Verkaufen bei Amazon Anmelden
Dieser Artikel bezieht sich auf den Verkauf in: Vereinigte Staaten von Amerika

Abgleichen Ihrer Sendung

Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie das Shipment Reconciliation tool in Ihrem Versand-Workflow verwenden können.

Um zum Shipment Reconciliation tool zu navigieren:

  1. Klicken Sie auf derRegisterkarte Bestand aufManage FBA Shipments.
  2. Suchen Sie Ihre Sendungen und klicken Sie dann auf Sendung Track.
  3. Klicken Sie in Ihrem Versand-Workflow auf die Registerkarte Reconcile.

Nachdem Ihre Sendung bei einem Amazon fulfillment center angekommen ist, wird auf der Registerkarte Shipment Contents auf der Seite Summary der Status der units bei Eingang angezeigt. Wenn es Unterschiede zwischen dem, was Sie in der Sendung gesendet haben und dem, was empfangen wurde, gibt, verwenden Sie die Tools auf der Registerkarte Reconcile um:

  • Erhalten Sie detaillierte Informationen über Diskrepanzen zwischen Ihrem shipping plan und dem, was das fulfillment center erhalten hat
  • Geben Sie weitere Informationen über den Inhalt der Sendung an
  • Ersuchen um eine Untersuchung fehlender oder unerwarteter Gegenstände

Wenn Ihre Sendung not eligible für einen Abgleich ist, kann dies einen von mehreren Gründen haben:

  • Die Sendung wird noch vom fulfillment center bearbeitet
  • Die Sendung ist nicht delivered an das fulfillment center
  • Der Inhalt der Sendung ist vollständig eingegangen oder wurde reconciled zugeordnet

Sobald Ihr Bestand in einem Fulfillment Center oder Empfangszentrumeingegangen ist, steht er zum Verkauf zur Verfügung. Der Abgleich des versandten Inventars dauert in der Regel 16 bis 30 Tage. In einigen Fällen kann dies bis zu 60 Tage dauern. Sie können track den Status Ihrer Sendung in der Shipping Queue, wobei der Status In Transit, Delivered, Checked-In, Receiving und schließlich Closed durchläuft. Weitere Informationen finden Sie unter Wie Amazon Ihren Bestand empfängt und speichert.

Ist Ihre Sendung für eine Überprüfung berechtigt?

Damit Amazon Nachforschungen zu Abweichungen beim Lagerbestand einleiten kann, muss Ihre Sendung alle nachfolgenden Bedingungen erfüllen:

Zustand Details
Zustellnachweis

Bei Paketanlieferungen benötigt Amazon die Sendungsverfolgungsnummern aller versendeten Pakete. Wenn Sie diese bei der Sendungserstellung nicht angegeben haben, geben Sie die Nummern unter dem Tab Sendung verfolgen an.

Verwenden Sie für LKW-Teilladungen oder LKW-Komplettladungen den Abschnitt Dokumente hochladen im Tab Abgleichen, um einen Frachtbrief hochzuladen. Dieser muss die Anzahl der in der Lieferung enthaltenen Kartons sowie das Gesamtgewicht bei Abholung durch den Transportdienst angeben.Das Dokument muss von Amazon als Beweis für den Empfang der Sendung abgestempelt und im Logistikzentrum quittiert werden.

Alle Kartons einer Lieferung wurden empfangen. Wenn Sie Ihre Sendung in mehreren Kartons gesendet haben, können diese zu verschiedenen Zeitpunkten an unsere Logistikzentren geliefert werden. Amazon kann erst dann eine Nachforschung einleiten, wenn alle Kartons Ihrer Sendung angekommen sind und als empfangen gebucht wurden.
Die Sendung hat das Datum für eine Nachforschung erreicht.

Eine Nachforschung für Ihre Sendung ist ab dem Datum möglich, das im Abschnitt Abgleichen in Ihrer Sendungsübersicht angegeben ist.

Dadurch wird sichergestellt, dass ausreichend Zeit zur Verfügung stand, um die Produkte in Ihrer Sendung zu bearbeiten und ggf. an andere Logistikzentren zu versenden.

Der Nachforschungsantrag wurde innerhalb von 9 Monaten ab Empfang eingereicht

Bitte informieren Sie uns innerhalb von 9 Monaten nach der Auslieferung an ein Logistikzentrum über Abweichungen, um unseren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, nach den fehlenden Einheiten zu suchen.

Wenn diese Frist verstrichen ist, haben Sie gemäß unserer "Versand durch Amazon"-Richtlinie zur Erstattung verlorener oder beschädigter Einheiten kein Recht mehr auf die Beauftragung von Nachforschungen zum Abgleich fehlender Einheiten.

Nachrichten zu lokalisierten Einheiten

Die Spalte Lokalisiert erklärt Artikelunstimmigkeit oder einen vorherigen Abgleich. Die Details werden Ihnen angezeigt, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf den Pfeil neben der Stückzahl klicken.

Nachricht Beschreibung
Empfangen Diese Produkte wurden über den standardmäßigen Wareneingangsprozess eingebucht. Die empfangene Stückzahl wird im Tab Sendungsinhalt angezeigt.
Automatisch abgeglichen Wenn es möglich ist, ergreifen wir bei Produktunstimmigkeiten automatisch die Initiative und fügen Ihrer Sendung die abgeglichenen Einheiten hinzu. Zusätzliche Informationen zu automatisch abgeglichenen Einheiten finden Sie unter der Spalte Lokalisiert auf dem Tab Abgleichen.
Rückerstattung Wenn Amazon die Verantwortung für verlorene oder beschädigte Produkte übernimmt, werden diese unter Rückerstattung ausgewiesen. Die Erstattungsbeträge werden im Tab Transaktionsansicht im Bericht Zahlungen angezeigt.

Nachforschung veranlassen

Bei Produkten in der Sendung, für die eine Nachforschung angefordert werden kann, werden Ihnen in der Spalte Status/Maßnahme erforderlich Auswahlmöglichkeiten angezeigt. Mit dieser Information helfen Sie Amazon, die Nachforschung schnell abzuschließen und Probleme zu beheben. Sie müssen für die Produkte einen Status bzw. eine Maßnahme ausgewählt haben, bevor Sie eine Vorschau sehen und den Nachforschungsantrag senden können.

Status/Maßnahme Beschreibung
Einheiten wurden nicht versandt Sie haben bestätigt, dass Ihr Lieferant diese Einheiten nicht versendet hat oder stattdessen ein anderes Produkt versendet hat.
Einheiten fehlen – bitte nachforschen Sie haben bestätigt, dass diese Einheiten in Ihrer Sendung enthalten waren. Deshalb möchten Sie, dass Amazon nachforscht.
Zusätzliche Einheiten gesendet Sie haben bestätigt, dass Sie oder Ihr Lieferant zusätzliche Einheiten oder ein Produkt, das ursprünglich nicht zur Sendung gehörte, hinzugefügt hat.
Unerwartet – bitte nachforschen Sie haben bestätigt, dass diese Einheiten nicht in Ihrer Sendung enthalten waren. Deshalb möchten Sie, dass Amazon nachforscht.
Keine Maßnahme erforderlich Das Produkt wurde automatisch abgeglichen. Daher sind keine weiteren Schritte erforderlich.
Ausstehende Gefahrgut-Prüfung

Um sicherzustellen, dass der Lagerbestand in unseren Logistikzentren für den Transport und für den Kunden sicher ist, werden Ihre Produkte auf Einhaltung unserer Anforderungen für Gefahrgut überprüft. Solange diese Produkte geprüft werden, können sie nicht im Logistikzentrum eingebucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter Gefahrgutprüfung für Versand durch Amazon.

Überprüfung abgeschlossen – Stückzahl gezählt und bestätigt Die Einheiten dieses eingebuchten Produkts wurden untersucht und die Anzahl der Einheiten in unserem Logistikzentrum wurde bestätigt. Wenn Sie Informationen dazu haben, wie wir diese Einheiten möglicherweise finden können, kontaktieren Sie bitte den Verkäuferservice über die Seite Kontaktieren Sie uns.
Übermittelt Das Produkt wurde bereits übermittelt, über den Tab Abgleichen, somit sind keine weiteren Schritte erforderlich.
Anmerkung: Bevor Sie einen Antrag auf Nachforschung stellen, müssen Sie Ihre Sendung auf Unstimmigkeiten abgleichen, indem Sie prüfen, ob etwa Einheiten nicht versandt oder zusätzliche Einheiten versandt wurden. Nachdem ein Nachforschungsantrag gesendet wurde, wird Amazon versuchen, die eingegangenen Mengen zu bestätigen und nicht versandte Einheiten mit zusätzlichen versandten Einheiten abzustimmen. Diese Abgleiche haben keine Auswirkungen auf Ihren verfügbaren Lagerbestand.

Dokumente hochladen

Verwenden Sie die Schaltfläche Datei auswählen, um alle Dokumente auszuwählen und Hochladen, um Dokumente an den Nachforschungsantrag anzuhängen. Es sind bestimmte Dokumente erforderlich, damit Amazon die Abweichungen untersuchen kann. Laden Sie die Dokumente hoch, um Amazon dabei zu helfen, den Nachforschungsantrag so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Amazon benötigt die folgenden Dokumente für einen Nachforschungsantrag:

  • Eigentumsnachweis für den Lagerbestand: Eine Prüfung der Inhaberschaft hilft uns dabei, mögliche Abweichungen zu identifizieren. Beispiele für akzeptable Dokumente sind eine Rechnung von einem Lieferanten, ein Beleg von einem anderen Verkäufer oder - falls Sie ein Hersteller sind - ein unterschriebener Packzettel. Die folgenden Informationen müssen bereitgestellt werden:
    • Kaufdatum
    • Produktnamen der fehlenden Produkte
    • Stückzahl
  • Zustellnachweis: Bitte senden Sie uns für LKW-Teilladungen und LKW-Komplettladungen den Frachtbrief, der angibt, wie viele Kartons in der Lieferung enthalten waren und welches Gesamtgewicht die Lieferung bei der Abholung durch den Transportdienst aufwies. Das Dokument muss von Amazon als Beweis für den Empfang der Sendung abgestempelt und im Logistikzentrum quittiert werden. Ihr Transportdienst sollte eine Kopie dieses Dokuments erhalten haben. Anhand dieser Informationen kann überprüft werden, ob die komplette Sendung abgeholt und wie erwartet versendet wurde.

Tipp: Falls Sie einen Kaufbeleg oder eine Rechnung als Eigentumsnachweis für den Lagerbestand übermittelt haben, muss der Artikelpreis nicht angegeben sein und kann verdeckt werden.

Weitere Informationen angeben

Bitte kontaktieren Sie den Verkäuferservice, um Nachforschungen für alle sonstigen Abweichungen einzuleiten. Beschreiben Sie die Abweichung wie angegeben. Mit dieser Information helfen Sie Amazon, die Nachforschung so schnell wie möglich abzuschließen und Probleme zu beheben.

Beispiele Beschreibung
Alle bekannten Abweichungen Haben Sie oder Ihr Lieferant mehr oder weniger Einheiten versendet als ursprünglich beabsichtigt? Haben Sie oder Ihr Lieferant ein falsches Produkt versendet?
Beschreibung der Versandkartons Unser Team sucht im Logistikzentrum nach Ihren Einheiten. Deshalb können uns Informationen zu Farbe, Größe oder anderen besonderen Merkmalen Ihrer Versandkartons helfen, Ihren Karton schneller zu finden.
Produktcodes Überprüfen Sie UPC, EAN bzw. JAN auf den Produkten. Entsprechen sie dem in Seller Central angegebenen Produktcode?
Fehlende Vorbereitungsmaßnahmen Wenn ein Artikel nicht fachgerecht für den Versand vorbereitet wurde, kann dies Verzögerungen bei der Annahme verursachen, da wir den Artikel für Sie vorbereiten müssen.

Antrag überprüfen und absenden

Nachdem Sie die Abweichungen in Ihrer Lieferung eingeordnet haben, klicken Sie auf Vorschau des Antrags anzeigen. Überprüfen Sie die Informationen und klicken Sie auf Antrag senden, wenn alle Angaben korrekt sind. Für Ihren Antrag wird beim Verkäuferservice ein Fall mit den zu untersuchenden Produkten erstellt.

Nachdem Sie den Antrag übermittelt haben, erhalten Sie eine Fallnummer. Diese wird in der Funktion zum Abgleichen von Sendungen angezeigt, wenn Sie die Seite das nächste Mal aufrufen. Sie können den aktuellen Status und Nachrichten zu dem Fall überprüfen, indem Sie auf die Fallnummer klicken oder direkt zu Ihrem Fallprotokoll gehen.

Um diese Funktion zu nutzen und personalisierte Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich anmelden (Desktop-Browser erforderlich). Anmelden


Erreichen Sie Millionen von Kunden

Verkaufen Sie jetzt bei Amazon


© 1999-2021, Amazon.com, Inc. or its affiliates