Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Allgemeine Informationen zu Beziehungen zwischen über- und untergeordneten Varianten

Variationen (auch Beziehungen zwischen über- und untergeordneten Varianten genannt) sind Gruppen von miteinander verwandten Produkten. Angebote mit guten Variantenbeziehungen ermöglichen es Käufern, Produkte basierend auf verschiedenen Attributen wie Größe, Farbe oder anderen Eigenschaften aus den verfügbaren Optionen auf einer einzelnen Produktdetailseite zu vergleichen und auszuwählen.

Eine Beziehung zwischen über- und untergeordneten Varianten besteht aus 3 Elementen:

  1. Das übergeordnete Produkt: Das in den Suchergebnissen dargestellte Produkt
  2. Die untergeordneten Produkte: Die Produkte, die zu dem jeweiligen übergeordneten Produkt gehören
  3. Das Variantendesign: Die Beziehung zwischen den über- und untergeordneten Produkten

Das übergeordnete Produkt

Das übergeordnete Produkt ist ein nicht käufliches Produkt, über das die untergeordneten Produkte miteinander in Beziehung stehen. Der Amazon-Katalog verwendet das übergeordnete Produkt zur Herstellung von Variantenbeziehungen zwischen den untergeordneten Produkten. Wenn beispielsweise zwei T-Shirts über dasselbe übergeordnete Produkt verfügen, ergibt sich daraus eine Beziehung zwischen ihnen und sie werden als untergeordnete Produkte behandelt.

Die untergeordneten Produkte

Ein untergeordnetes Produkt ist ein Exemplar des übergeordneten Produkts. Zu einem übergeordneten Produkt können viele untergeordnete Produkte gehören. Die untergeordneten Produkte unterscheiden sich alle voneinander in irgendeiner Form, z. B. durch die Größe oder Farbe.

Das Variantendesign

Das Variantendesign legt fest, wie sich verwandte Produkte voneinander unterscheiden. Beispielsweise können sich untergeordnete Produkte in den Kategorien "Bekleidung", "Accessoires" und "Koffer, Rucksäcke & Taschen" durch Größe oder Farbe voneinander unterscheiden.

Sie haben auch die Möglichkeit, Habrid-Variantendesigns zu verwenden. Wenn z. B. die Kategorie "Bekleidung, Accessories, Koffer, Rucksäcke & Taschen" sowohl Größen- als auch Farbvarianten unterstützt, können Sie "GrößeFarbe" als Variantendesign verwenden. Im Tab "Gültige Werte" in der Lagerbestandsdatei Ihrer jeweiligen Kategorie finden Sie weitere Informationen darüber, welche Typen von Variantenbeziehungen Ihre Kategorie unterstützt.

Beispiele

Die nachstehende Abbildung zeigt ein Produkt mit Größen- und Farbvarianten. Das übergeordnete Produkt ist ein T-Shirt ohne Produktdetails zu Größe und Farbe. Wenn ein Kunde dann die Detailseite des Produkts aufruft, sieht die untergeordneten Attribute "Größe" und "Farbe" des Produkts.





Weitere Informationen:

Beziehungen zwischen über- und untergeordneten Varianten erstellen

So werden Varianten auf den Produktdetailseiten angezeigt

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates