Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Angebote mit Lagerbestandsdateien hinzufügen

Einzelanbieter: Diese Funktion ist für Verkäufer im Verkaufstarif Professionell verfügbar.

Wenn Sie mehrere Produktangebote gleichzeitig hinzufügen möchten, können Sie dies über Lagerbestandsdateivorlagen tun. Diese Vorlagen sind tabulatorengetrennte Textdateien (.txt), die alle Informationen enthalten, die Sie benötigen, um Ihre Produkte bei Amazon anzubieten.

Wir empfehlen Ihnen, sich grundlegend über Datendateien zu informieren, bevor sie versuchen, Lagerbestandsdateivorlagen zu verwenden.

Videoanleitung ansehen:

Was muss ich tun, bevor ich Lagerbestandsdateien verwende?

  • Installieren Sie ein Tabellenkalkulationsprogramm auf Ihrem Computer, wenn Sie nicht bereits eines besitzen, z. B. Microsoft Excel.
  • Bestimmen Sie die Produktkategorie Ihrer Produkte. Weitere Informationen finden Sie unter Klassifizieren von Produkten mit dem Klassifikations-Assistenten.
  • Beantragen Sie (falls nötig) eine Freischaltung, um in bestimmten Produktkategorien zu verkaufen. Weitere Informationen finden Sie unter Kategorien und Produkte mit Zulassungsbeschränkung.
  • Gleichen Sie Ihre Produkte mit dem Amazon-Katalog ab. Amazon erstellt Angebote anhand der Informationen, die Sie in Ihrer Datei in folgender Reihenfolge angeben.
    1. ISBN, UPC oder EAN zuordnen: Wenn Ihre Datei eine Produktkennzeichnung (ISBN, UPC oder EAN) für eines Ihrer Produkte enthält und einer vorhandenen Kennzeichnung bei Amazon entspricht, versuchen wir, mithilfe der von Ihnen bereitgestellten Informationen eine Zuordnung für Ihr Produkt zu finden.
    2. Hersteller oder biografische Informationen zuordnen: Wenn Ihre Datei keine ISBN-, UPC- oder EAN-Kennzeichnungen für ein bestimmtes Produkt enthält, werden wir versuchen, eine Zuordnung basierend auf dem Hersteller oder der bibliografischen Informationen vorzunehmen, die Sie in Ihrer Datei angegeben haben. Für die Erstellung eines Angebots ist eine genaue Zuordnung erforderlich.
    3. Neue Angebote erstellen: Falls wir keine Übereinstimmungen mit unserem bestehenden Katalog mithilfe von Produktkennzeichnungen bzw. Herstellerinformationen oder bibliografischen Informationen finden können und Sie genügend Daten in der hochgeladenen Datei bereitstellen, erstellen wir neue Produktseiten für Angebote mit ausreichend bereitgestellten Daten.

      Ihr Lagerbestand erscheint dann auf diesen Seiten, damit Angebote für Käufer erstellt werden können. Wenn die Informationen nicht ausreichen, um die Produkte vorhandenen Seiten zuzuordnen oder neue Seiten zu erstellen, erhalten Sie nach dem Hochladen eine Fehlermeldung im Verarbeitungsbericht.

  • Aktivieren Sie Makros in Excel, um Datenüberprüfungen durchzuführen, Fehler zu korrigieren und einige Aufgaben zum Ausfüllen und Hochladen Ihrer Datei zu automatisieren. Dateivorlagen für den Lagerbestands-, Buch-, Musik- und Video-Assistenten enthalten Makros, um Ihnen die Erstellung von Lagerbestandsdateien zu erleichtern. Sie finden die Makros im Add-Ins-Menü von Excel oben in der Symbolleiste Ihrer Vorlage:
    1. Überprüfen
    2. Hochladen von Dateien
    3. Datei importieren
    4. Vorlage aktualisieren

    Weitere Informationen zur Verwendung von Makros finden Sie unter Vorlagenmakros verwenden.

    Informationen über die ersten Schritte mit Makros finden Sie unter Makros in Excel aktivieren.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates