsstoffe
  • Blei-Säure-Batterien
  • Lithium- und auslaufsichere Batterien
  • Airbags

Baby

  • Körperpflege und Hautpflege für Babys
  • Antibakterielle Produkte

Beauty und Körperpflege

  • Sprühdeodorant
  • Haarspray
  • Haarfarben
  • Haarfärbemittel
  • Parfüm
  • Ätherische Öle
  • Selbstbräuner und Sprays
  • Antiseptika und Desinfektionsmittel
  • Warzenentferner
  • Insektenschutzmittel
  • Aftershave
  • Reinigungskartuschen (für elektrische Rasierapparate)
  • Haarentfernungscremes und -behandlungen
  • Rasierschaum oder Rasiercreme
  • Nagellack

Bücher

  • Liederbücher
  • Zeitschriften mit Beauty-Produktbeispielen
  • E-Book-Geräte, E-Reader

Elektronik

  • Powerbanks
  • Mobiltelefone
  • Ladegeräte und Batterien
  • Dunkelkammerzubehör
  • Lautsprecher

Lebensmittel und Getränke

  • Aromatische ätherische Öle
  • Produkte mit hohem Alkoholgehalt
  • Lebensmittel im Druckbehälter/Aerosolformat (z. B. Schlagsahne)
  • Spirituosen

Gesundheit und Haushalt

  • Reinigungsprodukte und Reiniger
  • Geschirrspülmittel
  • Waschmittel

Baumarkt

  • Grills
  • Schädlingsbekämpfung und Insektenschutz

Bürobedarf

  • Tintenpatronen und Tonerkartuschen
  • Gerätereiniger
  • Klebeband und Klebstoffe
  • Marker und Filzstifte, Kugelschreiber und Minen

Haustierbedarf

  • Ohren- und Augenpflege
  • Floh-, Fliegen-, Mücken-, Läuse- und Zeckenmittel
  • Juckreizmittel
  • Deodorants
  • Glasreiniger für Aquarien
  • Wasseraufbereitung und Wassertestsets für Aquarien

Schuhe & Taschen

  • Beleuchtete Schuhe
  • Fleckenentfernung für Schuhe und Schuhsohlen
  • Schuhpflege

Sport & Freizeit

  • Zubehör für Softair-Waffen
  • Campingkocher
  • Handwärmer
  • E-Bikes und E-Scooter
  • Fahrradwerkzeug und -ausrüstung
  • Lithium- und auslaufsichere Batterien
  • Rettungswesten

Spielzeug

  • Batteriebetriebenes Spielzeug
  • Kunst und Handwerk
  • Bausätze
  • Chemiebaukästen
  • Mal- und Reparatursets
  • Bausätze mit Sprays
  • Knallbonbons

Videospiele

  • Controller
  • Kabellose und Bluetooth-Kopfhörer
  • Gamepads
Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates