Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Unterscheidung zwischen Echtschmuck und Modeschmuck

Schmuck, der bei Amazon angeboten wird, kann je nach Material entweder als "Echtschmuck" oder als "Modeschmuck" eingestuft werden. Um zu bestimmen, ob Ihr Produkt als "Echtschmuck" oder als "Modeschmuck" zählt, gehen Sie wie folgt vor. Falsch eingestufter oder fälschlicherweise als Echtschmuck deklarierter Modeschmuck oder als Modeschmuck deklarierter Echtschmuck kann zum vorübergehenden oder dauerhaften Entzug Ihrer Verkaufsberechtigung führen.

Sollte Ihr Schmuckartikel Echtschmuckbestandteile aufweisen (also Zuchtperlen oder echte Perlen, Diamanten, Edelsteine gemäß Abschnitt 1.2 oder 1.3 oder Metall aus einem in Abschnitt 1.1 aufgeführten Edelmetall), wird der Artikel als Echtschmuck betrachtet.

Amazon nutzt verschiedene Kriterien zur Platzierung von Produkten auf Webseiten, um so ein besseres Einkaufserlebnis für unsere Kunden zu schaffen. Weitere Informationen zur Platzierung von Produkten finden Sie unter Schmuck-Hilfeseite .

1.0 Echtschmuck

Echtschmuck ist Schmuck aus Edelmetallen, Edelsteinen, Halbedelsteinen, Zuchtperlen und/oder natürlichen Perlen:

1.1 Echtschmuckmetalle sind Edelmetalle wie Gold- und Platinlegierungen. Amazon stuft einen Artikel als "Echtschmuck" ein, wenn dieser eine oder mehrere Komponenten aufweist, die aus einem dieser Edelmetalle gefertigt wurden oder eine Edelmetallbasis mit anderen Edelmetallen beschichtet wurde (einschließlich vergoldetes Silber). Genauer gesagt gehören zu Echtschmuckmetallen alle Verbindungen mit einem Gehalt von Gold, vergoldetem Silber sowie Platin. Als Echtschmuck zählt auch jeder Schmuck, der aus Edelmetall, darunter Silber, gefertigt wurde und mit Edelmetallen beschichtet wurde.

Als Echtschmuckmetalle zählen insbesondere: Gold- und Silberverbindungen, Gold, vergoldetes Silber, Palladium, Platin, Platin- und Sterling-Silber, Platin- und Weißgold, Platin und Gelbgold, platiniertes Silber, platiniertes Gold, platiniertes Silber, rhodiniertes Gold, rhodinierte Gold- und Silberlegierung, rhodiniertes Weißgold, rhodiniertes Gelbgold, Rosé- und Weissgold, Rosé- und Gelbgold, Roségold, Roségold und Sterling-Silber-Legierung, galvanisch mit Roségold vergoldetes Silber, Tricolor-Gold, Bicolor-Silber- und Goldveredelung, vergoldetes Silber, Weiß und Gelbgold, Weißgold, Weißgold- und Sterling-Silber-Legierung, galvanisch mit Weißgold vergoldetes Silber, Gelbgold, Gelbgold und Sterling-Silber-Legierung, galvanisch mit Gelbgold vergoldetes Silber sowie mit Gelbgold vergoldetes Silber.

1.2 Als Echtschmuck-Edelsteine gelten gefasste, geschliffene oder ungeschliffene Steine oder Perlen aus:

Zu den Echtschmuck-Edelsteinen gehören Alexandrit, Almandin-Granat, Amethyst, Ametrin, Ammolit, Andalusit, Andradit-Granat, Apatit, Aquamarin, Beryll, schwarzer Diamant, schwarzer Opal, blauer Diamant, blauer Opal, blauer Saphir, blauer Topas, blauer Zirkonia, Boulder-Opal, brauner Diamant, Champagner-Diamant, Chrom-Diopsid, Chrom-Turmalin, Chrysoberyll, Chrysokoll, Chrysopras, Citrin, Korund, Demantoid-Granat, Diamant, Smaragd, äthiopischer Opal, Feueropal, Granat, goldener Topas, grüner Granat, grüner Quarz, grüner Saphir, grüner Turmalin, Grossular-Granat, Heliodor, Hessonit, Hiddenit, Imperial Topas, Indigolith, Indigolith-Turmalin, Iolit, Jade, Jadeit, Gagat, Kunzit, Kyanit, synthetischer Diamant, Labradorit, Lapislazuli, Zitronenquarz, London Blue Topas, Madeira-Citrin, Malachit, Mandarin-Granat, Medusa-Quarz, Mint-Turmalin, Moldavit, Mondstein, Morganit, Nephrit-Jade, Opal, Ouro-Verde-Quarz, Padparadscha, Paraiba-Turmalin, Peridot, peruanischer Opal, Rosé Amethyst, Rosé Diamant, Rosé Quarz, Rosé Saphir, Rosé Topas, Rosé Turmalin, Prasiolit-Quarz, Pyrop-Granat, Quarz, roter Diamant, Rhodolit-Granat, Rosenquarz, Rubellit-Turmalin, Rubin, Rutilquarz, Saphir, Rauchquarz, Spessartit-Granat, Sphen, Spinell, Sternrubin, Sternsaphir, Swiss-Blue-Topas, Tanzanit, Tigerauge, Topas, Turmalin, Tsavorit, Türkis, Wassermelonen-Turmalin, weißer Diamant, weißer Saphir, weißer Topas, gelber Diamant, gelber Saphir, gelber Topas, Zirkon-Edelstein und Zoisit.

1.3 Als Echtschmuckperlen gelten die folgenden Natur- oder Zuchtperlen:

Zu Echtschmuckperlen zählen Perlen aus Akoya-Zucht, Biwa-Zucht, chinesischer Süßwasserzucht, Frischwasserzucht, Hybrid-Zucht, Keshi-Zucht, Mabe-Zucht, natürliche Perlen, Südsee-Barock-Zucht, Südsee-Zucht und Tahiti-Zucht.

2.0 Modeschmuck

Modeschmuck wird nicht aus Edelmetallen gefertigt (eine Ausnahme sind unedle Metalle, die mit Edelmetallen galvanisch beschichtet wurden) und enthält keine Edelsteine oder Halbedelsteine, Perlen oder andere Materialien, die im Abschnitt 1.0 als Echtschmuck angegeben wurden.

2.1 Als Modeschmuckmetalle gelten unedle Metalle wie Messing, Kobalt, Kupfer, Eisen, Pyrit, Edelstahl, Titan und Wolfram. Modeschmuck beinhaltet auch Schmuck, der aus einer Basis aus Metall gefertigt und mit einem Edelmetall überzogen wurde.

Genauer gesagt zählen zu den Metallen für Modeschmuck: Legierung, Argentium-beschichtetes unedles Metall, Argentium-beschichtetes Messing, Argentium-beschichtete Bronze, Argentium-beschichtetes Silber, Argentium-beschichteter Edelstahl, Argentium-beschichtetes Titan, Argentium-Silber, unedles Metall, schwarzrhodiniertes Silber, Messing, Bronze, Kobalt, Kupfer, goldgefülltes unedles Metall, vergoldetes unedles Metall, vergoldetes Messing, vergoldete Bronze, vergoldetes Kupfer, vergoldeter Edelstahl, vergoldetes Titan, Nickel, Zinn, platiniertes und vergoldetes unedles Metall, platiniertes unedles Metall, platiniertes Messing, platinierte Bronze, platinierter Edelstahl, platiniertes Titan, galvanisch rhodiniertes Silber, rhodiniertes unedles Metall, rhodiniertes Messing, rhodinierte Bronze, rhodiniertes Silber, rhodinierter Edelstahl, rhodiniertes Titan, rosévergoldetes unedles Metall, rosévergoldeter Messing, rosévergoldete Bronze, rosévergoldeter Edelstahl, rosévergoldetes Titan, versilbertes und vergoldetes unedles Metall, versilbertes Messing, versilberte Bronze, versilberter Edelstahl, versilbertes Titan, Edelstahl, Sterling-Silber, Tantal, Titan, Titan-Edelstahl, Wolfram, gelbvergoldetes unedles Metall, gelbvergoldetes Messing, gelbvergoldete Bronze, gelbvergoldetes Edelstahl und gelbvergoldetes Titan.

2.2 Zu den Halbedelsteinen zählen Agat, Amazonit, Bernstein, Amblygonit, Aventurin, Azurit, Hämatit, blauer Agat, blauer Bernstein, blauer Chalzedon, Botswana-Agat, Brasilianit, Butterscotch-Bernstein, Calcit, dominikanischer Bernstein, Karneol, Zölestin, Chalzedon, Charoit, kirschroter Bernstein, Cinnabarit, komprimierter Türkis, Kupfer-Sonnenstein, Creme-Bernstein, synthetischer Alexandrit, synthetischer Amethyst, synthetischer Aquamarin, synthetischer blauer Saphir, synthetischer Citrin, synthetischer Smaragd, synthetischer Granat, synthetischer Opal, synthetischer Padparadscha, synthetischer Peridot, synthetischer Rosé Saphir, synthetischer Quarz, synthetischer Rubin, synthetischer Saphir, synthetischer Spinelll, synthetischer Topas, synthetischer Türkis, synthetischer weißer Saphir, synthetischer gelber Saphir, Zirkonia, Danburit, Diaspor, Diopsid, Drusenquarz, Dumortierit, gefärbter Howlith, Epidot, Fluorit, Fuchsit, Gaspeit, Goshenit, grüner Bernstein, grüner Chalzedon, Gypsum, Haüyn, Hämatit, Hickoryit, Honigbernstein, Howlith, Pyrit, Jaspis, Larimar, Lavendel-Chalzedon, Zitronenbernstein, Magnesit, Markasit, Moissanit, mehrfarbiger Bernstein, mystischer Topas, Obsidian, Onyx, Orangen-Agat, Orangen-Chalzedon, Petalit, Pezzottait, Rosé Chalzedon, Prehnit, Quarzit, roter Agat, Rhodochrosit, Rhodonit, Rose de France, Sardonyx, Skapolit, meerblauer Chalzedon, Selenit, Serpentin, Sodalit, Spektrolit, Sphalerit, stabilisierter Türkis, Strontiumtitanat, Sonnenstein-Feldspat, schwedische Schlacke, Taschmarin-Diopsid, Opaltripletten, weißer Agat, gelber Bernstein, gelber Skapolit, Yttrium-Aluminium-Granat und Zandrit.

2.3 Zu Modeschmuckperlen zählen Perlen aus Verbundmaterial und nachgebildete Perlen.

2.4 Sonstige Modeschmuckmaterialien umfassen Bambus, Knochen, Keramik, Kristalle, Koralle, Emaille, Epoxid, Stoffe, Federn, Glas, Horn, Leder, Kunststoff, Kunstharz, Strass, Gummi, Muscheln und Holz.

Sollten Sie weitere Unterstützung zu den Schmuckkategorien benötigen, wenden Sie sich bitte an den Verkäuferservice.

3.0 Hilfreiche Links

3.1 FTC-Richtlinien für Schmuck

3.2 Amazon-Qualitätssicherungsstandards für Schmuck

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2022, Amazon.com, Inc. or its affiliates