Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Produkte mit dem Klassifikations-Assistenten klassifizieren

Amazon verwendet von Verkäufern bereitgestellte Werte, um zu bestimmen, in welchen Kategorien die Angebote im Katalog erscheinen. Wenn diese Informationen fehlen oder falsch sind, wird es Kunden schwerer fallen, Ihre Produkte zu finden, zu vergleichen und zu kaufen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie in dieser 2-minütige Videoanleitung zum Klassifikations-Assistenten.

Verwenden Sie den Klassifikations-Assistenten, um Folgendes durchzuführen:

  1. Wählen Sie die Klassifizierung für Ihre Produkte aus und laden Sie die Lagerbestandsdatei herunter, die die für die Klassifizierung der Angebote erforderlichen Werte enthält.
  2. Tragen Sie die vom Klassifikations-Assistenten vorgeschlagenen Werte zusammen mit den anderen Angebotsdetails in die Lagerbestandsdateivorlage (oder den XML-Feed) ein.

Anmerkung: Wenn Sie bislang die Klassifikationsliste (Browse Tree Guide) verwendet haben, bleiben die Dateien weiterhin verfügbar. Wie empfehlen aber, auf den Klassifikations-Assistenten umzusteigen, da dieser die relevantesten und genauesten Informationen über die Website-Struktur von Amazon bietet. Siehe Klassifikationslisten (Browse Tree Guides).

Schritt 1: Auswählen der Klassifizierungen für Produkte

Ermitteln Sie mit dem Klassifikations-Assistenten durch Stöbern oder Suchen die richtige Klassifizierung für Ihre Produkte.

Stöbern

  1. Wählen Sie die Kategorie aus, zu der Ihr Produkt gehört.
  2. Schränken Sie die angezeigten Klassifizierungsoptionen weiter ein, bis die Schaltfläche Auswählen angezeigt wird.
  3. Klicken Sie auf Auswählen, um die Klassifizierung in Ihr Angebot aufzunehmen.
  4. Wiederholen Sie diese Schritte, um alle Ihre Produkte zu klassifizieren.
  5. Klicken Sie auf Liste herunterladen und speichern Sie die Datei.

Suchen

  1. Geben Sie einen Suchbegriff in das Feld Suchen ein.
  2. Klicken Sie links neben einem Kategorienamen auf das Pluszeichen (+), um die Klassifizierung für Ihre Produkte auszuwählen.
  3. Wiederholen Sie diese Schritte, um alle Ihre Produkte zu klassifizieren.
  4. Klicken Sie auf Liste herunterladen und speichern Sie die Datei.

Schritt 2: Laden Sie die Lagerbestandsdateivorlage herunter.

So ermitteln Sie die richtige Lagerbestandsdateivorlage:

  1. Öffnen Sie die Datei des Klassifikations-Assistenten und suchen Sie die Lagerbestandsdateivorlage für Ihre Produkte, indem Sie sich die Vorschläge in der Spalte Name der Lagerbestandsvorlage ansehen.
  2. Laden Sie unter Lagerbestandsdateivorlagen die entsprechenden Lagerbestandsdateien oder Dateien herunter und speichern Sie diese. Sie können mehrere Lagerbestandsdateien verwenden.

Anmerkung: Verkäufer, die XML-Feeds verwenden, können einen XML-Upload durchführen.

Schritt 3: Füllen Sie die Felder für Klassifizierung und Verfeinerung aus.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihrer Lagerbestandsdateivorlage ausgewählte Klassifizierungen und Verfeinerungen hinzuzufügen:

Klassifizierung

  1. Öffnen Sie die Datei des Klassifikations-Assistenten und blättern Sie zu den Spalten mit den erforderlichen Feldern für die Klassifizierung: Klassifizierungsfeld und Gültige Werte.
  2. Suchen Sie das Klassifizierungsfeld für eins der Produkte, die Sie anbieten.
  3. Suchen Sie dieselben Felder in Ihrer Lagerbestandsdateivorlage.
    Anmerkung: item_type_keyword in der Datei des Klassifikations-Assistenten entspricht item_type in der Lagerbestandsdateivorlage und dem Attribut ItemType in XML-Dateien.
  4. Kopieren Sie die gültigen Werte aus der Datei des Klassifikations-Assistenten in die entsprechende Zelle der Lagerbestandsdateivorlage für das angebotene Produkt.
  5. Wiederholen Sie diese Schritte für alle Produkte, die Sie anbieten.

Verfeinerung:

  1. Öffnen Sie die Datei des Klassifikations-Assistenten und blättern Sie zu den Spalten für Verfeinerungen: Verfeinerungsname, Verfeinerungsfeld, Gültige Werte und Modifikatoren.
  2. Suchen Sie das Verfeinerungsfeld für eins der Produkte, die Sie anbieten.
  3. Suchen Sie dieselben Felder in Ihrer Lagerbestandsdateivorlage.
  4. Kopieren Sie die gültigen Werte aus der Datei des Klassifikations-Assistenten in die entsprechende Zelle der Lagerbestandsdateivorlage für das angebotene Produkt.
  5. Wiederholen Sie diese Schritte für alle Produkte, die Sie anbieten.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates